Startseite > Aufklärung, Foto > Unvergessen 31.07.2012 – Jüdischer Pädophilen-Ring enttarnt!

Unvergessen 31.07.2012 – Jüdischer Pädophilen-Ring enttarnt!

Deutungsgleiches Talmud-Zitat:

Ein Mädchen von drei Jahren und einem Tag ist zum Beischlaf geeignet.

Zitat-Quellen:
http://www.hansbolte.net/Talmudzitate/
http://freeamerica.ning.com/forum/topics/jewish-talmud-pedophilia-and

Quelle: Ynetnews 31.07.2012

Weit über 30 Verdächtige wurden nach verdeckten Ermittlungen über einem der größten Pädophilen-Ringe in Israel festgenommen. Für die Polizisten offenbarte sich eine exorbitante Sex-Gier an Minderjährigen von diesen offenkundig perversen Juden.

Die Mehrheit der verdächtigen pädophilen Juden hatte offiziell keine Vorstrafen und entstammten aus diversen sozialen Gesellschaften: u.a. Politiker, Studenten, Beamte, Polizisten und Rabbi(t)s.

Nach Angaben der Polizei waren die Verdächtigen zwischen 20 bis 57 Jahre alt und lebten an unterschiedlichen Orten in Israel, auch konnte diesen Perversen kein spezielles Täter-Profil zugeordnet werden.

Die Untersuchungen wurden im April des Jahres 2012 gestartet, nach dem ein „Kunde“ nach seiner Festnahme bereit war, Informationen über diesen jüdischen Pädophilen-Ring preiszugeben.

Hiernach wurde ein virtuelles Profil über ein 12 Jährige Mädchen in Israel’s „online pedophilia community“ angelegt. Dieses Profil wurde von einer Soldatin „N.“ geführt, welche in direkter Zusammenarbeit mit der Polizei interagierte. Ihr Vorgehen bestand darin, die Kontaktbildung zu den Pädophilen über Chat-Rooms und Foren auszubauen. Nach ihren Angaben boten die verdächtigen Juden alles, von Geschenke über Kleidung, bis hin zu ihrem liebsten: Geld, um sie leibhaftig zu treffen.

Die Telefongespräche mit dem „minderjährigen Mädchen“ wurden von der Polizei aufgezeichnet und wiesen eine explizit suggestive und sexuell ausgerichtete Sprache auf, wie mehrere Gespräche zwischen dem Lockvogel N. und den Verdächtigen beweisen konnten.

Mir war bewusst, dass in Israel ein pädophiler „Bedarf“ herrscht, aber ich war schockiert über das Ausmaß dieser jüdischen Perversion…

weiter fügte N. hinzu…

…ich sagte ihnen auch, dass ich erst 12 Jahre jung sei und sehr schüchtern bin. Aber das schreckte sie nicht ab, sie boten alles um mich persönlich zu treffen. Die Gespräche wahren sehr sexueller Natur, es war grausam.

Die Verdächtigen waren eindeutig auf den aufgezeichneten Bändern zu erkennen, als sie N. eindeutige Angebote aufzwangen:

Ich brenne darauf dich näher kennenzulernen. Vielleicht können wir uns in einem Wald ungestört zurückziehen.

Einige der verdächtigten Juden schickten N. sogar Fotos in sexuellen Posen oder bei der Durchführung von verschiedenen sexuellen Handlungen.

Nach drei Monaten andauernde Ermittlungen der Polizei und eindeutiger Beweisführung wurden Haftbefehle gegen 30 jüdische Pädophile ausgeführt.

Die Ermittler vermuteten das dieser Ring in Israel nur die „Spitze des Eisbergs“ darstellte, einer perversen jüdischen Pädophilen-Gier nach unschuldigen Kindern.

Quelle und Recherche:
http://www.ynetnews.com/articles/0,7340,L-4262512,00.html
http://unityofnobility.com/2013/03/23/jewish-pedophile-rabbi-marc-gafni/
http://unityofnobility.com/2013/03/23/rabbi-hershel-schachter-encourages-pedophilia/
http://unityofnobility.com/2013/03/20/rabbi-uzi-rivlin-jew-pedophile-of-new-york/
http://unityofnobility.com/2013/03/20/jew-pedophile-moshe-turner-gets-probation-after-sex-with-14-year-old-boy/
http://unityofnobility.com/2013/03/13/huge-jewish-israeli-peodphile-ring-from-israel/
http://unityofnobility.com/2013/03/13/jewish-ceo-busted-for-pedophilia-and-child-porn/
http://www.subvertednation.net/jew-honored-to-be-part-of-global-child-pornography-ring/

Advertisements
Schlagwörter: ,
  1. 29. März 2013 um 22:56

    Sehr grausam. Ich möchte nicht wissen, wie ich reagieren würde, wenn ich es unmittelbar erleben würde, wenn sich jemand an so junge Kinder vergeht … ich verspüre nur Wut.

    Hier ein Link, welches das gleiche Thema behandelt.

    http://rense.com/general95/swartz.html

    Leider alles Englisch und (zumindest für mich) nicht einfach es mal komplett zu übersetzen.

    Viele Grüße
    daopan

  2. Grübler
    31. März 2013 um 22:49

    Mächtige Zionisten in Hollywood vergewaltigen Kleine Kinder

    Urväter der Frühsexualisierung – Ein Film der AZK

  1. No trackbacks yet.

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: