Startseite > Aufklärung > DVG – WARNUNG!!!! – Hausdurchsuchung!

DVG – WARNUNG!!!! – Hausdurchsuchung!

Folgende Warnung stammt von Deutscher Volksgenosse:

@Alle

WARNUNG!!!!

Hatte bis vor einer Stunde eine Hausdurchsuchung! Sie waren alle in zivil. BKA. Zwei Männer und eine Frau von der Spurensicherung. Ein weiterer Beamter der die Durchsuchung offenbar leitete, sowie eine Vertreterin der Stadtverwaltung. So wurde es mir zumindest gesagt als man mir später das Protokoll zu Unterschrift erläuterte. Ich kam so gegen 9:00 Uhr von der Arbeit als die Trüffelsucher auch schon in meinen Zimmer bei der „Arbeit“ gewesen waren und mich die anderen im Erdgeschoss erwarteten. Sie waren bereits seit 8:00 vor Ort. Mein Vater hatte sie reingelassen nachdem sie eine Weile wichtig taten. Als ich zuhause ankam leistete ich natürlich keinen Widerstand. Sie haben meinen PC und meine 3 externen Festplatten und mein Handy mitgenommen. Die hunderten NS-Bücher in meinen Regal haben sie nur aufs Bett gelegt und fotografiert aber nicht mitgenommen. Natürlich durfte auch das Luftgewehr und die kaputte Softairpistole zur Abrundung der Fotos nicht fehlen. Ich schreibe gerade vom Laptop meines Vaters welchen sie nicht mitnahmen, nachdem sich einer dieser Trüffelsucher davon überzeugen konnte, daß ich diesen nie für meine „Übeltaten“ benutzt hatte. Ich habe mich angeboten meinen Blog in ihren Beisein zu löschen. Der ist verbrannt denn sie kennen ja nun alle meine Passwörter und Benutzerkonten von WordPress, Youtube, Email usw. und jeder der weiterhin auf meinen Blog geht und kommentiert würde sich nur um Kopf und Kragen reden. Es lief bereits seit April 2015 ohne mein Wissen ein Ermittlungsverfahren gegen mich, wie ich dem Durchsuchungsbeschluss entnehmen konnte. Der Grund ist darauf zu lesen: Volksverhetzung, welche von mir und den Kommentatoren auf meinen Blog betrieben wurde. Ich hoffe ich muss nicht erläutern was jetzt zu tun ist! Verlinkt bitte diesen Kommentar auf allen Blogs damit jeder der mal bei mir geschrieben hat Bescheid weiß und eventuell Belastendes von seinen Rechnern, Festplatten und Postfächern entfernt denn eure IP-Adressen und Email-Adressen können die jetzt jeder Zeit durch die Benutzererkennung auslesen!!! Wie man an meine Wohnadresse gekommen ist wollte mir niemand sagen. Die hatte ich noch nie jemanden mitgeteilt. Das Kürzel GKT war dem Leiter der Aktion auf Nachfrage wohl bekannt nach dem ich ihn fragte: wieso unbedingt jetzt noch? Das war dann auch meine letzte Frage.

Ich werde die Tage den Durchsuchungsbeschluss veröffentlichen falls jemand hier an meinen Bericht zweifeln sollte. Ich will keine Solidaritätsbekundungen oder gar Aktionen auslösen oder dergleichen. Der Alleinige Zweck dieses Post ist es euch zu warnen und zu informieren das sich das System nach 6 Monaten mal wieder mit den Klientel auf WordPress zu befassen scheint. Also seid vorsichtig!

Ich bin jetzt eh gefickt, also darum jetzt erst recht:

HEIL GASKAMMERTEMPERATUR!!!
Heil Hitler!!!

Euer Jan…

Kommentar: Deutscher Volksgenosse / 11:12

Ok… nach nochmaligen überfliegen des Textes fällt mir ein Logikfehler auf. Entschuldig aber ich bin jetzt ganz schön durcheinander! Natürlich können die jetzt keine IP-Adressen usw. mehr aus der Benutzererkennung meines Blogs Auslesen weil der ja jetzt nicht mehr existiert. Also könnte man da schon fast Entwarnung geben aber bitte seid trotzdem vorsichtig.

Kommentar: Deutscher Volksgenosse / 11:23

Advertisements
Schlagwörter:
  1. 18. Mai 2017 um 13:43

    Jan, ich hoffe Dir und Deiner Familie geht es soweit gut!

    Mache Dir keine Sorgen wegen diesen IP’s – auch RT-Deutsch dieses Judenlutscher-TV, GMX, Webmail haben unsere Daten und werden sie „gerne“ auf VS-Anfrage ohnehin mitteilen… so wie sie es schon bei Roland machten!

    • Tim Schult
      18. Mai 2017 um 15:15

      @MCE
      So ist es leider, wie du schreibst-ich hatte es ja auch schon verlinkt-in dem einen homment Artikel zu heavy.
      Die haben längst alle Möglichkeiten!
      Schau du und DVG an, was die Lügner jetzt schon wieder für Verdrehungen produzieren!
      https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/12/13/von-der-groessten-luege-der-menschheitsgeschichte/#comment-33231
      Unglaublich!
      Genau andersrum sieht es aus-DVG/Jan fing an-und ich und noch jemand haben dann aus Solidarität und auch dem Wissen um deren Möglichkeiten nachgezogen.

    • Deutscher Volksgenosse
      18. Mai 2017 um 15:59

      @MCE

      Wir sind mal wieder im Fadenkreuz. Ich glaube die wollen jetzt den letzten Rest von uns abschrecken der noch die GKT hochhält. Lasst euch nicht unterkriegen denn das ist genau das was sie mit solchen Aktionen bezwecken wollen!

      Heil Gaskammertemperatur!

    • DER ENRICO
      27. Mai 2017 um 01:52

      auf UbaSSer-Blog
      MCExorzist
      19. Mai 2017 um 05:57
      @UBasser: wir leben in dem unfreisten Gebiet auf diesen Planeten, Vernetzung wäre daher die naivste Option von allen Unmöglichen.
      Hier mein Vorschlag: alle Blogs die es irgendwie noch ehrlich „meinen“ setzen ein Zeichen und schalten zur gleichen Zeit ein und den wortgleichen Artikel und schweigen ab da für 7 Tage, Kommentarschreiber eingeschlossen!
      Gleich was in dieser Zeit an Ablenkung geboten wird: wir Schweigen – keine Sorge, es wird sich in der Zeit eh nichts an den zirkulären Themenvorgaben ändern und kann danach wie all die Jahre davor wiederkäuend aufgearbeitet werden, ganz so wie „sie“ es gerne haben.
      Da wir ja nicht immer einer „Meinung“ sein müssen, fangen wir doch mit dem Original-Artikel zur Gaskammertemperatur an!
      Nun ja, auch von mir naiv und kurz gedacht, natürlich wird das nichts. Bleiben doch bei einigen die „überlebenswichtigen“ Klickgelder aus. Oder man möchte sich ja „selbstlos“ schützend vor einer Person stellen, während hinter einem das ganze Land geschreddert wird. Und überhaupt muss ein Jude und sein Zitaten-Buch weiterhin ergebnislos abgefeiert werden, da bleibt wenig Zeit für was eigenes, etwas Deutsches.
      Daher lohnt es nicht groß nachzudenken – denn wir sind doch Deutsche, die sich treu bis zur Auslöschung brav gegenüberstehen sollen, am besten gleich geherdet auf einem Opferaltar Namens „Vernetzung“.
      Nun, wir werden immer weniger, der Überfall auf DVG ist ein weiteres Beispiel des aberwitzigen deutschen Zusammenhalts in dieser „Szene“.
      ————————————————————————————–

      DAMIT HAST DU für mich ALLes gesagt/geschrieben!——-> ICH sollte/muSS wohl doch meinen §1 befolgen!!!
      Darf ich ehrlich sein?
      Nein ich bin es trotzdem! —> ICH HASSE EUCH DRECKSJUDEN!!!…

      ps.: vergiSS Deinen weinerlichen Punkt 4.!—denn ich bin ICH und da hast DU KAINen EinfluSS drauf!!!

      …..habe fertig mit EUCH ALLen!
      —–> noch etwas: ich werde „diese Seite und andere (bekannten) UN_terwanderten BLOGs ganz sicher nicht mehr weiter besuchen/belästigen“—-kann ich auch AKTUELLE KAMERA anschauen!!!

      AbRECHNUNG kommt am Tag X denn ich laSS mich NICHT verARSCHen!!!
      tschüSS !

      • 27. Mai 2017 um 10:05

        @Enrico: Dieser Kommentar war eine Antwort auf die Verleumdungen von UBasser gegen diesen Blog und die Kommentarschreiber hier!

        Meine Ablehnung der „Szene“ bezog sich ausschließlich auf die von ihm dann erwähnte „Vernetzung“ u.a. mit TB & LC sowie die Heroisierung von Menuhin. Ich gehe davon aus dass Du seinen Eingangskommentar nicht gelesen hast, denn dann würdest Du den Grund warum ich dort reagierte und den Sarkasmus in meiner Antwort verstehen.

        Nun gut, dann werde ich jetzt auch noch als „Drecksjude“ ausgemacht, weil ich eine „Vernetzung“ mit TB & LC als Unmöglichkeit feststellte und vorschlug die GKT von einem Deutschen zu verbreiten anstatt das Buch von einem tatsächlichen Juden als Maßgabe anzusehen.

        Auch das macht mir nix mehr aus! Es ist gut so, dass ich mich schrittweise aus dem „wasauchimmer“ zurückziehe!

        • 27. Mai 2017 um 10:29

          Zur Ergänzung: wann auch immer dieser „Tag-X“ eintreten wird, es werden Deutsche sein die sich gegenüberstehen, so wie es auch hier bereits favorisiert wird!

  2. 18. Mai 2017 um 15:21

    Alles gute für dich, DVG und danke für deine Warnung.

    Hast du deine normale IP benutzt?

    • Deutscher Volksgenosse
      18. Mai 2017 um 15:52

      @Völkermord ist bunt

      Ja.

  3. 19. Mai 2017 um 15:15

    Die original Seite zur Gaskammertemperatur wurde auch gelöscht (nicht mehr aufrufbar), ebenso wie Deutscher Freiheitskampf!

    Es ist somit offenkundig, dass die Zensur einzig gegen die Wahrheit zur Gaskammertempertur gerichtet ist!

    Falls dieser Blog auch abgeschaltet wird:

    http://archive.is/aiwx4
    http://archive.is/qGnEO

    „Denkt mal darüber nach!“ – Das Undenkbare zu denken!

    • Tim Schult
      19. Mai 2017 um 23:53

      Undenkbares? Was soll denn das nun noch sein? Wo sich nachgewiesenermaßen die Leute mittlerweile jeden Lügen-und Desinfodreck über den Kopf kippen lassen-und vollkommen schmerz-und hirnbefreit weitermachen wie zuvor!
      Der UO-Blog ist ja nun auch wech-tja, denken kann man sich da viel, gerade mit den Adminrechten u.n.v.m.-aber was soll das bringen?
      Der Einstieg damals bei DFK lief auch schon über persönliche Schwächen-wer hatte gleich als erster diesmal die neue Mitstreiterin verkündet..?-wie auch immer, wenn es so war, gefickt eingeschädelt, das Ganze.
      Frau Oberhäuptling tönte immer „zigfach gesichert“ usw.-aber wer setzt vor kurzem nen Blog neu auf (allerdings schon prägnant ohne Rubrik Roland!)-um ihn dann kurze Zeit später eh zu löschen?
      Auf dem Raumkommandosatire-und Klamaukblog hat Meister ORK mal wieder einen seiner üblichen Kommentare rausgefurzt-der Originallink GKT funzt da auch nicht mehr-da ist aber wenigstens dieses hier.
      https://web.archive.org/web/20170302082845/https://gaskammertemperatur.wordpress.com/
      Einen WP-Blog kann man doch garnicht so einfach löschen, wenn der Nutzer mit seinen Schlüsseln geschickt hantiert-bliebe doch nur noch die totale Erpressung (so er/sie sich läßt, erpressbar ist)-oder seh ich da was falsch, MCE?
      Naja, wie gesagt, die üblichen Blogs laufen 😉 , die tun ja auch niemand weh-auch der TB-und der ist ja auch randvoll mit gewissen Symbolen 😯 ….
      Erschreckend find ich zudem noch, das einem hier niemand sagen kann (oder will?!), wie die Causa R. steht und ob es ihm den Umständen entsprechend wenigstens gut geht…

    • 20. Mai 2017 um 15:00

      Einen WP-Blog kann man doch garnicht so einfach löschen, wenn der Nutzer mit seinen Schlüsseln geschickt hantiert-bliebe doch nur noch die totale Erpressung (so er/sie sich läßt, erpressbar ist)

      Richtig!

      UO hat ebenso alle Medien zur Gaskammertemperatur auf archiv.org gelöscht. Wenn sie keine Hausdurchsuchung hatte, wovon auszugehen ist, sollte selbst dem letzten Idioten klar sein welche Strategie verfolgt wurde.

      Dieser ORK von TG und sein begrenzter Ereignishorizont ist ja völlig verdreht. In seinem Geschwafel deutet er Gewalt gegen DVG und mich an – es wundert einem nichts mehr, habe noch nicht mal mehr Mitleid!

      • Hamster
        20. Mai 2017 um 22:54

        Ich habe noch Filme gefunden, z. B.
        https://archive.org/details/RevisionismusHinterDenKulissenVerbreiten

        UO und Lena könnten sich jedoch mal kurz äußern hier oder woanders.

      • Deutscher Volksgenosse
        21. Mai 2017 um 09:16

        Ich gehe auf jeden Fall auch davon aus das es nur um die GKT geht. In meinen Durchsuchungsbeschluss geht es vordergründig um so harmlose Äußerungen wie „Sieg Heil“ usw. und das Zeigen von „verfassungswidrigen Symbolen“ in den Kommentaren und der Seite die anscheinend von irgendwelchen Gutmenschen angezeigt wurden. Aber das kann man doch auch auf ein Dutzend anderen Seiten lesen und sehen die bestens auf Twitter und Facebook vernetzt sind und zum Teil 10 oder 20 mal so viele Besucher täglich haben als ich mit meiner kleinen ~260 Besucher / Tag Echokammer gehabt hatte. Und im Gegensatz zu den fand bei mir keine Holocaustleugnung statt während bei anderen Seiten kein Artikel und kein Kommentar ohne auskommt. Ich kann mir nicht vorstellen das diese anderen Seiten noch nie angezeigt wurden wenn ihre den Holocaust offen leugnenden Artikel bei Twitter und Facebook gestreut werden.

        Auch das plötzlich abtauchen von Annette und UO ist verdächtig. Da würde ich auch gerne mal um eine Stellungnahme der Beiden bitten.

        • Hamster
          21. Mai 2017 um 10:43

          Es könnte sein, daß die GKT jedoch im Verfahren überhaupt nicht angesprochen wird, da man die ja am liebsten totschweigt. Deswegen weicht man auf andere Felder aus. Daher ist es evtl. sinnvoll die GKT nur auf extra dafür aufgesetzten Seiten zu verbreiten und natürlich so anonym wie möglich.

          Was ist jetzt eigentlich mit der Seite GKT blog .wp.com ? Haben die das Passwort dafür?

          Noch ein Tip, wenn Daten von der Festplatte gelöscht werden, kann man die wiederherstellen. Also entweder neue Daten drüberschreiben oder beispielsweise für Windows CCleaner Festplattenwiper benutzen.

  4. Amalek
    19. Mai 2017 um 20:51

    @vib: danke!
    @jan: du hast meine anschrift…

    • Tim Schult
      22. Mai 2017 um 22:40

      Da du ja immer schon unbeschwert überall kommentiert hast und auch noch kommentierst, die Causa R. laut eigenem Bekunden in Obhut hast, A.S. und andere Lügner sind, mir selbst der Blogbetreiber keine Antwort geben will oder kann:
      Erschreckend find ich zudem noch, das einem hier niemand sagen kann (oder will?!), wie die Causa R. steht und ob es ihm den Umständen entsprechend wenigstens gut geht…
      Bevor du Paradenationalsozialist weiter bei GeschichtsLügnern, Beschmutzern A.H.’s KommentarFürze abläßt, äußer dich doch mal bitte dazu.

      • Amalek
        23. Mai 2017 um 20:58

        timmilein,wiso sollte ich mich dir gegenüber noch zu irgendetwas äußern? du hast bei mir verschissen.hol dir deine infos doch von den glaubwürdigen supernationalsozialisten,die über alles erhaben sind , so wie du!
        wenn du also mehr wissen willst , hol dir deine infos doch bei A.S. , UO oder bei ihren v-mannführern!

      • Tim Schult
        23. Mai 2017 um 22:57

        Petilein!
        Wie ich sehe, geht es dir nicht um R., sondern jetzt nur noch um eigene Befindlichkeiten?
        Da ich nicht zum internen Kreis gehörte, stelle ich die Frage auch im Sinne anderer, die R. schätzten-dachte ich jedenfalls-die UNterstützung ist aber dermaßen groß, das ich erste Zweifel habe, aber egal…
        Für eure (du und deine Frau) Handhabung des Ganzen zeichne ich nicht verantwortlich-ohne hier nochmals ins Detail zu gehen-ihr selbst habt mitprovoziert und unnötig für die Eskalation gesorgt, wohl wissend, wie die A.S. drauf ist, das ließ sich nach dem Eklat klar nachvollziehen!
        Für andere magst du dich so aus der Nummer herausstehlen-für mich nicht so einfach-warst du es nicht auch, der UO und die bekloppte Lena gleich auch persönlich zu dir und Frau einlud?
        Mei, und das bei deiner „Erfahrung“ als An-Führer von Kameradschaften?
        Als abgefuckter Schachspieler erinner ich mich noch genau, wie du lauthals rumtöntest, eine Filzlaus in den eigenen Reihen (deiner Truppe vor Ort) zu haben 😉 .
        Das hinderte dich aber kurze Zeit später schon wieder garnicht, mit eben unglaublichen provozierenden Prahlereien im Netz UNterwegs zu sein (die bei anderen längst zig Hausis zur Folge gehabt hätten!), obwohl JEDER mit etwas Mühe SOFORT deinen Klarnamen samt Adresse rausfinden konnte!
        UND das ALLES wie gesagt als angeblich erfahrener An-Führer einer Kameradschaft, ja?
        Ich hab dich und Cindy im Netz über Jahre gelesen-mit etlichen Ansichten konnte ich sofort konform gehen-hab aber auch gelesen, in welchen Truppen du all die Jahre UNterwegs warst 😉 !
        Die Ehrlichen, die es dort auch gab, in B&H, Combat18 usw. wurden immer wieder von den sich kaufen lassenden verraten und diskreditiert, waren die Dummen.
        Das alte ekle Lied des Verrats…
        Und dafür, das du und Cindy im Netz wie ein exhibitionistischer Elefant UNterwegs warst, mach doch nicht andere verantwortlich, wenn sie dann anonym pikante Dinge zugesendet bekommen.

        Die „Neuen“ brauchen sowas NICHT 😆 , bzw. in ihrer „Größe“ gibt es eh nix-leider haben wir hier auch nicht genug Schlangen-zur Problembewältigung….

        Also, viel SpaSS noch beim Kommentieren auf den Lügenblogs-da stehst du ja wenigstens Lena Doof in nix nach-wer weiß, vielleicht habt IHR alle zusammen gar den gleichen V-Mannführer?
        Wundern tut mich eh nix mehr.
        Ich bleib bei Konteradmiral .keptiker, der hat wenigstens IQ und Prinzipien (auch wenns nicht gleich ersichtlich wird für jeden, bei dem Sumpf, in dem er sich zur Tarnung und Infobeschaffung bewegt) 😉 !

        • Amalek
          24. Mai 2017 um 02:05

          ach timmilein , du weist selber was du da für einen schönen scheißdreck zusammenschreibst.ich habe mir nichts vorzuwerfen.natürlich hab ich auch fehler gemacht.wer von uns hat das nicht. geprahlt indessen hab ich nicht. was ich schrieb das meinte ich so. das ist meine art dem system zu zeigen was es mich kann. wenn du vor denen angst hast, bitte ,ist alleine deine sache. ich jedenfalls habe keinerlei angst vor den fußtruppen der judenräterepublik in deutsch.
          deshalb nehme ich mir kein blatt vors maul.ist ne ganz einfache milchmädchenrechnung. irgendwann werden sie ohnehin zu jedem von uns kommen. denkst du etwa du , ich , enrico, mce,etc. werden auf dauer verschont bleiben?
          bis du plötzlich anfingst mit inbrünstigem haß gegen uns zu agieren ,konnte ich dich ganz gut leiden und hab ebenfalls mit vielem was du schriebst übereingestimmt.aber es geht mir jedenfalls definitiv zu weit, wenn wir uns hier den arsch aufreißen für r. plötzlich wie verräter behandelt und durch den tiefsten dreck gezogen zu werden wie die hinterhältigsten schlangen.was glaubst du wieviel mitteilungsbedürfnis ich noch habe , irgendwem den stand mitzuteilen,wo doch sowiso alles gelogen ist was ich erzähle? und gerade du warst doch einer der lautesten schreihälse , das man mir kein wort glauben darf. und ausgerechnet du kommst jetzt angeschissen und fragst ausgerechnet mich nach dem stand der causa r.? und nicht etwa in normalen ton.nein noch nichtmal ein „hab da wohl übers ziel geschossen damals“ , aber können wir um der gemeinsamen sache willen noch mal bei null anfangen“ kommt von dir, nein du machst unverschämt weiter wie bisher.
          das du nicht zum inneren kreis gehörtest damals , ist nicht mein verschulden. du wirst lachen , frag doch mal mce wen wir vorgeschlagen haben ,wer in den inneren kreis sollte.und das obwohl du ja ewig nicht mehr kommentiert hast. ich war zwar nicht vorbehaltlos dafür, aber mehr wegen deiner art wie du dazwischenpolterst.enrico kam damals wegen uns ebenfalls in den engeren kreis mit paßwort, obwohl wir da die selben bedenken bezüglich seines schreibwirrwars hatten und wie er die leute immer angeht. persönlich mag ich den enrico sehr , hab auch grade wieder mit ihm telefoniert. nur wegen seines schreibzirkusses hatte ich meine vorbehalten. aber das weiß er ja.
          was r. betrifft. tja, er ist leider dabei sich sein eigenes grab zu schaufeln, ohne es zu merken.es wurde durch die ganze aktion leider ganze arbeit geleistet.
          ja ich habe damals uo und lena zu mir eingeladen.stimmt. was willst du mir zum vorwurf machen? nach dem treffen mit r. in nbg hat dieser mir gerade von uo vorgeschwärmt und mir tausendmal versichert das sie aufrecht ist und das wir sie unbedingt kennelernen müssen. was genau ist jetzt also dein vorwurf? das ich sie einlud weil r. so von ihr schwärmte? oder das ich sie und ihr falsches spiel erkannte wie die laus die sie mir in den pelz gesetzt haben? ist das die anschuldigung? oder etwa das mit a.s.? vor der mich roland damals noch selber gewarnt hat?
          und dir möchte ich ich eines noch sagen. du tust immer als wärst du der allwissende, der genau und haarklein weiß wie das regime agiert. doch du bist meilenweit davon entfernt. sonst würdest du nicht jeden scheiß sofort auf den leim kriechen.
          aber das ist deine sache!
          genauso ob du mich für gekauft oder sonstwas hälst. ist mir ehrlich gesagt so egal , als wenn in jerusalem ebola ausbricht! denn du gehörst nicht mehr zu den leuten auf deren meinung ich goßen wert lege.
          was r. und das gemeinsame ziel betrifft ,ist eine andere sache,deshalb mein kommentar zur sache weiter oben. es steht nicht gut für r.

          • Deutscher Volksgenosse
            24. Mai 2017 um 06:52

            @Tim
            @Amalek

            Ich glaube alles weitere bezüglich Roland sollte wenn überhaupt per Email besprochen werden.

          • DER ENRICO
            24. Mai 2017 um 07:40

            @Deutscher Volksgenosse

            24. Mai 2017 um 06:52
            @Tim
            @Amalek
            Ich glaube alles weitere bezüglich Roland sollte wenn überhaupt per Email besprochen werden.
            —————————————————————-…frag doch mal die „nette Anette“, ob es etwas zu beschreibseln gibt!……ich frage mich immer mehr, ob ich in der falschen Matrix rumoxidiere, obwohl doch hier angeblich Aufgeklärte versammelt sind 😦
            —–> Neeeeee, genau deswegen habe ich 0Bock mehr!!!

        • DER ENRICO
          24. Mai 2017 um 07:22

          @ O und A
          Leute!!!!!—–> kommt mal wieder runter von EUREM EGO-tripp!!!! Qui bono????…….macht euch lieber Gedanken darüber, was innert des „UN_befaffneten Volkes“ an Widerstand geleistet werden kann, ohne groSSe Verluste hinnehmen zu müSSen !!!

          ——meine FreSSe, irgendwie kotzt ihr mich an 😦

  5. 20. Mai 2017 um 23:17

    Schau dir den Link von mir an ( das Bild ) und denk darüher nach.

    Hab keine Angst wegen den Justiz Verbrechern !
    Grüße No-Zensur.de

    • Hamster
      21. Mai 2017 um 01:40

      Ich bezweifele, daß dies vor BRD-Unrechtsschiedsgerichten was nützt.
      Hast du Beispiele von Verfahren wo das Berücksichtigung fand?

      • Tim Schult
        21. Mai 2017 um 01:43

        Nein, hat er nicht! ich vergaß in meiner Antwort folgendes bezeichnendes Kurzvideo 😉 !

        • Hamster
          21. Mai 2017 um 10:17

          So schauts aus. Warti hat anscheinend keine praktische Erfahrung einer Auseinandersetzung mit dem BRD-Regime. Jeder ist dazu eingeladen, bei irgendeiner BRD-Stelle als Deutscher sich auf Menschenrechte zu berufen. Wer da einen Erfolg verbucht, soll sich bitte gerne hier mit Belegen darüber melden.

          „Die korrupten Regierungen…werden sich an diesen UNO-Befehl halten müssen“
          Machen sie aber einfach nicht und was willst du jetzt machen? Ein weiteres Stück Papier rauskramen?

          Ich halte mich schließlich auch nicht an die Befehle auf Papieren der korrupten Scheinregierungen. Bedrucktes Papier hindert mich nicht. Wenn Papier gegen Regimegegner nicht hilft, was machen die Regimeschergen dann? Daran muss man sich ein Beispiel nehmen.

    • Tim Schult
      21. Mai 2017 um 01:41

      @Warti
      Sorry, aber du lebst scheinbar in einer anderen Galaxie-hier herrscht Willkür, Rechtsbankrott-google das mal bitte!
      Sicher bist du gutmeinend, aber dir fehlen Mengen an Wissen, WOZU die UNO (und deren Vorläufer Völkerbund) überhaupt und von WEM gegründet wurde-ebenso nachher die EU.
      Wenn ich gerade dabei bin-das ist auch der Grund, warum solche Dinge wie der Staatenbund (Österreich, teils in BRD versucht zu kopieren) und die Verfassungsgebende Versammlung NICHT funktionieren KÖNNEN und WERDEN-denen fehlt jede wertschöpfende Grundlage und sie beschmutzen trotzdem im Vorfeld Papier!
      Viel zu umständliche dutzende § schon wieder und Schreiben an das, was man loswerden will-dann noch an die FIRMEN (fast alle „Staaten“ sind es!) der Siegermächte-das KANN nicht funktionieren!
      Was einzig noch gehen würde, hab ich aufgeschrieben, aber NIEMAND-nicht mal der Blog hier-verbreitet es, bzw. macht einen Leitartikel daraus…

      • Carmen
        21. Mai 2017 um 08:41

        @Tim Schult

        Guten Tag! Ich lese erst seit Kurzem hier und wollte Dich fragen, wo Du die interessanten Dinge aufgeschrieben hast. Das möchte ich gern wissen.
        Gruß Carmen

      • Deutscher Volksgenosse
        21. Mai 2017 um 09:28

        @Tim

        Richtig! Und außerdem sieht man ja jetzt schon wieder daran wie das pseudonationale Lager nun kollektiv über uns herfällt, obwohl wir nun eigentlich eines geschlossenen Beistands bedürfen, wie sicher sich das Judensystem fühlen kann wenn es weiterhin solche Repressionen verhängt.

  6. hakennase
    22. Mai 2017 um 01:37

    moin leudde

    anscheinend wird es ja langsam zeit zumindest die fakten fakten fakten für die zukunft stabil bereit zu stellen.
    das ganze steht noch alles am anfang und wird wohl erst weitere verbreitung finden, wenn die depperten indernet schuppos genug im pösen dunkel netz rumgenervt haben und die ganzen pösen kinderpornoterroristen zu neuen technologien abwandern.

    das stichwort heisst: p2p (peer to peer) web hosting.

    mal so als einstieg, ansonsten mal bei der hakennasenmaschine gucken:
    https://en.wikipedia.org/wiki/Peer-to-peer_web_hosting
    https://zeronet.io/

    ich hatte vor ein paar wochen irgendwas interessantes neues zu dem them agelesen, finde es aber grad leider nicht mehr.
    am besten mal bei reddit oder darkweb seiten stöbern.
    alle anderen formen von site hosting sind wie alles andere im netz auch, nicht sicher (sicher vor allen und jeden, da zentral)!

    es kann nicht schaden, das thema „p2p sitehosting“ nen bisgen zu verteilen, da die wenigsten davon wissen, es aber die zukunft abseits des inzwischen vollkommen verkommenen nachfolgers des elektrojuden ist 😉

    @tim: ich mag deine fäkale wutbürger verbalisation sehr 😉
    ich kann mich auch nicht mehr anders ausdrücken, wenn es um die grenzenlose dummheit der sklaven geht.
    aber wie du schon sagtest, es ist eh hopfen und malz verloren. es ist wie in der homophatie, ne wie hiess das noch gleich, homöophatie: es muss erst schlimmer werden, bevor es besser wird.
    liegt an der funktion des hirns und der missinterpretation des ichs auf materieller ebene, oder wie es die ex-perten heute durch die blume umschreiben, die kognitive dissonanz.
    da kannste machen wassu willst, reden oder schlagen bis der arzt kommt, KEINE chance.

    gehabt euch wohl!

    • Tim Schult
      22. Mai 2017 um 21:25

      @häkelnasebär
      Ich frag mich gerade, wen du verarschen willst 😉 ?
      Im ersten Teil deines Kommis blubberst du noch von irgendeiner „Zukunft“ außerhalb des normalen, „vollkommen verkommenen Nachfolgers des Elektrojuden (I-Net)“!
      Um unter L<3besbekundung mir und allen anderen im zweiten Teil zu verzählen, das im Prinzip auch deiner Meinung nach eh alle Messen gesungen sind :mrgreen: !

      Sag mal, kennst du das von mir noch nicht? (wer mit "Finnen" gemeint ist, dürfte klar sein…)

      Ich seh es mittlerweile so:
      Diese ganzen Müllstrommedien und 95% der vollkommen durchgeknallten, verkommenen und nur auf G’scheftelmacherei und Selbstinszenierung fixierten „Trutherszene“ spielen sich gegenseitig die Bälle zu.
      Das Ganze funktioniert seit Jahr und Tag wunderbar-alle sind bestens gegenseitig mit Schwachsinn, Bullshit, Hirnschiss bis Anschlag abgelenkt und beschäftigt-während das System bequem weiterhin knallhart Fakten reinschafft.
      Läuft super…, bis zu dem Zeitpunkt, wo dann die Quittung für die restdeutschen Nichtsmerker kommt-wenn nämlich endgültig genug Arab-und Nafribanden marodierend den thumben Arbeitsdrohnen die Birne einschlägt, ihre Frauen und Töchter wegfickt-vielleicht dürfen sie ja dabei wenigstens dann noch zuschauen, wie in Bonn vor kurzem?
      Schließlich müssen so ja die neuen Bevölkerungszahlen von deagelPunktcom nicht unrealistische Fiktion bleiben-für Industrie 4.0 können paar Mille unnütze Fresser weg und für den „Wiederaufbau“ vorher bissi was abgefackelt und kaputtgeschlagen werden-und am Ende…, ja am Ende übernehmen die Finnen den Laden hier endgültig 😉

      FINDE den FEHLER!
      Er liegt NICHT im I-Net, SONDERN in den Menschen ("Truthern&Kommentatoren")!
      Solche beschriebenen 95% der derzeitigen entkernten verlogenen heuchlerischen falschen Vollidioten braucht SO keine dumme alte SAU (nicht mal in alternativen Netzen oder was auch immer)-einzige "Gefahr" die von denen ausgeht IST, das sich Tatsache ein paar Jodler wirklich vor unserem GENOZID/ENDE TOTlachen über soviel ignorante Dummheit und Verat ihres Wirtsvolkes!!!

  7. 24. Mai 2017 um 13:51

    Es ist schon bezeichnend, dass ausgerechnet die sich in die Haare kriegen, von denen ich absolut überzeugt bin dass sie zu den letzten Restehrlichen in dieser „Szene“ gehören!

    Ich zähle nur die auf, mit welchen ich in e-Post Kontakt stand:

    1. Amalek – die absolut ehrlichste Haut. Obwohl ständigen Anfeindungen ausgesetzt und allen Grund hat (auch von mir) enttäuscht zu sein, versucht er dennoch weiterhin zu einen!

    2. Tim – Unermüdlich in seinem Einsatz aufzuklären, man kann schon von Wachschreien sprechen, wird dennoch kaum gehört (ja, auch von mir).

    3. DVG – ein im Verhältnis junger Mensch der seiner Zeit (auch mir) weit voraus ist und einen enormen Einsatz zur belesenen Aufklärung beiträgt.

    4. Enrico – unvergleichliches Wissen und Erfahrung die er bereit ist zu teilen, menschlich enttäuscht und dennoch gibt er nicht auf.

    Man, wir sollten endlich aufhören unsere Gegensätze aufzuzeigen, die zum Menschsein nun mal dazugehören. Endlich das Gemeinsame wiedererkennen, da jedes der Attribute ohnehin für jeden zutrifft. Es macht keinen Sinn irgendwelche alten Fehltritte vorzuhalten, die jeder von uns gemacht hat und auch machen wird. Wir sind Menschen und haben das gemeinsame Glück Deutsche zu sein!

    Ich erwähne mal die Verdächtigungen nur mir gegenüber: Roland hatte damals vermutet dass ich ein Systemschreiber bin, DVG hatte mir gegenüber erhebliche Zweifel zu Anfang, mit Tim habe ich die sinnfreiesten Streitereien ausgetragen. Enrico zweifelt umgehend wenn ein Kommentar nicht vollständig angezeigt wird obwohl dieses an das willkürliche Verwenden von HTML-Zeichencode liegt, solche Zeichen z.B: >, <, -->, <-- sollten als HTML-Sonderzeichen eingefügt werden, da sie sonst u.U. von WordPress fehlinterpretiert, ausgeführt und der Gesamt-Text dann nicht richtig angezeigt wird.

    Alleine die sofortige Andeutung von Verdächtigung wenn die eigene Erwartung nicht erfüllt wird, hat gravierende Auswirkung. Es ist offensichtlich, dass ein Großteil der wenigen Besucher hier nicht „nur“ wegen der Aufklärung in den Kommentaren erscheint, es ist ihnen ein willkommener Spaß und Genuss anderen beim Streit zu lauschen.

    Mensch, ihr seid zu wertvoll dafür!

    • saarlänner
      24. Mai 2017 um 16:23

      Bravo
      Dein kommentar müßte eingerahmt und von dir erwänten
      Kommentatoren, überreicht werden, damit sie dies nimma vergessen.

      PS: Eins muss ich dir lassen, du hast Nerven wie Drahtseile.
      Aller Achtung

    • DER ENRICO
      24. Mai 2017 um 21:36

      Hallo V
      du schreibst–4. Enrico – unvergleichliches Wissen und Erfahrung die er bereit ist zu teilen, menschlich enttäuscht und dennoch gibt er nicht auf.

      Nun ja, ich fühle mich geschmeichelt aber Du übertreibst denn es gibt andere Menschen, die unvergleichliches Wissen haben. Ich habe nur hart recherchiert und mir Jahre lang Wissen angelesen, welches ich dachte zu benötigen^^

      Deine Kritik ist völlig berechtigt und für mein UN_Wissen und oder UN_Geduld der von dir angesprochenen Defizite, möchte ich mich bei Dir entschuldigen!

      ps.:…ich hoffe Dir geht es gesundheitlich gut? Jedenfalls wünsche ich ich Dir nur das Beste!

      Sieg Heil und LG
      Enrico

    • Frank vontrier
      24. Mai 2017 um 23:43

      MCExorzis

      ich kann dir da nur zustimmen unser Gegner führt ein schlag aus wobei wir 3 gute aufklärungs- Blocks gleichzeitig verlieren, und hier nur streit und harder. Es wird zeit zusammen zu stehen den nur gemeinsam werden wir wieder in die kraft kommen um noch einmal das Blatt in Deutschland zu wenden

      • Tim Schult
        25. Mai 2017 um 01:05

        @Frank vontrier
        Keine Entsulsisung, DENN, wie verblödet kommst du denn daher?
        Unser Gegner, ach du Hirntoter, da nenn mich doch als angeblichen „Gegner“ wenigstens-aber nicht mal das kriegst du geistige NullNummer hin!
        MERKE, du Flachzange:
        ICH halte NUR den Spiegel VOR-UM 3 Blogs, die eh nur HERUMLÜGEN/ABLENKEN/DESINFO verlinken IST es NICHT schade-UND nur SIE (sic, die Blogbetreiber/Kommentatoren) selbst HABEN es SOWEIT getrieben UND kommen lassen!
        OHNE jemals KONSEQUENT eine, bzw. die jetzt noch einzige Lösung auch NUR zu diskutieren!
        @Krank vontrier
        MERKE auf, SO NICHT mehr!
        Und schon garnicht wird mit der jahrelangen üblichen BegleitSülze des UNtergangs auch NUR im ANSATZ noch das Blatt zu wenden sein.
        Da, schau Kaspar Schmeck:
        https://lupocattivoblog.com/2017/05/25/diese-meinung-ist-ein-verbrechen/
        Ein Ittner läSSt es wieder Horsteln-les du und andere Nichtsmerker dir hier in freie Gedanken Mai die Heider/Freidavon-Passage durch-ANSONSTEN, auf, auf, auf, du und die anderen UNheilbaren Gehirnkeiler und Großfressen!
        Folgt ENDLICH Wort für Wort WIRKLICH euren jüdischen und kryptojüdischen AN-Führern-schreibt UNter KLARNAMEN (wie es die Elzbieta Mahler 😆 verlangt!) an all die Schergen, schreibt an die Induzierungsstelle, den ZdJ, tut es der Oma Haverbeck nach, wie sie es verlangt, IHR HIRNSTEINHEUCHLER!
        WAS?
        Ach ne, DAZU reicht es dann auch nicht?
        Dann klappt ENDLICH euren Gesichtsarsch ZU, kehrt wieder, wenn ihr zu euch gekommen seid-vorher seid ihr eh NIX wert-sondern Teil des Problems, welches ihr angeblich lösen wollt.

        • Tim Schult
          25. Mai 2017 um 01:15

          PS.:
          Und wenn du hier mit den drei den DFK, UO und den DVG gemeint hast, liegst du auch VOLL daneben-ALLE genannten haben SELBST gelöscht, bzw. sich dazu angeboten dies zu tun, warum auch immer…-wie gesagt, die Wahrheit IST immer einfach!
          WER gründlich drüberliest IST klar im (Wissens)Vorteil 😉 .

          • Frank vontrier
            25. Mai 2017 um 07:06

            @ tim

            Wieso meinst du ich würde dich als „ Gegner“
            ansehen? Nur weil du manchmal eine Art hast im Umgang die schon etwas Gewöhnungs bedürftig ist deshalb bist du nicht der Gegner.

            Alle drei Blocks vertreten die GKT also wenn trieft das? “Den Juden“ unser Jahrtausende alter Gegner dachte nicht das ich das extra erwähnen muss ach ja habe deine Nichtmerker vergessen.

            Ob die Wahrheit immer einfach ist das kann man nicht generell sagen. Bei DVG habe ich schon mit bekommen das er selbst gelöscht hat. Bei den andern,ob freiwillig ? Je nach dem wer da zu Besuch kommt hast du keine Wahl.

        • Deutscher Volksgenosse
          25. Mai 2017 um 11:16

          @Tim

          Naja mein Blog is wech und das ist auch egal denn spätestens zur Verurteilung hätte ich eh die Auflage bekommen das Ding entweder an die Gesetze anzupassen, was 99.9% des Inhalts weggefegt hätte, oder ihn ganz zu löschen was dann auch keinen Unterschied ausmachen würde. In der Zwischenzeit muss aber niemand mehr mit Strafanzeigen rechnen wegen dem was dort kommentiert aber NOCH nicht zur Anzeige gebracht wurde.

          Mein GKT-Blog hab ich ja noch denn um diese Webadresse ging es im Schreiben des Durchsuchungsbeschluss nicht also hab ich davon nichts erwähnt: Das wird wohl daran liegen das dort nichts mit Sieg Heil oder was die Juden doch für Parasiten sind usw zu lesen ist.

          https://gaskammertemperaturblog.wordpress.com

          Die GKT ist also unangreifbar! Mein Fehler war das ich die GKT und die sonstige Propaganda mit dazugehörigen Ausbrüchen unter einer Webadresse vereint hatte. Wieso Annette plötzlich den Stöpsel gezogen hat kann ich nicht nachvollziehen. Ist doch ihre Wohnanschrift, ihre Telefonnummer und Klarname den Behörden spätestens seit der Beschlagnahmung von Rolands PC samt den darin auszulesenden Emailpasswort längst bekannt gewesen. Wir erfuhren ja erst viel später von seiner Verhaftung. Genug Zeit also um Emails auszuwerten. Angst kann es also kaum sein. Ich kann nur mutmaßen aber ich vermute der VS betrachtete seine Arbeit als erledigt was die Vernichtung und Einschüchterung der letzten GKT-Anhänger betrifft.

          • Tim Schult
            27. Mai 2017 um 00:24

            @ENRICO?
            Leichte Blähungen?
            WER hat denn Angst, vor

            Sieg Heil, Heil Hitler!

            Ich nicht.
            …aber das, WAS du bist, habe den Mut, GANZ zu SEIN!
            GN8

          • DER ENRICO
            27. Mai 2017 um 00:49

            @DVG
            ….du bist ein Mensch der sich als 24`jähriger in der nationalen Szene vorstellte—-> mittlerweile auch schon 26 sein dürfte^^
            WAS aber völlig UN_tergegangen IS-t—-> WOHER kommt dieser „resolute AUFKLÄRER“, der ach so aufklärend wirkt/e und jetzt seinen BLOG, auf BEFEHL des SYSTEMS löscht????

            ps.: Du hast mir mal geschrieben, daSS DU nichts (NICHTS) gegen mich hast—-> RICHTIG,weil DU ja auch nichts gegen mich vorbringen kannst und daran—–genau DARAN wird endlich das SYSTEM krepieren!!!

            HEIL HITLER – du Wicht…….schon mitbekommen, daSS ich schreiben darf, wie ich denke? MICH KANN DAS SYSTEN aAl^^, DU kleiner STUDENT!!!

            pps.: Nicht mehr viel Zeit bleibt übrig, um diesen Dreck in den eigenen Reihen zu entfernen aber es gibt sehr,sehr viele wie MICH!!!……ich bin nur das berühmt-berüchtigte SANDKORN !

            HEIL HITLER

          • DER ENRICO
            27. Mai 2017 um 01:15

            @TIM
            —————————-
            @ENRICO?
            Leichte Blähungen?
            WER hat denn Angst, vor
            Sieg Heil, Heil Hitler!
            Ich nicht.
            …aber das, WAS du bist, habe den Mut, GANZ zu SEIN!
            GN8
            —————————————-
            Ich muSS KAINen Mut haben um mich zum NATIONALSOZIALISMIUS zu bekennen denn den habe ich in die Wiege bekommen—-> da kann auch KAIN MAASloser TROLL (JustizministerDARSTELLER) mit seinen WAHNvorstellungen was daran ändern! PUNKT
            ——————————————-
            noch Fragen Kienzle??? 😉

        • DER ENRICO
          26. Mai 2017 um 23:44

          …nun ja, UBASSER u.a. sollten das beste Bei+SPIEL der vermeintlichen (gelenkten) ELITE sein-oder 😉 —-genauso wie der Honny+TOPF, der ja auch der Ursprung des Kennen+LERNEN eines überflüssigen „ubasser“ war UN_d mich mit ubasser zusammen brachte 🙂 ALLes läuft für diese BRUT nach PLAN………………..ich habe viel zu lange geschwiegen, was die mir bekannte UN_terwanderung angeht!!!! Tut mir wirklich leid!!!
          ……scheinbar habe ich deswegen abgeschaltet und mich ruhig verhalten….wer weiSS das schon!^^

          Zumindest bin ich ein Mensch, den dieses aktuelle SYSTEM, NICHT mag, denn ich werde seit über 3 Jahren -permanent- überwacht—bis hin zur PRESSüberwachung (richtig UN_angenehm, diese TYPEN!) !!!~~~warum auch immer SIE Angst haben—es muSS schon voll an`s Limit gehen, bei DENEN 😉 ……na egal, ich schein aber selber Schuld zu sein denn ich habe mir bei der OB-WAHL in DoppelDoof (Dresden) erlaubt, das 25 Punkte-Programm der NSDAP schmachhaft zu machen 🙂 obwohl ich nachweiSSbare!!! 2 Stimmen hatte, bekam ich einen (hust) Bescheid, daSS ich 0 Stimmen hatte!!!…..

          Tut mir Leid, ich lenke grad ab, IHR wiSSt selber wie dieses SYSTEM funktioniert 😉

          …..mich selber würde es FROIEN, wenn diese verschiSSene BRD endlich ihre „wahre“ Identität zugeben würde—> damit hätten wir schon mal die „halbe Miete“ drinne !!!
          Ich frage mich wirklich, was soooooooooooooooooooo schwer daran zu ERKENNEN IS_t, was hier grad abgeht????????

          Zum SchluSS noch: ich bin ein ganz kleiner VOLKsArsch mit WiSSen, was erst einmal erarbeitet werden muSS, damit mich „deutsch“-VERNICHTER belangen könnten!!!….egal denn solange IHR ALLe den „gelben Schein“ NICHT+GREIFT, werdet ihr von diesen PO+litikern weiter versklavt!!!
          habe fertig
          HEIL HITLER!!!

          • DER ENRICO
            27. Mai 2017 um 00:18

            ps.:….noch etwas, wer vor „Heil Hitler“ und oder „Sieg Hei“l Angst hat, weil angeblich in „deutsch“ verboten—-> sollte weiter in seiner „deutschMATRIX“ rumoxidieren!!!—> ICH werde EUCH Schlafschafe nicht mehr wecken!!!!!

            SCHEINbar SEIT IHR angeblichen „vollksDEUTSCHEN“ komplett mit der IS_t Situation überfordert……..naja, WiSSen fällt nicht vom Himmel, muSS man sich erARBEITen!!!!!!!!

            KAIN WUNDER; daSS IHR mich eigentlich ALLe am (sonstwo) lecken könnt!!!

            —-> trotzdem wird der Tag kommen, wo ich RECHT behalten werde UN_d ihr versagenden Gutmenschen ein+sehen müSSt, was TATsächlich ab+geht!!!

            HEIL HITLER

  8. Freidavon
    25. Mai 2017 um 10:53

    Einige sind ja erst erschienen als Roland seine Berechnungen zur GKT etablierte und waren berufen sich in seinem Umkreis zu engagieren. Da die Aufgabe Roland zu entfernen nun gelöst wurde, können entsprechende Scheinidentitäten zur weiteren evtl. Erarbeitung von Lösungsmöglichkeiten nun aufgelöst werden.
    Der Zuschlag ging an die vom System einst organisierte Gegenbewegung zur Antifa. Die weitere Zerstörung von Existenzen wurde offen angekündigt und ist eingetroffen.

  9. Hamster
    25. Mai 2017 um 14:46

    Übrigens kann man natürlich einen Blog bei WordPress aufsetzen und das Passwort nirgends gespeichert oder aufgeschrieben und zusätzlich noch vergessen haben. Die extra dafür eingerichtete Epost Adresse hat man ebenfalls gelöscht. Nur Veränderungen sind dann eben nicht mehr möglich.

  10. Tim Schult
    26. Mai 2017 um 21:32

    @Frank vontrier
    Danke, das du das nicht zu persönlich genommen hast-ich dachte, was ist denn das schon wieder für einer, der schnell mal per Smartphone (weil alles kleingeschrieben) was hingerotzt hat-erst später erinnerte ich, das du ja ab und an mal bei DFK kommentiert hattest 😉 .
    Nun gut, was soll’s-die 3 Blogs sind weg-das ist so, um all die gute Sacharbeit und Mühe ist es jammerschade.
    All zu vieles lamentieren darüber bringt nix.
    Es ist alles dabei, von unseren eigenen Unvermögen/Unzulänglichkeiten bis das, was sich seit Arminius über 1918, Schlageter und noch anderen wurde es zum Verhängnis, über die 1930er Jahre bis 1944 Finale bis heute wie ein roter Faden durchzieht-VERRAT durch eigene Landsleute.
    @DVG
    „Die GKT ist also unangreifbar! Mein Fehler war das ich die GKT und die sonstige Propaganda mit dazugehörigen Ausbrüchen unter einer Webadresse vereint hatte.“
    Das Resümee ist richtig-auch wenn ein GvB drüben bei Judocattivo wieder rumlügt, weil R. EBEN nicht vordergründig wegen der GKT sitzt-allerdings war auch mein Appel damals an R. selbst sinnlos, die GKT OHNE den ganzen Kommentarnebenklamauk alleinzustellen!
    Dabei ist und wäre das damals schon richtig gewesen-all die Jahre hatte sich niemand gefunden-weil es eben KEINE Widerlegung gibt!
    Leider war es unmöglich, dafür Gehör zu finden, genau wie es unmöglich war, R. und anderen klarzumachen, das die GKT allein eben NICHT als Allheil-und Lösungsmittel reicht-im Gegenteil, man wurde sinnlos angegriffen-selbst als R. den Trumphype mitbefeuerte, dasselbe Spiel, er und genug Jünger (die sich heut alle verpiSSt haben!) griffen mich und die paar Kritiker dieses Blödsinns an…
    Nun ist er weg. Fast den sechsten Monat schon!
    Ich bin dahingehend fast genauso „schlau“ wie vorher-achja, außer das ich lesen kann, „das er sich sein eigenes Grab schaufelt“-WESHALB dies bei jemand SO sein soll, der niemand etwas zuleide getan hat und tut, nun, das erschließt sich mir so nicht.
    Vielen Dank für soooviel „Info“.
    PaSSt aber ins insgesamt desaströse Bild der Angelegenheit.
    ————————————————————————————————
    Also, da wären wir alle nun, Blogs sind wech, Pech und schade! Wie hat doch gleich der Neger (freie Gedanken Mai), der es gut mit uns meint gesagt/gefragt:

    WAS MACHEN! WAS MACHEN?

    So, nun gebt mal Vorschläge, WAS nun noch MACHEN? Bzw., WAS sollte oder KANN man maximal jetzt noch MACHEN?

    Bin gespannt, ob und was an Rückantwort kommt.

    GruSS

    • saarlänner
      26. Mai 2017 um 23:23

      *Die aussagen von Amalek, kann alles und nichts bedeuten.
      Glaubst du, ich bin jetzte schlauer als du?
      Ich steh genau so wie du auf dem Schlauch.
      Amalek schreibt: Roland schaufelt sich sein eigenes Grab.
      Jawohl !
      Jetzt, sollen, müßen, können, dürfen wir uns ein Reim daraus machen.
      Wie dem auch sei.
      *Viel geschwätzt und nix gesagt.
      Danke Amalesch

      • Amalek
        26. Mai 2017 um 23:30

        *Viel geschwätzt und nix gesagt.
        Danke Amalesch

        rutsch mir den buckel runter du tröte! genau wegen solcher ständiger nettigkeiten sg ich nix mehr. was glaubt ihr idioten eigentlich wer ihr seid?die fresse aufreißen und einem ständig ans bein pissen, aber dann denken ich würde für euch vollhirnis den informationsonkel spielen!
        ihr habt doch alle fleiig beim demontieren mitgeholfen.und jetzt steht ihr wie eine horde lemminge vor den selbstangerichtete trümmern und heult herum!
        dumme arschlöcher!

        • saarlänner
          26. Mai 2017 um 23:52

          Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen.

          PS: Wie gehabt, viel geschwätzt, dennoch nichts brauchbares gesagt.
          Guten Nacht.

        • Tim Schult
          26. Mai 2017 um 23:59

          WAS ist? ANGEPISST?
          Und DU wunderst dich, JA, ECHT?
          Ich sag dir jetzt nochmal KLARText:
          Ich war mal GF (kein Mensch, kein Tier-Unteroffizier!) bei der Fuck NVA-ABER wenigstens in ORIGINAL feldgrau mit 95%ähnlichen Schulterstücken-und auch teils Resten an Wehrmachtslehre!
          Als du „Spezialist“ immer und immer wieder Dinger zwecks „Wehrwolf“, Widerstand gegen die greifbaren Politniks sowie DAS DING schlechthin, „du und deine Truppe hättest dort unten EINE volleingerichtete SCHLOSSEREI zur Herstellung gewisser DINGE zur Verfügung“ vollkommen OFFEN im Netz propagiert hattest, wußte ich, WORAN ich mit dir bin!
          Ein echter Kameradschaftsführer bzw. Uffz./GF bringt NIE seine Leute UNnötig durch UNbedachte Handlungen in Gefahr-so sieht es aus-deshalb ERWARTE ich mir von dir auch 0,0 nix mehr-möge da auch ein bräsiger MCE und andere noch darauf reinfallen-für mich ist längst Ritze mit dir, der noch dazu auf Lügenblogs kommentiert.
          Fahr zur Hölle, du UNredliches Oarschloch!

    • Frank vontrier
      27. Mai 2017 um 08:09

      @ Tim

      Ich bemühe mich immer die dinge nicht zu persönlich zu nehmen in solchen fällen den es geht um zu viel als das wir wir unser Ego pflegen können . Der fehlende zusammenhat und der Verrat ist in der tat das größte Problem das ja von den Siegern grade zu gefördert und weiter aufgezüchtet wurde in den ganzen Jahren nach jenem schicksalshaften 8.Mai.

      Dennoch müssen wir weiter machen. Ja ich kommentierte nur ab und an weil ihr bez. die meisten hier doch weiter sind als ich selbst und ich auch nicht so regelmäßig im Netz bin!

      Was die Blogs Berieft ist es meiner Meinung nach wichtig das einer da ist der wirklich so gute Sacharbeit über die zeit 1933 bis 1945 weiter macht um der Geschichtsverfälschung entgegen zu wirken.

      Was man noch machen kann ist eine schwere frage worauf ich auch keine Antwort weiß! Aber vor allem sollten wir uns klar darüber sein das wenn überhaupt noch etwas zu erreichen ist, dann nur gemeinsam den wenn wir erst mal in der NWO aufwachen mit einem König aus dem hause David.
      Dann kann sich jeder ausrechnen was mit ihm geschieht.

  11. Amalek
    27. Mai 2017 um 01:10

    @Timmilein: und du wunderst dich das ich angepißt bin du saudämlicher hammel?
    du willst wissen wiso roland im arsch ist? ja? hättest du dämlicher hund deine vernichtungskampagne gegen uns damals stecken lassen, wäre einiges anders verlaufen.das garantiere ich dir. aber anstatt zu helfen und unterstützung zu sein, fällst du dreckiges verräterschwein uns in den rücken, gibst der A.S. und den anderen mißgeburten noch schützenhilfe so das diese stück für stück ihre pläne in die tat umsetzen konnten.jeder der lesen konnte , und keine unlauteren pläne im schilde führte , konnte sehen wer ehrlich argumentierte und wer nicht. du dummes selbstgerechtes stück scheiße, das glaubt hier den oberlehrer spielen zu können bist maßgeblich mit dafür verantwortlich das alles so beschissen verlaufen ist wie es eben ist.ganz egal was wir anleierten, du hast es sabotiert du dummes verkommenes stück schafsscheiße. und nun plärrst du hier herum von unredlichem arschloch das zur hölle fahren soll? das einzige unredliche arschloch hier bist du. und wenn hier einer zur hölle fährt , dann du, du dreckige kleine filzlaus. dich monatelang nicht melden und ausgerechnet da auftauchen wo sie rolad gefickt haben. und dann die hilfsaktion von vorne bis hinten sabotieren.
    du saublödes arschloch , durch wen habt ihr denn erst erfahren das roland im bau sitzt? wer hat das alles angeleiert das mal einer bei ihm nachsehen geht? denn vorher ist euch arschlöchern ja noch nichtmal aufgefallen , das er hier schon tagelang kein lebenszeichen mehr von sich gegeben hat.wir hatten in dem ersten monat schon an die 800,-euro an spenden für seine verteidigung zusammen.und es wäre wohl so weitergelaufen , wenn man mir nicht unterstellt hätte ich würde die kohle einsacken um meinen bmw davon zu betanken. selbst als rolands sohn das alles hier klargestellt hat und mce bestätigte , hat man uns noch unterstellt das es jeder sein kann und wir hier fett die kohle abräumen. du saudämliches arschloch. dank eurer „kameradschaft “ ist nichtmal mehr sicher wie das alles nun finanziell gesichert ist. wir wollten r.seinen sohn zumindest die verteidigerkosten abnehmen, damit rs wohnung von seiner rente weiter bezahlt werden kann. aber ist ja alles scheißegal. ich sag dir eines ganz deutlich du haufen scheiße: ICH BIN HIER NICHT DAS UNREDLICHE ARSCHLOCH! das schreibe dir mal selbst groß auf die EIGENE fahne!
    ihr arschkrampen könnt hier machen was ihr wollt.und ihr könnt mich halten für was ihr wollt.
    ich habe auch meine meinungen über jeden von euch. die einzigen zwei für die ich hier meine hand ins feuer legen würde sind DVG und Enrico!

    @saarlänner: und dummes geschwätz von idioten ist eben dummes geschwätz von idioten!

    @mce:meinetwegen kannst mich jetzt hier sperren oder unter moderation nehmen,weil ich gegen den heiligen tim schult mein wort erhebe. aber ich bin ohnehin hier fertig! mir steht das alles bis ganz oben hin!
    was hab ich aus der ganzen sache gelernt?es gibt keine kameradschaft mehr unter deutschen menschen! wir können einpacken und nach hause gehen. der letzte solls licht ausmachen. nicht nur deutsch ist im arsch , sondern deutschland ebenfalls! mit solchen aasgeiern , neidingen und mißgünstlingen wäre unser reich ohnehin nur noch ein trauriger karnevalsverein geführt von jecken und anderen unterbelichteten.

    • Tim Schult
      27. Mai 2017 um 01:56

      @Petilein
      Jeder entblößt sich doch selbst, so gut er kann-du kannst besonders gut!
      https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/05/16/die-zeit-fuer-wahrheit/#comment-33478
      Weiters wiederholt AUF einem Blog eines

      ASYLHEIMANGESTELLTEN

      unterwegs zu sein, nur um einem „Thor“ (der zwar in diesem Kommi richtiges schrieb) den JudenSchwanz abzulecken, der ansonsten von seinem Horstel Mahler und dem Trutzgauer Medinat Weimarinfo nicht laSSen kann und will-OHNE weitere Worte!
      Deine ganze andere NUMMER zieht NICHT!
      Ich war nun mal NICHT im internen Kreis, du geistige FlachZange.
      Genauso wenig habe ich dir irgendwas unterstellt-alles, was hochkam ist nur geschuldet deiner und Frau’s „souveränen“ Handhabung in der Angelegenheit.
      UND den absoluten provokanten GELBEN SCHEIN-Schwachsinn sowie DAS Ausnutzen der Einsicht in private E-Mails hast du geistesgestörtes Individuum gegenüber der A.S. in’s Rennen gebracht, wohl wissen könnend, das die vor „Freude“ durch die Decke geht.
      Ich bin zu lange in dem Affenzirkus hier dabei-ohne das ich im internen Kreis gewesen sein muß-UM das du oder ein anderer geistiger Tiefflieger mir ein A für ein U vormachen könnte.
      Ein weiteres NO-GO ist und bleibt, dem Kameraden einen anderen Anwalt überhelfen zu wollen, als DEN, den ER will!
      Ende der Schwachsinnsdebatte-kommentiere einfach weiter auf AsylheimBlogs und dem TB, du Eimer!

      • Tim Schult
        27. Mai 2017 um 02:23

        PS.:
        WER auch immer nun der/das/die UO war-die Videos waren sehr gut-aber auch das die den ganzen Müll hochgezerrt hat, selbst dafür muß man wohl dankbar sein.
        Kontakt zu A.S. hatte sie (U.O.) ja wohl auch-oder war R’s. Schreibzettel Fake?
        Der Besuch, ein Fake?
        Ein Wunder, wenn Geschmähte dicht machen nach all dem?
        Wie auch immer, saubere Kameradenbetreuung sieht ganz klar nicht so aus, wie sie uns hier präsentiert wurde!
        Auch nicht, wenn ganz klar gesagt werden muß, das R. selbst mit an dem Tohuwabohu schuld ist.

    • Freidavon
      27. Mai 2017 um 09:59

      Eines in Bezug auf Roland ist doch klar: Wenn jemand in die Fänge der deutschen NGO-Justiz gerät, dann braucht er Unterstützung von außen und der Kreis der sich für seine Freunde oder Anhänger ausgibt, der hilft ihm nicht durch Geldspenden und Kommentare auf isolierten Blogs, sondern durch öffentliches Engagement.
      Es ist ja durchaus möglich, dass Roland in der geschlossenen Abteilung landet. Er wird sicher keine Möglichkeit haben sich mit der GKT zu verteidigen, da seine Verräter es dem System so einräumten, dass dieses Thema komplett umgangen werden kann und er in Straftaten verwickelt wurde.
      Mit weitgehend isolierten Menschen kann man dies ja auch ganz einfach machen und es ist gang und gebe.
      Auch sollte man diese ganze Aktion wohl nicht als von der deutschen NGO angeleiert sehen, weil er etwa bereits zu stark auffiel, sondern es war eher eine von diesen miesen kleinen Aktionen welche die iniziieren, die sich direkt unter euch befinden und die ihr als Kameraden bezeichnet. Und es war auch eine Einschüchterungsaktion von diesen Kameraden, die hier offiziell die Opposition zu stellen haben und das Aufkommen einer Konkurenz unterbinden. Organisiertes Fussvolk mit alten Verbindlichkeiten gibt es dafür genug.
      Roland konnte euch kein logisches Denken nahebringen, denn daran haperte es in weltlichen Dingen bei ihm auch. Bei euch schaltet die Logik völlig aus, wenn euch nur die „richtigen“ Parolen genannt werden. Dies klappt immer wieder aufs neue, selbst wenn euch euer Gefühl oder eure Logik schon lange gesagt haben, daß bei dem der euch die Parole sagt, etwas nicht stimmt.
      Wie bei trainierten Primaten schaltet euer Hirn automatisch auf Durchzug wenn die Parolen genannt werden, während die „Kameraden“ die euch die Parolen nennen, gegen diese immun sind. Die Einen glauben also an Parolen und die Anderen wissen darüber bescheid.

      • Tim Schult
        27. Mai 2017 um 11:52

        Unterschreib ich!
        So isses leider, genau SO. Besonders auch das mit der Öffentlichkeit schaffen-anstatt im „internen Kreis“ herumzubrüten-dieser „interne Kreis“ war wie zu sehen nur die weitere Vorlage, den Schaden zu maximieren…
        Dafür waren die Grundlagen bereits-zum Großteil selbst-im Vorfeld gelegt.
        -alter Streit zwischen den Protagonisten, selbst Uneinigkeit/Zwist bei sich persönlich kennenden!
        -R’s. Mängel in Menschenkenntnis selbst
        -ungünstig verteilte Adminrechte
        Als Ergebnis dann daraus der Mißbrauch von E-Mails zum begleichen „alter Rechnungen/Befindlichkeiten“!-anstatt sich gemeinsam NUR auf die Hilfe für R. zu konzentrieren-heraus kam fast folgerichtig der Eklat, die Eskalation.
        ————————————————————————–
        Hier für die „Mahler“-Fanboys-aber auch generell sehr lesenswert-selbst in Hinsicht der hiesigen Misere!
        http://fatalistblog.arbeitskreis-n.su/2017/05/27/terrorismus-luegen-wie-die-stasi-im-untergrund-agierte-2/
        Dringend lesen-auch gerade MCE-Stichwort „Agent Provocateur“-vielleicht raffst du es ja doch noch, Parallelen zu erkennen?

  12. Tim Schult
    27. Mai 2017 um 12:22

    Ok, die andere Frage steht noch.
    Die ganz große Abrißbirne zur endgültigen Identitätsvernichtung wütet unermüdlich-Bunzelwehrentkernung (das, wo die Fußtruppen schon !25%! MihugruAnteil hat, ähnlich wie auch bei der Polizei-hier Bürlin, 25%!), die seit 1305!, also noch vor Luther an der Wittenberger Kirchenaußenfassade befindliche JUDENSAU will man auch endlich abreißen-und auch in der Provinz geht es in BRD-GagaLand ab.
    http://www.swr.de/swraktuell/rp/diskussion-um-nazi-glocke-brauner-schatten-ueber-kirchengelaeut/-/id=1682/did=19591974/nid=1682/1f4zvvw/index.html
    Nur 2 passende Kommentare ausgewählt:

    Alles abreissen und einebnen (bunter Rheinländer) 26.05.2017, 13:52
    Die Glocke, die Kirche, der ganze Ort könnte abgetragen und eingeebnet werden. Das Erdreich 10 Meter tief auskoffern und dann einenkünstlichen See (mit Bootsteig und Yachthafen, Uferpromenade) anlegen. Dann erinnert nichts mehr an die Zeit von 1933 bis 1945. Ein 500 meter hoher Beton-Sarkopharg über die Stadt wäre alternativ denkbar, das wäre dann wie künstliche Alpen in Rheinland-Pfalz zum Klettern und Bergwandern, hat auch nichts mit der NS-Zeit zu tun.

    alle Autobahnen (Tobias Gründel) 26.05.2017, 11:23
    müssten dann ja auch geschlossen und ggf. zerstört werden. Wenn Menschen geistig so tief fliegen, dass sie die schreckliche Vergangenheit beschwören, weil sie Kirchengeläut hören, dürfen auch nie wieder in gewisse klassische Konzerte gehen, Kunstwerke ansehen … am besten wir überlassen Herrn Erdogan unser Land und lösen den Bundestag, alle Landesparlamente und Kreistage etc. auf … ALLE ZURÜCKTRETEN … Rente gibt es natürlich auch keine mehr und KEINE BEAMTEN , öffentlicher Dienst…
    ——————————————————————————————————-
    Tja, bald wird wirklich NICHTS mehr übrig sein-in Bürlin haben sich !80 000! Hirn-und Charakterentkernte die Murksel-Obongo-Diskussion im Forum am Brandenburger Tor gegeben-waren jemals eigentlich bunzelweit an einem Tag so viele bei den ganzen GIDA-Scheinoppositions“Spaziergängen“?!

    Also,

    WAS MACHEN! WAS MACHEN?

    WAS nun noch MACHEN? Bzw., WAS sollte oder KANN man maximal jetzt noch MACHEN?

  1. No trackbacks yet.

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: