Startseite > Aufklärung, Krieg & Terror, Videos > Polizisten fälschen belastendes Beweismaterial um Demonstranten zu inkriminalisieren

Polizisten fälschen belastendes Beweismaterial um Demonstranten zu inkriminalisieren


YouTube deutscher Untertitel anzeigen

Flaschen zu einer Demonstration mitzuführen wird im rechtlichen Sinne als beabsichtigte Straftat geahndet (nicht nur in Griechenland), da sie unter Umständen zu „Molotov-Cocktails“ umfunktioniert werden könnten und somit als potentielle Waffe gewertet werden.

Im Video-Beitrag ist zu sehen wie Polizisten (Mitglieder eines Delta-Teams) Flaschen einem Bürger in den Rucksack einschmuggeln um ihn im späteren als potentiellen Straftäter vor Gericht zu verantworten.

Dieses vom €U-Regime übliche Vorgehen trägt Ausmaße einer totalitären Diktatur wie man es eigentlich nur von hochkriminellen Verbrecherorganisationen her vermuten würde. Die €U betreibt Volksverrat der übelsten Sorte.

Unschuldigen Menschen werden Straftaten unterstellt die der jeweilige Lakaien-Staat selbst: Plant, Ausführt und… medial verurteilt. Ein kriminelles Paradox (welches mit dem verlogenen Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde), dass nicht nur in Griechenland, vielmehr auch in dieser „nicht-staatlichen“ BRD zum alltäglichen Vorgehen der Geheimdienste gehört, wie mehr und mehr im Fall „NSU“ ans Tageslicht kommt.

Großen Dank an Άμεση Δημοκρατία Τώρα! und 99GetSmart für die Veröffentlichung des Beweis-Videos!

Schlagwörter: , ,
  1. Aaliyah
    21. November 2012 um 19:52

    What I wish to know is why you didnt feel to incorporate the other side of this issue? You’ll find so numerous points that youre missing here that I dont see how you could actually form an intelligent opinion on the subject. Its like you didnt even take into account that there me be yet another side here. Im type of disappointed.

  2. 21. November 2012 um 20:48

    Hi Aaliyah: please comment in german, it’s the language we want to speak here – otherwise my spam-filter will catch it.

    Deine Frage ist berechtigt. Der Grund unseres Anliegens mit diesem Blog ist: die Basis der Wahrheit zu erkennen, die Folgen daraus werden in der veröffentlichten Meinung vielfach diskutiert, aber nicht das „Warum“!

    Wenn Du Dich aus „Protest“ einer Seite zuwendest ohne dieses zu hinterfragen ist das nichts anderes als meinungsloses anpassen, in Deutschland sagen wir auch die „Fahne im Wind“ dazu. Wenn es Deine Überzeugung ist… viel Glück!

    Zudem lebst Du nicht in dieser hoch zensierten BRD, also versuche zu verstehen dass wir hier nur „bedingt“ über die Wahrheit reden können. Den Medienmüll, dem Du Dich wahrscheinlich freiwillig zu oft aussetzt, wird uns Deutschen per Gesetz aufgezwungen. Es ist für die Wahrheit aber wichtig beide Seiten zu betrachten und nicht nur die eine, Öffentliche!

    Das Du deswegen „enttäuscht“ bist… ist ja wirklich jetzt mal ermüdend!

  1. No trackbacks yet.

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: