Startseite > Krieg & Terror, Mord, Videos > Hellstorm – Das Größte Verbrechen In Der Menschheitsgeschichte (Deutsch)

Hellstorm – Das Größte Verbrechen In Der Menschheitsgeschichte (Deutsch)

Für den Fall, dass wieder einmal in dieser BRD die Wahrheit zensiert wurde, bitte folgenden Link anwählen: https://www.youtube.com/watch?v=7DhwNyTu-OA

Alternative Übersetzung von Peter Unsterblich: https://youtu.be/KtMBmfZhdQE

Am 8. Mai 2015 jährt sich zum 70. Mal das größte Verbrechen der Menschheitsgeschichte: Ein von Machtgier, Neid und Rassenhass initiierter Völkermord an uns deutsche Menschen, bei welchen nach vermeintlicher Kapitulation neben den im 2. Weltkrieg gefallenen 3.250.000 (3.25 Millionen) deutscher Soldaten weitere 9.000.000 (9 Millionen) deutscher Menschen verhungert sind, oder auf das Grausamste viehisch abgeschlachtet wurden. So dass von einer Gesamtzahl von näher 13.000.000 (13 Millionen) ermordeter deutscher Menschen ausgegangen werden muss.

Treibende Kräfte wahren wie seit jeher neben den kriegsverursachenden Engländern, das Judentum mit ihrer pestizierenden Ideologie des Zionismus. Die „befreiende“ Tollwut dieser Massenmörder schreckte auch vor dem kreuzigen von deutschen Kindern und Frauen nicht zurück.

Heutige BRD-Propaganda huldigt diesem Genozid, indem von einer „gerechten Bestrafung“ für uns Deutsche gesprochen wird. Volks-Verräter, allen voran dieses kriegslüsternde Friedens-Placebo Joachim Gauck sowie dieses lakaienhafte VSA-Suppositorium Angela Merkel, entschuldigen sich für den Aufwand welchen wir deutsche Menschen unseren Mördern seiner Zeit machten. Danken demütig den Kinderschändern für ihren Einsatz unsere Vorfahren bestialisch ermordet zu haben, klatschen Beifall für das Schlachten Unschuldiger und „kämpfen“ für den Erhalt historischer Lügen über unser Land.

Weiter vergewaltigten die „befreienden“ Westalliierten geschätzte 1.000.000 (1 Millionen) deutsche Kinder und Frauen, 2.000.000 (2 Millionen) deutsche Kinder und Frauen wurden von der jüdisch-kommunistischen Sowjetarmee bis zum Tode missbraucht, dabei spielte das Alter für diese Mörder keine Rolle, so das auch Kinder unter 10 Jahren zu Tode vergewaltigt wurden.

Da dem späteren VS-Amerikanischen Präsidenten und selbsternannten Deutschenhasser General Dwight David Eisenhower (schwedischer Jude), das Abschlachten und ausbomben von deutschen Menschen während den Kriegszeiten nicht zufrieden stellte, erfreute dieser Jude sich an den zu Tode gemarterten und verhungerten deutschen Gefangen in den so benannten Rheinwiesen-Lagern, bei welchen von 5.000.000 (5 Millionen) Gefangenen bis zu 1.700.000 (1.7 Millionen) deutsche Menschen nach Kriegsende zu Tode kamen.

Weil meine Seele danach schreit, die Ohnmacht mich zu Tränen rührt und mein Gewissen mich dazu zwingt.

Zitat: Frank

Schlagwörter: , ,
  1. Wahr-Sager
    22. Mai 2015 um 15:46

    Das hat (uns) gerade noch gefehlt – ohne Ironie!

  2. 24. Mai 2015 um 02:48

    Hat dies auf lotharhschulte rebloggt.

  3. Arkturus
    24. Mai 2015 um 03:03

    Hat dies auf Oberhessische Nachrichten rebloggt.

  4. feld89
    25. Mai 2015 um 19:49

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

  5. 29. Mai 2015 um 11:26

    Jeder der ein YouTube Konto Besitz hat die Pflicht diesen Film vor dem Verschwinden zu verteidigen.

    Ich habe Hellstorm am Sonntag hochgeladen und fordere jeden dazu auf dies auch zu tun.

    Des Weiteren wird es für uns langsam aber sicher Zeit mit der GKT den Sprung zum Dokumentarfilm zu schaffen. Wenn mehrere Leute zusammenarbeiten könnten wir es in absehbarer Zeit schaffen.

    Für den Anfang genügen aber auch schon simple Werbevideos die auf die GKT überhaupt erstmal aufmerksam machen.

    ES IST AN DER ZEIT SILVIA STOLZ UND CO BEI YOUTUBE DIE STIRN ZU BIETEN!

    Heil Gaskammertemperatur! Heil der Offenkundigkeit des Holocaust!

  6. johannes3v16
    2. Juni 2015 um 07:39

    Kaum Kommentare hier. Da sieht man was den GKT Dogmatikern mit ihrem Alleinstellungsmerkmal die Wahrheit wert ist.

    • OstPreussen
      2. Juni 2015 um 19:49

      LaSS doch Bitte Deine Spaltpilzscheixxe sein – auch, wenn Dir Deiner Meinung nach übel mitgespielt wurde – sollte Dir ernsthaft am Deutschen Schicksal liegen!
      Falls es Dir hilft, ich wurde auch schon als Vollidiot usw.usf.etc.pp. betitelt…, weil ich mir erlaubte, Kritik am gegenwärtigen gegenseitigen Treiben zu äußern.
      Weiters Öl ins Feuer gießen wird uns keinen Nutzen bringen – egal welcher Nationalen Fraktion wir angehören – wir sind absolute Minderheit.
      Muß man einfach endlich mal erkennen!
      https://www.netzplanet.net/asylanten-fordern-kostenlose-tabakwaren-besseres-essen-bessere-unterkunft-bessere-kleidung/
      Dies ist aktuelles Beispiel dessen, WAS uns bedroht und bevorsteht – die Kommentare sind teils ein guter Spiegel für den geistigen Aufklärungszustand (oder noch nicht..) des Volkes.
      Da müssen wir ansetzen, die müssen wir gewinnen, überzeugen, den wahren Urhebern, Verursachern das Handwerk zu legen.
      Wenn wir natürlich darauf setzen, DENEN erst ALLE Lügen aus mittlerweile 70Jahren aus den Köpfen zu treiben, werden wir eh scheitern.
      DESHALB müssen wir paar Hansel endlich irgendwie effektiv zusammenarbeiten!!!

      Danke für’s Lesen, für „Dislikes“ sowieso😆

      • 3. Juni 2015 um 09:24

        Auf der verlinkten Seite kann man nichts schreiben, was von Bedeutung oder für die Juden gefährlich wäre. Es wird nicht freigeschaltet.

        • OstPreussen
          4. Juni 2015 um 01:48

          Das wurde von mir selbst schon längst festgestellt – unsere ganze ungeschönte ungeschminkte Wahrhheit wird dort, sowie auf mindest 95% aller weiteren sogenannten Truther-Blogs zensiert oder gelöscht!!!
          Aber es geht dort z. großen Teil in die richtige Richtung – Massenwirksamkeit wird dort erreicht – etliche Kommentatoren mühen sich nach Kräften, Verursacher und Auswirkung verständlich selbst für vorhers noch Unbedarfte aufzuzeigen.
          Womit sich gerade meine Feststellung dadurch weiterhin stellt:
          „Wenn wir natürlich darauf setzen, DENEN erst ALLE Lügen aus mittlerweile 70Jahren aus den Köpfen zu treiben, werden wir eh scheitern.“
          Um überhaupt weiter bestehen zu können, müssen die von den Volksverrätern gegenwärtig auf allen Ebenen vorangertriebenen Entwicklungen so schnell wie irgendmöglich mit allen dazu Willigen gestoppt werden.

          GruSS

      • Brainybab
        2. Mai 2016 um 16:16

        # Ostpreußen – Der Link ist leider nicht mehr erreichbar. Schade.

      • Barbara
        14. August 2016 um 17:08

        +Ostpreusser Der Link wurde als betrügerisch eingestuft. Hier gab es beim letzten Mal als ich hier war auch noch die Original-Version des Videos. Einige der Alternavlinks sind bereits ebenfalls gesperrt. Zeigt doch, dass dies Video nicht ganz unauthentisch ist.😉

        Die Erklärung: Sie können das leider seit 1990 mit uns machen, da wir weniger Rechte haben als Migranten mit deutscher Staatsangehörigkeit. Danke Herr Kohl.

        Tipp: mal hier nachlesen bzw. schauen:
        (http://www.youtube.com/watch?v=OitCZg9RS4s&sns=em)
        https://www.bewusst-treff.org

        Also Vorsicht mit dem, was Ihr sagt, das Recht auf freie Meinungsäußerung gilt nämlich nicht für jeden.

        • 27.te
          14. August 2016 um 19:34

          Also ich weiß nicht, Mäckie-sollte man so nette Leute wie die Babs (Klarname+Bild) nicht lieber vor sich selbst schützen (Änderung/Anonymisierung ihres Kommentars)?
          GruSS

          • 14. August 2016 um 20:01

            Stimmt – Geändert, danke für den Hinweis!

            Hatte „Barbara“ überprüft, leider kommentiert sie mit Klarnamen u.a. auf Focus-Online oder veröffentlicht ihre persönlichen Daten auf diversen „Börsen“.

            Scheinbar naiv in heutiger Zeit oder doch nur ein Fake-Profil um glaubwürdig zu erscheinen… evtl. stellt sie das ja auch irgendwann „klar“?

            Das war die letzte Korrektur zum Schutz eines Kommenterschreibers – wer mit seinem Klarnamen im Netz unterwegs ist trägt für sich allein die volle Verantwortung!

            Jedoch werde ich auch weiterhin nicht zulassen dass durch Zweite persönliche Daten veröffentlicht werden!

  7. thulekraft
    2. Juni 2015 um 17:40

    Ich bitte um Freischaltung-(!)

    Wichtige mitteilung ,an Kamerad „TYR“ ,ich bitte um Kontaktaufnahme (!)

    Thulkraft@ok.de

    Ps:
    +++ Deutscher Volksgenosse +++

    Heil,für „Thule“ Führer Volk & Vaterland.

    • 4. Juni 2015 um 14:31

      Heil,für “Thule” Führer Volk & Vaterland!

      PS: Ich hab dir eine Email geschrieben

      • Thulkraft
        4. Juni 2015 um 19:09

        TREUE bi’SS zum letzten
        „Atem-beraubende“ Züge (!)

        HH

  8. Frank
    4. Juni 2015 um 18:58

    Adolf Hitler: Ein Champion für die ganze Menschheit

    „Herrgott, gib uns die Kraft, daß wir uns die Freiheit erhalten, unserem Volk, unseren Kindern und unseren Kindeskindern, nicht nur uns Deutschen, sondern auch den anderen Völkern Europas.
    Denn es ist nicht ein Krieg, den wir alle dieses Mal nur für unser deutsches Volk führen. Es ist ein Krieg für ganz Europa — und damit wirklich für die ganze Menschheit.“ – Adolf Hitler, 30. Januar 1942 im Sportpalast in Berlin

    http://therebel.is/de/news/gast/849707-adolf-hitler-ein-champion-fuer-die-ganze-menschheit

    Übersetzt aus dem Englischen vom dem Webmaster der australischen therebel.is Webseite.
    Englisches Original: tomatobubble.com

    Danke Rebel of OZ

  9. Frank
    19. Juni 2015 um 16:26

    “Von nun an wurde der Krieg gegen Deutschland zum weltweit ersten Vernichtungsfeldzug gegen eine ethnische Gruppe, zu einem eigentlichen Ausrottungskrieg, der nur ein Ziel verfolgte – Deutschland als Nation völlig zu zerstören und die
    deutsche Bevölkerung dermaßen zu dezimieren, dass sie sich davon nicht mehr erholen konnte. Die deutsche Nation war zum Tode verurteilt worden, und infolgedessen sollten Millionen ihrer Angehörigen sterben.
    Es war ein Krieg, in dem Soldaten der Achsenmächte, denen die Kriegsgefangenschaft erspart blieb, sich wahrhaft glücklich schätzen konnten.
    Viele Gefangene wurden kurzerhand ermordet; andere wurden zur Sklavenarbeit abkommandiert, deportiert, starben an den Folgen zermürbender Schwerarbeit oder wurden absichtlich dem Hungertod preisgegeben. Zugleich bereiteten sich die Alliierten auf einen
    beispiellosen Luftkrieg vor, der das Ziel verfolgte, die deutsche Zivilbevölkerung in ihren Heimatstädten zu verbrennen.”

    http://julius-hensel.com/wp-content/uploads/2015/06/Ethnische-S%C3%A4uberung-Deutschland.pdf

  10. Frank
    9. August 2015 um 11:54

    Hier die neuere Bearbeitung komplett deutsch gesprochen

    watch?t=215&v=qgdQOhpBsn8

    • Gruselwusel
      24. Oktober 2016 um 00:30

      Auch schon wieder weg der Link.

  11. 2. März 2016 um 14:58

    Hat dies auf Pholym rebloggt.

  12. 12. April 2016 um 10:06

    Die Lügen Presse macht doch den Menschen seid Jahrzehnten weiß das unsere deutschen Vorfahren die Monster gewesen wären. Wir wissen es besser denn unsere Grosseltern sind im Krieg aufgewachsen und hatten uns über die Verbrechen an dem Deutschen Volk durch die Siegermächte aufgeklärt. Wir sind niemanden etwas schuldig. Zählt an uns das Deutsche Volk erst einmal für die begangenen Verbrechen an der deutschen Zivil Bevölkerung. Ein Beispiel der Ami trifft vor den Russen mit Panzern in Helbra( Sachsen-Anhalt) ein. Diese belegten dort sofort den noch heute existierenden Sportplatz und fingen an dort Schiessuebungen zu machen. Die umliegenden Bewohner mussten in Ihre Häuser flüchten und die Fensterläden zu schließen. Bringt eher mal etwas über die Verbrechen der Siegermächte in euren Schmierblaettern als über die angeblichen Verbrechen der Deutschen.

  13. Oliver
    10. Mai 2016 um 17:43

    Die größte Katastrophe ist es bei weitem nicht. Mao tötete 60 Mio Chinesen, die Spanier liquidierten in Südamerika etwa 75 Mio Menschen in 150 Jahre.
    Hitler hatte die Evakuierungen VERBOTEN. Er nahm an, Väter würden ihre Kinder mit aller Kraft verteidigen. Dieses Arschloch hatte von Krieg einfach nicht genügend Ahnung. Meine Mutter ist Donauschwäbin und sie ist dem Abschlachten eines ganzen deutschen Volkes nur knapp entkommen. Diese ganze Scheiße hätten wir uns sparen sollen.

  14. Ulrike Gallus
    23. Juni 2016 um 13:30

    Nemmersdorf liegt in Ostpreußen. Am 21.10.1944 war die Rote Armee nicht in Ostpreußen.

    • 23. Juni 2016 um 14:02

      @Ulrike Gallus: Voll daneben!

      Viel „Spaß“ beim Unterricht: Nemmersdorf 1944

      • Barbara Ellen Fritze
        24. Oktober 2016 um 00:52

        Ich hatte versucht, meine Kommentare zu löschen bzw. einen Kommentar zu posten. Leider nicht möglich. Die Kommentarfunktion Deiner Seite scheint doch sehr lückenhaft Danke für den Hinweis mit dem Klarnamen. Allerdings kriege ich das leider nicht anders hin (s.o.) Du darfst meine Kommentare aber gerne löschen, das hätte ich selbst ja auch getan, wenn es mir möglich gewesen wäre. Und ja, ich poste ab und zu Kommentare zu Zeitungsartikeln. Meistens logge ich mich über FB ein. Na und? Leute, zu dem, was ich sage, stehe ich auch.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: