Startseite > Software, Videos > EzMC x86 – Medien Konvertierer (Update: 31.12.2012)

EzMC x86 – Medien Konvertierer (Update: 31.12.2012)

Fast jeder kennt es: Video oder Audio-Datei aus dem Netz gesichert. Auf dem PC ist die Datei (meist mit der Extension .FLV) ohne Probleme abspielbar, für den DVD zum gemeinsamen betrachten aber ungeeignet. Also muss ein Konvertierer her, am besten so „schnörkellos“ wie möglich!

So…, nachdem wir deswegen eine Menge an irgendwelchen Medien-Konvertern installiert, getestet/verglichen und wieder gelöscht haben da die erzeugten Medien in den Ergebnissen keine nennenswerten Unterschiede aufwiesen. Zudem irgendwie alle auf die gleiche Encoding-Engine von FFmpeg bzw. Libav zugreifen die jeweils kostenlos angeboten werden, auch daher in der Qualität kaum bis keine Unterschiede feststellbar waren (jedoch im Preis), haben wir unser eigenes kleines ebenfalls kostenloses Programm erstellt welches die gleichen Ressourcen nutzt wie die zum Großteil kommerziellen Produkte.

EzMC (EaZy MediaConverter): nun ja, uns fiel jetzt nichts Besseres dazu ein, gibt ja eh soviel davon. Der Komfort von EzMC ist natürlich auf ein wesentliches reduziert, jedoch ist das Ergebnis einer Datenkonvertierung gleichwertig mit jedem anderen Medien-Konvertierer, mitunter sogar schneller erledigt. Es wird kein Datenmüll in der Registry oder sonstwo erstellt. Kein nerviger Update-Check, keine sinnlosen Grafikeffekte und vor allem frei von Spam oder irgendwelchen Toolbar-Mist…

Eazy MediaConverter
Name:
System:
Größe:
Lizenz:
Update:
EzMC v0.8b
Windows x86
6.27MB (7z)
Kostenlos
31.12.2012
Download: EzMC_v08b_Freeware.7z

Nachteile?

  • Benötigt relativ viel CPU während dem Konvertieren
  • Es werden (noch) externe Prozesse (FFmpeg/FFplay) gestartet
  • In englischer Sprache

Vorteile?

  • Dank FFmpeg/Libav kein Qualitätsunterschied zu überteuerten Videokonvertierern!
  • Absolut Viren-, Trojaner-, Spam- und Kostenfrei!
  • Frei auswählbarer Audio- / Video-Encoder
  • Einfaches umstellen von 4:3 <-> 16:9
  • Audio- / Video-Qualität frei einstellbar
  • Schnelles extrahieren von Video- / Audio-Daten ohne Konvertierung
  • Vorschau Modus für Qualitäts-Vergleich
  • Unterstützung für RTSP: Online-Streams
  • Anzeige der Uhrzeit wann Konvertierung beendet ist
  • Einstellungen über verschiedene Profil-Vorgaben (YouTube,Vimeo,BlipTV)
  • Aktuelle Version von FFmpeg + FFplay beigefügt
  • Keine Installation nötig
  • Schnörkellos

Unterstützte Video En-/Decoder:

  • „AVI“,“FLV“,“M4V“,“MKV“,“MOV“,“MP4″,“MPG“,“MTS“,“WEBM“,“WMV“…

Unterstützte Audio En-/Decoder:

  • „AAC“,“AC3″,“FLAC“,“M4A“,“MP2″,“MP3″,“OGG“,“RA“,“WAV“,“WMA“…

Fragen, Kritik oder Verbesserungsvorschläge können gerne im Kommentarbereich geäußert werden…

MCExorzist

Zur Informationssammlung nutzten wir folgende Links:
http://ffmpeg.org/trac/ffmpeg/wiki
http://ffmpeg.org/trac/ffmpeg/wiki/Using%20libav*
http://ffmpeg.zeranoe.com/builds/
http://sonnati.wordpress.com/2011/07/11/ffmpeg-the-swiss-army-knife-of-internet-streaming-part-i/
https://www.virag.si/2012/01/web-video-encoding-tutorial-with-ffmpeg-0-9/
http://howto-pages.org/ffmpeg/
http://spielwiese.la-evento.com/hokuspokus/index.html
http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/aminet/gfx/conv/ffmpeg-gitd6c8586-m68k.readme
http://www.catswhocode.com/blog/19-ffmpeg-commands-for-all-needs
https://support.google.com/youtube/bin/answer.py?hl=de&answer=1728590&topic=1728588&ctx=topic
http://blip.tv/learning/export
http://vimeo.com/help/compression
http://www.xiph.org/

Advertisements
Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: