Archive

Archive for the ‘Krieg & Terror’ Category

Geschafft – Migranten Vergewaltigen Noch Mehr Kinder In Schwimmbädern

18. Juli 2016 3 Kommentare

Das KK 12 stellte dar, dass die Sexualstraftaten einen enormen Anstieg verzeichnen. […] Die Täter sind zum größten Teil Zuwanderer, in der Regel sogar jugendliche Zuwanderer […] Insbesondere die Tatbestände Vergewaltigung und sexueller Missbrauch in den Badeanstalten schlagen hier ins Gewicht

Hinweis: In Düsseldorf schlägt die Polizei jetzt Alarm und warnt vor Missbrauch

Schlagwörter: ,

Hillary Clinton – Die Zerstörung Syriens Für Israel

19. Juni 2016 8 Kommentare

Eine bereits im November 2015 veröffentliche E-Mail von Hillary Clinton bestätigt, dass diese US-Regierung unter Obama den Bürgerkrieg in Syrien vorsätzlich provozierte als den…

besten Weg um Israel zu helfen.

Dieses veröffentlichte Schreiben ist auch ein weiterer Indikator auf das psychopathische und mörderische Charakterbild einer Hillary Clinton. So äußert sie unverhohlen dass es das „Richtige“ war, um Baschar al-Assad und dessen Familie mit dem Tode zu konfrontieren da es der beste Weg sei um Israel zu helfen indem die Regierung in Syrien mit Gewalt gestürzt wird, wohl wissend um das Abschlachten hunderttausende unschuldiger Menschenleben.

Das seitens WikiLeaks veröffentlichte Dokument mit der Identifizierung: UNCLASSIFIED U.S. Department of State Case No. F-2014-20439, Doc No. C05794498 – wurde von Clinton in dem Zeitraum 2009 – 2013 verfasst, während sie noch als US-Staatssekretärin ihr Unwesen trieb.

Das Transkript ist auf den 31.12.2000 datiert. Dies ist eine falsche Datumsangabe seitens Hillary Clinton wie aus dem Inhalt der E-Mail zu erlesen ist. Der Hinweis auf die Gespräche zwischen dem Westen und dem Iran bezüglich dessen Atomprogramms fanden erst im Mai 2012 statt, so dass diese E-Mail tatsächlich am 31.12.2012 versendet wurde.

Die E-Mail verdeutlicht, dass es von Anfang an ein US-amerikanisches Interesse war, die syrische Regierung gewaltsam zu stürzen um ausschließlich Israels Vernichtungspolitik gegen den Iran mit aller Macht durchzusetzen.

Unverblümt beginnt Clinton mit:

The best way to help Israel deal with Iran’s growing nuclear capability is to help the people of Syria overthrow the regime of Bashar Assad…

Der beste Weg um Israels Intrigen gegen den Iran und seinem angeblichen wachsenden Atomprogramm zu unterstützen sei also: die mordenden Horden in Syrien militärisch und finanziell auszurüsten um die Regierung Baschar al-Assads zu stürzen.

Obwohl längst seitens der US-Geheimdienste zugegeben werden musste, dass keine iranische Atombombe existiert und somit alle zuvor verfassten Berichte wieder einmal als ausgemachter Schwindel enttarnt wurden, wie einst bei dem US-Kriegsverbrechen gegen den Irak, bezieht sich Clinton weiterhin auf diese Lügen um Syrien im Interesse Israels zu zerstören.

Sie verknüpft ein mythisches Atomprogramm seitens Iran willkürlich mit Syrien, und phantasiert darauf in subtiler Weise, dass der Iran die Monopolstellung Israels auf Atomwaffen im Nahen Osten gefährden würde.

Clinton lügt also bewusst wenn sie hierzu behauptet:

würde der Iran eine Atomwaffe besitzen, dürfte Syrien auch eine atomare Bewaffnung durchführen. Dies würde dazu führen, dass weitere „Feinde Israels“ den Weg der atomaren Bewaffnung gehen, welche alle eine Bedrohung für Israel darstellen.

Um diese vermuteten Behauptungen basierend auf Lügen zu vermeiden, plädiert Hillary Clinton indirekt für die endgültige Zerstörung Syriens um Israel vor einer nicht vorhandenen Gefahr zu schützen.

Weiter fabuliert Clinton, dass es die…

strategischen Beziehungen zwischen dem Iran und dem Regime von Baschar al-Assad in Syrien seien, welche es dem Iran ermöglicht die Sicherheit Israels zu untergraben.

Dies wäre zwar in den letzten 30 Jahren nicht der Fall gewesen, so musste sie sich dann doch selbst eingestehen, aber nach ihrer verkorksten Wahrnehmung sei eventuell dennoch von einer direkten Gefahr für Israel durch weitere gleichgesinnte Staaten auszugehen.

In Clintons Wahnhaftigkeit müsse nun vorsorglich agiert werden um das „Richtige“ zu unternehmen. Daher sollte Baschar al-Assad als auch dessen Familie mit Gewalt entmachtet werden. Was nichts anderes bedeutet als die Ermordung eines Staatsführers samt Ehefrau und dessen Kinder.

Es bedarf wohl keiner weiteren Beweise dass diese E-Mail eindeutig offenlegt, dass die israelhörige US-Regierung als Hauptsponsor für menschenmordenen Terrorismus im Nahen Osten ausgemacht wurde – mit der manisch idiopathischen Begründung: „Israel zu schützen“.

Weitreichend betrachtet beweist es auch, dass die US-Regierung für die kulturelle und wirtschaftliche Zerstörung €uropas durch das Auslösen von sogenannten Flüchtlingsströme in Verantwortung steht. Welcher ein willkommener Beutelohn für deren imperialistische Wirtschaftsdiktatur darbringt, im Auftrag eines menschenhassenden Israels.

Damit aber nicht genug. Sollte Angela Merkels gesinnungsgleiche Freundin Hillary Clinton US-amerikanische Präsidentin werden, gelobte sie:

Die Freundschaft zu Israel auf einen neuen Höhepunkt zu katapultieren.

Was dies für €uropa und dem derzeitig ausgeführten Genozid an dessen Kulturvölker dann bedeutet, ist mit dem Ist-Zustand des nationalen Raubbaus nicht annähernd zu vergleichen.

Da wird auch keine Fussball-Europameisterschaft zur verblödeten Ablenkung ausreichen.

Hinweis: The New Observer

Schlagwörter: , , , ,

Opferfreuden – BRD Leyen Lacht Über Deutsche Mütter

18. Juni 2016 1 Kommentar

Schlagwörter: ,

Saudi Arabien – Saudischer König Salaman Finanziert Den Juden Netanjahu

9. Mai 2016 6 Kommentare

Laut einer Analyse der sogenannten Panama-Papers durch den Vorsitzenden der israelischen Arbeiterpartei und Mitglied der Knesset mit der Bezeichnung Isaac Herzog, unterstütze der Saudische König Salman ibn Abd al-Aziz den Wahlkampf von Benjamin Netanjahu im März des Jahres 2015 mit bisher bekannt 80.000.000$ (80 Millionen).

Die Abwicklung der Geldzahlungen erfolgte über eine syrisch-spanische Person mit dem Decknamen Mohamed Eyad Kayali welche über ein Firmenkonto des jüdischen Milliardärs Teddy Sagi auf den British Virgin Islands „gewaschen“ wurden und dann partiell in die Wahlkampagne für Benjamin Netanjahu eingeflossen sind. Welcher wie immer, natürlich auch diese arabische Unterstützung gerne annahm.

Der Artikel wurde ursprünglich auf dem israelischen News-Portal Talniri.co.il wohl eher versehentlich veröffentlicht und ebenso versehentlich umgehend entfernt.

Daher hier ein Verweis auf eine Sicherheitskopie des Artikels in hebräischen Zeichen: http://www.freezepage.com/1462699031QTMVBVWSWT

Nö… weder eine Neuigkeit und schon gar keine Überraschung! Höchstens eine kleine Nachhilfe im Verstehen warum der öffentlich zur Unscheinbarkeit katapultierte, von den VSA, Israel und Saudi Arabien samt Türkei finanzierte ISIS-Terrorismus weder in Israel noch in Saudi Arabien sein Unwesen treibt, und ausschließlich Christen und Moslems gegen Bezahlung abschlachtet.

All das gedeckt von dieser €U und zu vordererst durch dieses merkel’sche Parteienkartell in dieser BRD, welche einen gegenseitigen Hass von Christen und Moslems anstacheln um von den jüdisch- / wahhabitsichen Machenschaften abzulenken welche die „Flüchtlingszahlen“ immer weiter ankurbeln werden. Nicht nur dank feiger Politiker, eher dem antideutschen Judenanteil von mindestens 30.6% im Bundestag sowie die ebenso unterstützenden Waffenlieferungen aus dieser BRD geschuldet.

Hinweis: Blacklisted News

Schlagwörter: , ,

€U Plan – Es Wird Zukünftig Keinen Weißen Menschen Geben

2. April 2016 26 Kommentare

Sie reden von Vielfalt aber meinen den zukünftigen Genozid an allen Kulturvölkern dieser Erde! Während man sich ereifert mit größtmöglicher Sorge Tiergattungen in ihrer Rasse zu erhalten, vollziehen Gleiche im umgekehrt proportionalen Verhältnis die Ausrottung der Verschiedenheit unter den Menschenrassen, und dies betrifft zunächst ausschließlich den weißen Menschen.

Gibt es derzeit Forderungen den negroiden Menschen genetisch zu „assimilieren“? Gibt es zurzeit Pläne den asiatischen Menschen in seiner naturgegebenen Darstellung genetisch „umzugestalten“? Und zu vordererst, gibt es einen Plan zur Inzuchtvermeidung der Judenheit, den wahren Initiatoren dieses Genozid am weißen Menschen?

Die Antwort ist ein zweifelsfreies: Nein!

Das einzige Streben zur Auslöschung einer Rasse richtet sich gegen den weißen Menschen. Nur dieser soll in seinem Dasein dem Genozidgesetz ausgesetzt werden. Nur dieser hat es zu tolerieren als naturgewollte Menschenrasse aufgrund von Gewaltanwendung ausgerottet zu werden, endgültig.

Frans Timmermans, Vizepräsident der €uropäischen Kommission sowie €U Kommissar und Stellvertreter des €U-Präsidenten Juncker hielt bereits am 1. Oktober 2015 in Brüssel obige Rede, in der er unmissverständlich die eigentliche Zielsetzung dieses vereinten €uropas samt €U-Kartells in Auszüge offenbarte:

€uropa ist es nicht länger erlaubt aus überwiegend weiße Menschen zu bestehen… Vielfalt wird unter diesen als eine Bedrohung angesehen… Vielfalt stellt Herausforderungen an uns, aber die Vielfalt ist das unweigerliche Schicksal der Menschheit…

Wie beschrieben, bezieht sich dieser Genozid zunächst explizit auf den weißen Menschen, denn dieser muss in deren Pläne als größte Barriere ganzheitlich ausgerottet werden um die imperialistische Domestizierung zu forcieren.

Aber lassen wir diesen beauftragten Rassenhasser hierzu weiteres ausführen:

Es wird nicht länger akzeptiert werden, selbst in den entlegensten Orten auf diesen Planeten, dass eine Nation weiterhin als solche existiert die Vielfalt nicht als unumgängliche Zukunft betrachtet. Das ist es was die Menschheit antreiben soll. Und Politiker die ihren Wählern erzählen, dass der Erhalt von Kulturvölkern als ein zu förderndes Gut zu betrachten sei, versuchen eine Zukunft auf eine Vergangenheit aufzubauen, die so nie existiert hat. Sollte das Recht auf Vielfalt in €uropa nicht durchgesetzt werden, wird €uropa nicht länger der Ort von Frieden und Freiheit sein…

Nach diesen Worten offenbart sich der ganze hinterfotzige und widersprüchliche Dreck der auf uns Menschen ausgekübelt wird.

Nicht nur der eingeflößte imperialistische Größenwahn dieser €U, unter ähnlichem die amerikanische Bevölkerung durch eine ebenso jüdisch kontrollierte Regierungszucht leidet, wird hier offenkundig, auch die Drohung mit kriegerische Gewalt gegen den weißen Menschen vorzugehen wird ebenso als unausweichliche Konsequenz angeführt.

Es erschließt sich jedoch eine schlichte Fragestellung bezogen auf die Äußerung, daß eine Vergangenheit mit Kulturvölkern so nie existiert hat: Warum will man dann überhaupt noch diese „so noch nie existierenden“ Kulturvölker auslöschen, wenn in dessen Betrachtung Kulturvölker niemals im eigentlichen Sinne existiert haben? Es existiert also nach dessen Ansicht längst der zu erreichende Zustand. Warum also die weltweite Zerstörung integre Kulturvölker, obwohl sie nirgendwo existieren?

Eine Antwort sei hier von einem laut eigenen Angaben genetisch mehrfachassimilierten Menschen gegeben:

… Fast alle in Holland lebenden und rassegemischten Kinder leiden extrem unter die Folter ihrer Identitätskrise. Und aus eben diesem Grund scheitert der überwiegende Teil. Sie werden zu Huren, psychisch Krank oder sexuell desorientiert. Ich bin auch Mischling (Muslim / Hindu / Deutsch) und mein ganzes Leben ist ein Leidensweg.

Vielfalt ist das Ende der Zivilisation in Europa, es sollte darüber zweimal nachgedacht werden. Geht los und schaut euch um in all diesen diversifizierten Nachbarschaften, fast alle sind ethnische Ghettos mit ungebildeten Nichtweißen und Verbrechern gefüllt… Nur die harte Wahrheit kann eine größere Katastrophe in Europa verhindern.

Kommentar: dewanandblog

Hinweis: White Genocide Project

Schlagwörter:

Ägypten – 4-Jähriger Zu Lebenslanger Haft Verurteilt Für Verbrechen Die Er Mit 1 Jahr Begangen Hat

19. Februar 2016 3 Kommentare

Ahmed Mansour Karni, geboren im September 2012 wurde zusammen mit weiteren 115 Angeklagten aufgrund einer Pauschal-Liste zu lebenslanger Haft verurteilt.

Grund der Verurteilung: Ahmed Mansour Karni wird der Teilnahme beschuldigt am 3. Januar 2014 im Alter von gerade erst 1 Jahr an Unruhen und Demonstrationen beteiligt gewesen zu sein. Auch wurde er des 4fachen Mordes angeklagt sowie Mordversuch in 8 Fällen. Des weiteren des Vandalismus am fremden Eigentum sowie der Bedrohung von Soldaten und Polizisten. Ebenso der Beschädigung von Fahrzeugen welche den ägyptischen Sicherheitsbehörden zugeteilt waren. Ahmed wurde darauf am Dienstag den 16.02.2016 in Abwesenheit zu lebenslanger Haft verurteilt.

Obwohl dem Gericht die Geburtsurkunde bereits vorlag um die Strafmündigkeit des Kindes zu überprüfen, wurde der Fall dem ägyptischen Militärgericht übertragen, woraufhin alle Angeklagten zu lebenslanger Haft verurteilt wurden, einschließlich einem zu dem Straf-Zeitpunkt erst einjährigen Kindes.

Hierzu Faisal a-Sayd, der Rechtsanwalt von Ahmed Mansour Karni, dem jetzt schon 4 Jahre alten „Schwerverbrechers“:

Dies beweist, dass die Richter den Einzelfall nicht überprüfen und pauschal aburteilen lassen.

Und nicht nur das!

Ebenso, dass neben der Verurteilung eines 4-jährigen Kindes zu lebenslanger Haft auch Blinde zu Tode verurteilt werden, da sie der Plünderung, Brandstiftung und des Mordes beschuldigt werden. Auch das alleine im letzten Jahr 474 Todesfälle in Polizeigewahrsam bekannt wurden sowie 700 Fälle von Folterung durch die ägyptische Polizei.

All das interessiert dieses USA/Israel befohlene Merkel-Regime nicht. Denn es würde ein weiteres Mal offenlegen, dass sämtliche Staaten welche von westlichen Alliierten zwecks „Demokratisierung“ unterwandert oder ausgebombt wurden, nicht nur stets beabsichtigte Flüchtlingsströme auslösen, sie installieren zusätzlich ein parteikorruptes Terror-Regime in wirtschaftlich-/finanzieller Hörigkeit zu ihren „Befreiern“ welche als ewige Vasallen dahindümpeln: im Vorbilde dieser BRD.

Nun denn ihr ehrlosen „Flüchtlings-Pappis“, schämt euch! Wärend ihr hier Party macht, werden eure Kinder lebenslang eingekerkert… wenn ihr schon nicht den Mumm habt für euer Land zu kämpfen, dann befreit wenigstens eure Kinder vor Ort, den Weg dorthin kennt ihr!

Hinweis: Activist Post

Schlagwörter:

Innenpolitik 2016 – Was Die Terrormedien Verschweigen

18. Januar 2016 4 Kommentare

Innenpolitik 2016 – Hagen Grell im Gespräch mit Christoph Hörstel

Im Zuge der politischen Entwicklungen in Deutschland, welche sich zunehmend gegen die eigene Bevölkerung richten, muss man sich fragen, ob die Bundesregierung einen Krieg im eigenen Lande führt.

Zu den innenpolitischen Verwerfungen dieser Tage, sprach Hagen Grell mit Christoph Hörstel. Der Parteivorsitzende der neuen Partei „Deutsche Mitte“ analysiert die Hintergründe der Flüchtlingswelle, warnt vor kommenden Unruhen und gibt einen Einblick in ein möglicherweise folgenschweres Ereignis, welches jederzeit und unerwartet über uns hereinbrechen könnte: Mit einem EMP (Elektromagnetischer Puls) wäre von jetzt auf gleich Feierabend mit unserer technologischen Welt. Kein Handy, kein Kühlschrank und sogar die meisten Autos würden nicht mehr betriebsfähig sein.

Selbst wenn wir vertrauensvoll darauf hoffen, dass eine solche EMP-Waffe niemals seine Anwendung gegen uns findet, könnte ein solche Impuls auch durch einen kräftigen Sonnensturm ausgelöst werden. Christoph Hörstel rät also jedem, sich über ein solches Szenario Gedanken zu machen und ggf. Vorsorge zu treffen.

Quelle: NouViso.TV / YT

Ein sicherlich informatives Gespräch über den vollendeten Hochverrat aller BRD-Parteien am deutschen Volk, so wie wir es wohl niemals in den BRD-Terrormedien präsentiert bekämen.

Dennoch sei auch hier erwähnt: Christoph Hörstel prangert zwar zu Recht das inszenierte Versagen aktueller Bundesregierung an sowie deren „Israelkomplizenpolitik“. Er selbst aber vertritt hierzu fördernd und nachdrücklich die „Meinung“: Deutschland müsse weiterhin eine Bewältigungspolitik der „scheußlichen deutschen Geschichte“ betreiben.

Welches nichts anderes bedeutet wie: weiterhin Umerziehung zum kollektiven Schuldmythos erzählter Alliiertenmärchen in jüdischer Rabulistik.

Ein wenig mehr an Wahrheit ist eben nicht die ganze Wahrheit… Herr Hörstel!

Schlagwörter: ,
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 122 Followern an