Startseite > Aufklärung, TV, Videos > €uro-Huldigung – Missbrauchte Pokalfeier 2012

€uro-Huldigung – Missbrauchte Pokalfeier 2012

DFB-POKALFINALE 2012

Vorweg: Die folgende Feststellung ist kein Siegerneid oder sonstiges Fan-Gebaren! Borussia Dortmund ist auch neben dem Meistertitel verdienter Pokalsieger 2012, das steht außer Frage, sie wahren eindeutig die bessere Mannschaft!

Was jedoch während der Siegesfeier im eigentlichen geehrt wurde hatte nichts mit der Ehrung eines Pokalsiegers gemein. Es wurde ständig die eindeutig erkennbare und überdimensional große €uro-Münze im eigentlichen Zentrum der pastoralen Huldigung positioniert.

Als dann dieser selbstgefällige BRD-Präsident Joachim Gauck sich erstmal selbst vor dem DFB-Pokal feierte und seine Hände päpstlich gen Himmel öffnete, wurde man das Gefühl nicht los, dass er sich auf der Kirchenkanzel befindet und zum €uro-Gebet ausrufen will. Vor ihm der Pokal, bereit für den Messwein und dann… die altargleiche, geheiligte €uro-Münze. Wenn wir die Szene mit Leonardo da Vincis Das letzte Abendmahl vergleichen würden, währen wir der Inszenierung wohl am gerechtesten!

Das alles hatte nichts mit Sport zu schaffen! Der Pokalsieger wurde missbraucht für eine suggestive Füsprechung des €uros und im erweiterten Sinne dieser zum Untergang geweihten, verindustrialisierten €uropäischen Union und ihrer absolut antidemokratischen Versklavungsmentalität. Das Gefühl einer emotionalen Freude des Zuschauers wurde bewusst auf diese €uro-Münze fokussiert. Es soll im späteren unbewusst Glücksgefühle beim betrachten dieser Metall-Plätchen hervorrufen, in Erinnerung eines gefeierten Siegers.

Die Pokalfeier 2012 war ein weiteres Mittel zum Zweck, es galt an diesem Abend im eigentlichen den €uro zum heiligen Symbol des Erfolges zu manipulieren!

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: