Startseite > Aufklärung, Videos > White Christmas – Wie Gutmenschen Sich Verführen Lassen

White Christmas – Wie Gutmenschen Sich Verführen Lassen

https://youtu.be/_gFgmXe3q1s

Die Juden Dan Joseph und Katie Yoder von MRCTV / VSA konfrontieren Studenten mit einer Petition, die das öffentliche Abspielen des Weihnachtsliedes „White Christmas“ verbieten soll.

Grund: Rassismus – da der Fokus intensiv auf „Weiße“ Weihnacht ausgerichtet sei, und daher alle weiteren „Farben“ nicht berücksichtigt würden.

Letzte Woche präsentierte ich einigen Studenten eine Petition, die es Radio-Stationen verbieten solle den Klassiker „White Christmas“ abzuspielen da das Lied ausschließlich den Fokus auf „White“ Christmas habe. Dies sei eine eindeutig rassistische Intention da hierdurch vollständig das Weihnachten anderer Farben ignoriert wird.

Alle Studenten gingen konform, dass Bing Crosby mit diesem Lied gesanglich aggressiv ausgerichteten Rassismus betrieben habe.

Quelle: MRCTV

Auch dieses, wie so alles aus der „Anti-Rassistischen“ Ecke, ist eine weitere nur für Juden inszenierte Bestätigung einer zur Belustigung gezüchteten totaldegenerierten und sich verdummen-lassenden Menschengeneration.

Im übrigen wurde „White Christmas“ von dem Juden Irving Berlin (Israel Isidore Baline) im Jahre 1940 komponiert. Somit währen diese „anti-rassistischen“ Gutmenschen auch noch gleich als sogenannte „Anti-Semiten“ einzustufen, egal wie… ihr werdet immer wieder verarscht!

Noch klappt es alle Jahre wieder…

Schlagwörter:
  1. 23. Dezember 2015 um 12:37

    Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

  2. Senatssekretär Freistaat Danzig
    23. Dezember 2015 um 13:33

    Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt.

  3. feld89
    23. Dezember 2015 um 20:23

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

  4. 23. Dezember 2015 um 21:13

    Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

  5. 24. Dezember 2015 um 07:19

    Hat dies auf pressefreiheit24 rebloggt.

  6. 25. Dezember 2015 um 16:00

    Auf die Idee, das mit „White“ (da es normalerweise meistens an Weihnachten schneit) mit aller Wahrscheinlichkeit SCHNEE gemeint ist, kommt wohl keiner! Wird also auch der Schnee zukünftig schwarz oder eher braun vom Himmel rieseln? In der Tat, die Verblödung scheint weit mehr als fortgeschritten zu sein: Menschen Zombies ohne Hirn!

  7. Freidavon
    26. Dezember 2015 um 12:30

    Ich persönlich wäre auch nie darauf gekommen, dass in diesem Lied nicht der Schnee gemeint sein könnte.
    Als Anregung finde ich es aber sehr interessant, wenn man dieses Lied nun unter diesem Aspekt „“Recht für Weisse“, als eine kleine Hymne für das Überleben und das Recht der weissen Rasse eingliedert. Ich werde das Lied jedenfalls ab jetzt immer in diesem Sinne verstehen und gern hören.

  1. 23. Dezember 2015 um 15:00

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: