Startseite > Krieg & Terror, Mord > Syrien – Alles Läuft „Versehentlich“ Nach Plan

Syrien – Alles Läuft „Versehentlich“ Nach Plan

Am gestrigen Montag führte die VSA einen militärischen Schlag in al-Khan/Syrien offiziell gegen den IS durch: 20 syrische Zivilisten wurden hierbei ermordet, 30 weitere schwerst verletzt…

kein IS-Söldner kam zu schaden!

Am selben Tag, nur wenige Stunden zuvor, erfolgte bereits ein militärischer Schlag seitens der VSA koordinierten Koalition welcher ebenfalls offiziell gegen den IS gerichtet war.

Hierbei wurde der Stützpunkt der 137 Artillerie Brigade der Syrischen Armee, welche die Pro-Assad Zivilisten im Süden von Ayyash/Syrien seit Wochen vor dem IS beschützen, mit 9 Flugraketen bombardiert. 4 Soldaten der Syrischen Armee wurden dabei ermordet, 16 weitere schwerst verletzt, 6 schweben in Lebensgefahr…

kein IS-Söldner kam zu schaden!

Dafür aber konnte der IS einige Stunden nach den militärischen Interventionen seitens der VSA (offiziell gegen den IS) den ausgebombten Stützpunkt problemloser übernehmen.

Alles läuft also nach Plan!

Hinweis: Farsnews

Schlagwörter: ,
  1. Freidavon
    8. Dezember 2015 um 06:04

    Genau so musste es kommen und das war nun wirklich einmal einfach vorrauszusagen. Die ganzen Einwanderer in Europa haben in erster Linie genau damit etwas zu tun und weniger mit uns.

  2. feld89
    8. Dezember 2015 um 06:48

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

  1. 8. Dezember 2015 um 11:53
  2. 8. Dezember 2015 um 18:46

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: