Startseite > Allgemein, Krieg & Terror, Videos > Generation Propaganda – Wunschträume israelischer Kinder

Generation Propaganda – Wunschträume israelischer Kinder


Wir sind nicht im besonderen überrascht über die Äußerungen in diesem Video-Beitrag, von Kindern die eine zionistische Erziehung bestehend aus Hass, Rassismus und Mordlust anderen, nicht jüdischen Menschen gegenüber, eingepflanzt bekommen.

Wenn israelische Kinder jedoch von Wunschträumen sprechen wie sie arabische Menschen töten, dann sollte spätestens ab diesem Moment darüber nachgedacht werden dass diese Kinder als Opfer eines jüdisch/zionistischen Machtwahnsinns anzusehen sind.

Eine Zuchtmasse von zukünftigen zionistischen Terroristen welche ihre Bestimmung im abschlachten von Andersseinde als Erfüllung ihres Daseins erachten!

Eine Sekte der Idiotie in Perfektion, welche sich selbst größenwahnsinnig als das einzig „auserwählte Volk“ bezeichnet, begeht Gedankenverbrechen an ihren eigenen Kindern damit diese im späteren wie selbstverständlich Massenmorden… um hiernach über sich selbst zu jammern welches angebliche Leid sie im Holocaust erfunden haben.

Quelle: SabbahReport

Schlagwörter: , ,
  1. 26. September 2012 um 22:14

    Man kann gatrost davon ausgehen,dass die gesamten Angehörigen der israelischen Armee
    in diesem „Geiste“von Kindesbeinen an erzogen wurden.Es wird allerhöchste Zeitmdass der Westen aufwacht.

    • 26. September 2012 um 22:46

      Wenn Deutschland bereit währe konsequente und mit Sanktionen verbundene Kritik an diesen Verbrecherstaat Israel einzuleiten würde es völlig ausreichen. Dann könnte endlich die gefälschte Historie hinterfragt werden, wahrscheinlich ist es genau dieser Grund warum diese BRD deutsche Menschen ausrotten will, nach dem Motto: Vermeide Fragen durch Identitätslosigkeit, denn wo kein Stolz da keine Nation!

  2. 1. Oktober 2012 um 14:50

    Schliesse mich den Kommentare der Vormaenner an. Aber sobald deutschen Kindern Nationalstolz erklaert wird ist der Begriff „Nazi “ unumgaenglich. Wehe den Muslimen wenn Ihren Kindern was ueber die Juden und deren Vorhaben erklaert wird dann sind sie „Islamofaschisten „. Wer den wahren Faschismus kennenlernen will der soll bloss 1-2 als Nichtjude in Israel verbringen der wird eines Besseren belehrt. Erfahrungsgemaesse Aussage meines Bekannten der dort Urlaub machen wollte sich aber als der wahre Horrortrip entpuppte.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: