Startseite > Aufklärung, Persönliche Fragen > Ken Jebsen – Der Untergang der Presse- & Meinungsfreiheit

Ken Jebsen – Der Untergang der Presse- & Meinungsfreiheit

Der Untergang der Presse- & Meinungsfreiheit

KT No 45 – livestream.com/kulturstudio

Die veröffentlichte Meinung ist nicht die öffentliche Meinung!

Auch wenn Ken Jebsen sicherlich mit „angezogener Handbremse“ auf die Fragen von Michael Grawe antwortet, so sind seine Argumentationen weitaus tiefsinniger als es derzeitig auch nur annähernd in den gleich-verschalteten Medien zum letzten gegeben wird.

In teilweise philosophischen Betrachtungen spiegelt er den Zerfall des individuell freien Gedankens in einen ausgearteten Meinungskonsum entgegen einer informierten und eigenverantwortlichen Selbst-Bildung.

Der absurde Aktualitäts-Materialismus heutiger Zivilisationen führt zur vollständigen Ignoranz jeglicher humanistischer Moral. Das adaptieren von konstruierten Meinungen wie sie in den öffentlich-hörigen Medien zur manipulativen Pflicht gepredigt werden, vereinfachen, verflachen und verfälschen die Sicht auf das aktuell vorausgeplante Weltgeschehen. Sollten in dieser schlampig vorgefassten Geschichtsschreibung wieder Erwartung, Unwahrheiten aufgedeckt werden, so kann ein jeder sicher sein, dass irgendwo auf diesen medial gleichgearteten Planeten ein massendimensionales Ereignis geschieht, welches schlicht von den verlogenen Machenschaften ablenken soll.

Ein fast 3 stündiger Gedankenaustausch, welcher zum selbstdenken anregt!

Dank an MayaShambaa für die Veröffentlichung dieser Radiosendung!

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: