Startseite > Aufklärung, Mord, Videos > Palästina – Massengrab Aus Dem Jahr 1948 Entdeckt

Palästina – Massengrab Aus Dem Jahr 1948 Entdeckt

Ein Massengrab, vermutlich aus dem Jahr 1948, wurde in Jaffa / Palästina entdeckt. 200 Leichen weisen eindeutige Spuren eines gewaltsamen Todes auf.

200 palästinensische Kinder, Frauen und Männer, so der Bericht, wurden von Israelis in einem Massaker ermordet welche sich weigerten ihr Land zu verlassen… für Juden!

Die offizielle Version, dass die Palästinenser seinerzeit „friedlich vertrieben“ wurden und das von einem Ritual-Fürsten „JHWH“ versprochene Land von den dort lebenden palästinensischen Menschen rechtmäßig erworben hätten, grenzt nicht nur an scheinreligiösen Wahnsinn, es ist offenkundig eine weitere Lüge und somit nicht länger als historische Wahrheit haltbar.

Es würde niemanden verwundern, sollten in nächster Zeit weitere Massengräber entdeckt werden, in welchen das Regime Israel ermordete Widersacher verschwinden lies.

Israel führt seit Jahrzehnten einen von allen westlichen Regierungen unterstützten Massenmord an palästinensische Menschen durch. Unbeachtet von dieser allesduldenden Merkel-BRD, welche jegliche Kritik an Israel als aberwitzigen „Antisemitismus“ verklärt, um ihren eigenen Arsch nicht gegen das Schlachten von Menschen zu lüften. Schöngeredet, Verschwiegen, Toleriert und letztendlich Unterstützt vom steuerfinanzierten Medienkartell, insbesondere ZDF/ARD/Deutschlandfunk.

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis auch dieses israelische Verbrechen durch diverse panikmachende Berichtsfluten in einem „medialen Massengrab“ verschwindet…

Hinweis: The Ugly Truth

Schlagwörter: ,
  1. OstPreussen
    4. September 2014 um 02:11

    ???
    Und nun?
    Frage:
    Wieviel Männer, Frauen und Kinder werden/wurden gerade in GAZA aktuell weggebombt (scheiSSdrauf, ob in Massengräbern verscharrt oder nicht)?
    Ein paar mehr vielleicht wie 200?
    Die ganzen Jahrzehnte vorher, ein paar mehr vielleicht, wie 200?
    Frage:
    Ist es nicht immer wieder – überall – dasselbe Problem, mit Verrätern, die sich für die Interessen JENER willig vor den Karren spannen lassen und Ihre eigenen Leute zum Ritualopfern preisgeben?
    Frage:
    Und, interessiert es irgendeine dumme alte Sau (außer uns paar Leute auf den Blog’s 😡 ) länger als 3 Tage – oder maximal 3 Wochen (bis die JewishMainstreamMedien auftragsgemäß die nächste Sau oder (Kriegs)Hetzkampagne durchs Dorf treiben)?
    Frage:
    Hat sich in all den Jahren nun irgendetwas in dem USRaHell-gesteuerten Tributzahlungsverein BRiD für mindestens 6Mill. exklusiv Überlebende des HohloGraus WIRKLICH erkennbar ETWAS zum POSITIVEN verändert seit all der Aufklärung?
    Keine geschenkten Waffen/Atomwaffenfähige U-Boote usw. mehr für JAHWE etc.pp.?
    Souveränität?
    Frage:
    Falls Du die letzte Frage mit NEIN beantwortest, WAS läuft ALSO falsch in Deiner/unserer Arbeit, wenn ES die Leute hier – sowieso selbst kurz vor dem eigenen identitären „Volks“Exodus stehend – ALLES, somit auch Ihre eigene Zukunft, die Ihrer Kinder, Enkelkinder einfach NICHT interessiert, WAS geschrieben wird?
    DAS und genau NUR DAS sollte unser (Nach)Denken bestimmen – mit immer neuen Artikeln über „Gott und die Welt, UNgerechtigkeiten hier und da“ kommen WIR NIE gegen die wohldurchdachte, vollkommen unterwanderte uns übergestülpte DämonKrötenKratie und Ihr Medien-und POlitikMonopol(y) an…
    WIR können NUR unseren Beitrag, auch für eine lebenswertere Welt leisten, WENN wir es hinbekommen, den eigenen Augiasstall rigoros AUSZUMISTEN – alles andere ist vertane Zeit und Energie – findet sich dafür auf dem kleinsten gemeinsamen Nenner KEIN Konzept, KEINE kritische Masse, hat es sich ausgeschiSSen mit DEUTSCH(C).
    Diesen ganzen AFFENZIRKUS jetzt, die ganzen Katastrophen, Schweinereien usw. „Artikelnd/Kommentierend“ als 1% „Aufgeklärte“ (die in sich aber auch noch in zig Details zerstritten sind) zu begleiten – BIS auch DAS:mrgreen: durch „Gesetze/Amtshandlungen“ verboten WIRD, können wir uns ECHT schenken – WEIL: ES führt ZU NICHTS!!!

    • 4. September 2014 um 22:56

      @OstPreussen: Es wird nur das verboten sein, was man sich verbieten lässt. Warum sollte man sich an „Spiel“-Regeln halten bei welchen der Gewinner immer der andere ist?

      Es ist wichtig aufzuzeigen wie der Begriff „Jude“ eingesetzt wird um Verbrechen als Opfervermeidung darzstellen.

      Holocaust: jeder halbwegs Interessierte weiß das es eine verlogene Propaganda ist und vorwiegend finanziellen Interessen dient. Diese Schweinerei ist aber nicht das wirkliche Problem. Das, was sie geschaft haben, ist das über Generationen entstandene Desinteresse an diesen märchenhaften Holocaust, er ist gewohnter Teil einer zusammengeschusterten Zeitsicht aufgrund permanenter Wiederholung.

      O-Ton einer 17jährigen:

      Frage: Und, was sagst du dazu, was derzeit in Gaza passiert?
      Antwort: Ich war noch nie so gut in Erdkunde!

      O-Ton einer 20jährigen:

      Frage: Was glaubst du wird mehr Schwierigkeiten hervorrufen, wenn du dich auf einen Platz stelltst und laut rufst:
      a) ihr Deutschen seid alle Nazis
      b) ihr Ausländer seid alle Terroristen
      c) es gab nie einen Holocaust an den Juden
      Antwort: was ist ein Holocaust?

      Nein, das wichtige ist, dass es keinen Gott/Allah/JHWH/Satan gibt der irgendwelche Wüsten-Penner auserwählt hat, die Menschen als ihre Sklaven ansehen um ausschließlich ihre Selbstgier zu befriedigen.

      Sich selbst als hochheilige Wesen darstellende Juden, schlachten Menschen für niedrigste Bedürfnisse, prostituieren Kinder, betreiben Inzucht, Zinsknechtschaft und hetzen Nationen gegeneinander auf… und das von diesem erfundenen Gott als auserwähltes… ja was eigentlich?

      OstPreussen: das was Du leistest, und ja ich lese IMMER Deine Kommentare auch auf anderen Blogs sofern ich sie entdecke, ist von enormer Bedeutung. Nicht immer bin ich mit Deiner Herangehensweise konform, aber ich weis (das unterstelle ich Dir), dass Dein Anliegen der freie und wahhatig aufgeklärte Deutsche Mensch ist, mit einem traditionellen familiären Bewusstsein als Basis einer wiederbelebten deutschen Kultur. Nichts ist dem zu widersprechen, es muss unser Ziel bleiben, weil erst dann die gesammte Menschheit sich befreien kann!

      Scheiß auf die Hornochsen die wählen gehen, weil sie das kleinere Übel vom großen System bevorzugen. Scheiß auf die Alleswisser die das nachschreiben was vorgeschrieben wurde. Sie saugen nur die Kraft von uns ab, und drängen uns in Erklärungen die vom wesentlichen ablenken: der Holocaust ist eine Erfindung um deutsche Menschen auszurotten um das Gute in der Welt zu vernichten.

      Sollen sie die Blog’s zensieren, es gibt immer noch Papier und Stift.

      Aufgeben? Niemals!

      Zu Deiner Frage: Es ist nachrangig ob ich sie mit Ja oder Nein beantworte, es ist wichtig das solche Fragen gestellt werden!

  2. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG
    4. September 2014 um 02:32

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    Der Besatzer-Staat wurde von den USA in nur 11 Minuten nach deren Ausrufung anerkannt, aber die USA haben es bis heute nicht geschafft Menschenrechte und auch die HLKO anzuerkennen° Aber beide, USA und Israel haben eine Verfassung, die auch keine anderen Staaten beachten, nicht das Deutsche Reich und auch nicht unsere Religionen in 2000 Jahren erkämpft! Versteht, alles, was Europa und seine Schlachten dem Menschen schenkten, ist im Volk verankert und beseelt, was die USA betreiben, zusammen mit deren geldgebern ist die Vernichtung aller Menschenrechte und die komplette Wiederholung der 3500Jahre Kampf um Freiheiten! Kommt mit dem Putin der neue Messias? Glück, Auf, meine Heimat!

  3. Babs
    4. September 2014 um 12:44

    So langsam kommt die WAHREIT ans Tageslicht. Da nützt auch noch so viel „HASBARA“ etwas!

    • OstPreussen
      4. September 2014 um 22:31

      Die WAHRHEIT ist schon über soviele Dinge ans Tageslicht gekommen…
      UND?
      WO stehen WIR heute immer noch?
      Wir begleiten empört schreiend/quiekend die nächste ans Licht gekommene Schweinerei!
      Und vergessen sie anhand der nächsten „Meldungen“ von ZION-MMS.
      Haha, da kann mir hier meinetwegen noch irgendein Spast ein Minus drücken – um was Ihr Euch herumdrückt, ist die einfache Wahrheit in meinen Worten – aber gut, es sei Euch gegönnt, bald werden auch mißliebige Blogs und Kommentare ein ENDE haben.
      Wer die Zeit so verplempert muß schließlich „bestraft“ werden!

  1. No trackbacks yet.

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: