Startseite > Videos > Generation Integration – Warum Hast Du Keine Deutschen Freunde?

Generation Integration – Warum Hast Du Keine Deutschen Freunde?

https://youtu.be/0jD6CN6uGZs

Habt ihr denn schon mal was von dem Wort „Integration“ gehört?
Ja!

Was bedeutet Integration?
Das ist wenn man andere ausschließt, neh?

Ja eben nicht! Wer von euch hat deutsche Freunde?
Deutsche Freunde (lachen) – Ich? Keinen einzigen! Ich auch nicht, keinen einzigen!

Jetzt muss man mal ganz ehrlich sagen, Sangasi hast du deutsche Freunde?
Nein!

Du Valentina hast auch keine deutschen Freunde?
Eheh.

Warum hast Du keine deutschen Freunde?
Weil die nicht zu uns gehören. Ich kann die Deutschen auch nicht so leiden, keine Ahnung so.

Du kannst die Deutschen nicht so gut leiden?
Das ist so: draußen hängst du mit Deutschen ab, machen die andere Sachen alle die du machst. Zum Beispiel wie Schweinefleisch essen. Man ekelt sich dann vor denen wenn ich ehrlich bin. Wenn ich sowas schon sehe ekel ich mich. Guck mal, wenn die Ausländer alle bleiben würden hier in Deutschland dann neh, die Deutschen nur für einen Tag verschwinden neh, das würde nicht auffallen!

Natürlich ist der Deutsche selbstverständlich genetisch so historisch schuld, neh? Denn das wird euch ja schon seit dem 2. WK durch die jüdisch gesteuerte antitdeutsche Propaganda eingepflanzt:

Die deutschen Menschen sind nicht unsere Freunde…

Wir Deutschen brauchen eure „Freundschaft“ wirklich nicht!

Schlagwörter:
  1. Frank
    14. Januar 2016 um 16:17

    Offensichtlich finden die Männchen dieser – hmmm… Gattung(?), die Schweinefleisch-konsumierenden Frauen der Menschheit, nicht sonderlich eklig und bereichern liebend gerne und völlig uneigennützig als „gynäkologische Fachkraft“.

    Gegrunztes Unwissen von unansehnlichen Höhlenwesen, welche sich mit bloßer Hand den Hintern abwischen.

    Ich weise muslimische „Kollegen“ regelmäßig darauf hin, daß jeden Frühjahr die Weiden, Wiesen und Felder dieses Landes mit Schweine-gülle gedüngt werden.

    Egal was sie essen. Sie haben immer „Schwein gehabt“ !

  2. Freidavon
    14. Januar 2016 um 19:59

    Auf unseren Ruf im zweiten Video kann man ja noch stolz sein. Wenn wir denn Ruf noch hätten, dann würde die ganzen Arschgeigen von allein fernbleiben und nicht unser Land mit ihrer erbärmlichen Hirnlosigkeit verdrecken.
    Du hörts ja schon von kleinen türkischen Kindern“Wir zuhause mögen die Deutschen nicht“……aber nisten sich bei uns ein diese Penner.
    Was würde ich dafür geben, wenn ich noch mal sehen könnte wie die Deutschen ihr Selbstbewusstsein und ihren Stolz zurück erkämpfen würden und dieses ganze unwillige dumme Pack aus dem Land treten.

  3. Amalek/P.H.
    15. Januar 2016 um 02:12

    ist jetzt schon 2-3 wochen her.jedenfalls bekam ich eine diskussion von leuten mit,bezüglich der gewalt in asylschmarotzerkasernen.da argumentierte ein offenkundiger gutmensch,das daran wir als gesellschaft nicht ganz unschuldig seien und das wir es uns zu einfach machen würden,die schuld immer bei diesen traumatisierten geschöpfen zu suchen,die ja bei näherer betrachtung so normal sind wie du und ich.
    schließlich versäumten wir als gesellschaft,diesen leuten eine angemessene teilhabe am sozialen kulturellen leben und dann die menschenunwürdige unterbringung in auffanglagern,wo man dann keinerlei rücksicht darauf nehmen würde wahllos verschiedene ethnien zusammen auf eine stube zu legen,ohne darauf rücksicht zu nehmen,das der iraner nicht mit dem iraker,der kurde nicht mit dem afrikaner etc.könne,weil doch alle ihre kulturell-ethnischen verschiedenheiten hätten.jedenfalls lange rede kurzer sinn,die zuhörerinnen fingen an dem tölpel auf den leim zu gehen , ohne mal den gedanen den er selber aufgeworfen hatte weiter zu spinnen.das übernahm ich dann breitgrinsend.ich sah den deppen an und wiederholte seine argumente,das die verschiedenen ethnien nicht kompatibel seien,und das es deshalb verwerflich sei , nicht darauf zu achten,sie separat unterzubringen,wie es ihren wünschen entspricht.das bestätigte er dann nochmals bedeutsam nickend.darauf sagte ich nur einen satz: aber uns ethnischen deutschen ist es ohne weiteres zu zumuten unser land mit ca.192 verschiedenen völkern und ethnien zu teilen und mit jedem ohne vorbehalte klarkommen zu müssen,weil es ansonsten finsterster rassismus ist?
    seine gutmenschenvisage verfinsterte sich schlagartig,seine argumente waren weg,und er blickte nervös auf die anderen,die wieder umschwenkten und plötzlich meinten-das stimmt aber junger mann,so gesehen haben sie da völlig recht.von uns wird ja auch verlangt alle und jeden willkommen zu heißen.
    tja,der trottel zog wie ein begossener pudel von dannen und ich plauderte noch ein wenig aus dem nähkästchen und machte den volksgnossen klar,das deutschland das land der ethnischen deutschen ist,und das sie sich nicht zu schämen brauchen dies auch öffentlich zu sagen,denn schließlich würden sie ja auch bestimmen wer in ihre wohnung darf und wer nicht und wem diese wohnung gehört.und so ist es mit deutschland sagte ich.deutschland ist quasi die große wohnung von allen deutschen,und das hausrecht hier haben ausschließlich wir ethnische deutsche.und alleine wir haben zu entscheiden wer hier unser gast sein darf und wer nicht.
    das haben sie dann begriffen.
    es ist zwar ein wenig befremdlich deutlich älteren volksgenossen mit solch eigentlich infantilen -weil eigentlich selbstverständlichen dingen kommen zu müssen,aber der geistige zustand ist bei vielen nicht mehr der gesündeste.judas propaganda hat da oft ganze arbeit geleistet.

  4. 16. Januar 2016 um 19:07

    Keep on the good work!

    All the best from Norwegen:)

  1. No trackbacks yet.

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: