Startseite > TV, Videos > Ahmed Dogan – Mediengerechte Ladehemmung

Ahmed Dogan – Mediengerechte Ladehemmung


Video herunterladen: Ahmed Dogan – Ladehemmung (FLV, ~5,9MB)

Nicht nur irgendwie wirkt das Ganze inszeniert. Ahmed Dogan, ehemals Mitarbeiter der bulgarischen Staatssicherheit mit den Decknamen „Angelow“, „Sergej“ oder auch „Sawa“ und nun Spitzenpolitiker in Bulgarien der türkischen Minderheitenpartei DPS (Dwischenie sa Prawa i Swobodi – oder so ähnlich) wollte gerade seine Andacht beenden, als just ein ebenfalls türkischstämmiger vermeintlich etwas ungeübter Attentäter auf das Rednerpodest hüpft und Dogan versucht in Kopfhöhe „abzugasen“. Glücklicherweise, aber wie geplant, hat das Gas-Pistolchen dann nicht nur eine Ladehemmung, nein gleich 2-mal verhindert das kalkulierte Glück starken Hustenreiz, wärend im Hintergrund immer wieder dieser €U-Wimpel erscheint.

Naja, jedenfalls hatte wohl auch der Personenschutz sich eine ungünstige Pinkel-Pause gegönnt, nur so lässt sich erklären das mediengerecht erstmal die umstehenden türkischstämmigen und sichtlich betagten Parteigenossen dem türkischstämmigen Attentäter eine physische Vorstellungsrunde darboten, hie und da ein paar wuchtige Fußtritte und Faustsalven zum kennenlernen nach kultureller Sitte und schon war der Attentäter trunkend vor überwältigender Zuwendung bereit seine zwei Taschen-Messer nicht mehr zu zücken. Alles war im Kasten und die zukünftige politische Glaubwürdigkeit gehört dem ausgebliebenen Opfer.

Wie dem auch sei: Wieso sollte ein 25 jähriger seine restliche Lebenszeit hinter Gitter verbringen wollen, oder gar das Risiko eingehen erschossen zu werden, wenn so viele Alternativen zum unfreiwilligen Suizid bisher erfolgreich und risikolos eingesetzt wurden?

Da wäre das Ertrinken in Badewannen, der Sprung aus dem Flugzeug mit anschließend mutiger Landung ohne zuvor den Fallschirm zu öffnen, mit dem Auto unbetrunken verunfallen, sich erhängen lassen aufgrund juristisch empfundener Isolation, erst sich und dann den Beifahrer erschießen. Etwas spektakulärer ist es auch gleich ganze Flugzeuge abstürzen zu lassen um die Überlebenden mittels Kopfschuss von ihren Qualen zu befreien. Klassisch aber ein alter Hut wäre das Erschießen durch einen Einzeltäter zeitnah aus verschiedenen Häusern. Es gibt soviele erfolgreich praktisch erprobte Varianten, aber mediengerecht ist nur das was sichtbar schockiert und in Folge jeden unter Verdacht stellt der sich nicht zum €U-Wimpel huldigenden Fast-Opfer bekennt.

Dieses Theater war im vorhinein, soll heißen unabhängig vom Ausgang, ein politisches Disaster für die Gegenpartei welches gewünschte Konsequenzen im nationenbezogenen Denken nach sich ziehen soll und wird. Das übliche vorgehen einer diktierten €U-Assimilation!

Wir können auch mit unserer Annahme völlig falsch liegen, jedenfalls will die Türkei ins €uropa-Regime, scheinbar auch über bulgarische Umwege… das kann ja nur noch heiterer werden!

Video-Quelle: ThePiRaTeCoPy404

Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: