Startseite > Aufklärung, Mord, Videos, Wissenschaft > „Yes, Massa!“ – Zionistische Sklavenhalter vor, während (und nach) den Sezessionskriegen

„Yes, Massa!“ – Zionistische Sklavenhalter vor, während (und nach) den Sezessionskriegen

The World Masters of Slavery

Anm.: Das Video von Dr. David Duke wird wiederholt von JewTube zensiert!

David Duke beschreibt in dieser englischen Video-Information die Rolle der zionistischen Juden als ausgewiesene „Massas“ und die der afroamerikanischen Sklaven nicht nur vor und während der Sezessionskriege zwischen den Nord- und Südstaaten in den USA.

Ein äußerst unterdrücktes und daher aufzuarbeitendes Themengebiet in Amerika, ähnlich der Holocaust-Frage in dieser BRD. Wie bei jeder begründeten Kritik am zionistischen Judentum wurden die Rufe entgegen dieser Darstellung nach der Antisemitismus-Keule vor allem in Polen lauthals erbrochen: „der schändlichste und grausamste antisemitische Film aller Zeiten“, hieß es fast zeitgleich zur Veröffentlichung dieser ~18 Minütigen Sichtweise entgegen einer 2000 jährigen Sklavenhalter-Tradition im Judentum.

Viele bekannte jüdische Familien, darunter die der Lehman-Brothers, Neiman Marcus und auch der berüchtigte Bankiers-Klan Rothschild führen neben anderen Verbrechen ihren Reichtum auf den von Sklaven bearbeiteten Baumwollfeldern in den Südstaaten der USA zurück. In dem Buch „The Secret Relationship Between Blacks and Jews, Volume Two“ konnte ebenfalls die Mitgliedschaft zionistischer Juden in der rassistischen Terror-Vereinigung: Ku Klux Klan nachgewiesen werden. Zusätzlich beweist dieses Buch weiterführend, dass zionistische Geldgeber über verdeckte Finanzierungen und illegale Waffenlieferungen diese menschenverachtenden Vollidioten nicht nur in ihren Wahn massiv unterstützten, sie beteiligten sich auch an Massaker, Lynch-Prozesse, Folterungen und wie üblich an eine aufwiegelnde Propaganda-Presse zu all‘ diesen Grausamkeiten. Dieses wurde im folgenden jahrelang von der zionistischen Weltpresse natürlich verschwiegen. Und so versuchen diese, die zionistischen „Neo-Massas„, auch heute noch dieses Buch einer breiten Öffentlichkeit vorzuenthalten.

Louis Farrakhan

Wer die Unterstützerseite aufrufen will wird mit allerhand Viren-Schutz „Blockierungen“ und dem Warnhinweis: „Bösartige Webseite“ konfrontiert bzw. das die Datei „NewBlogBannerFINAL.jpg“ infiziert sei! Speichert man die Datei auf den Rechner und testet diese mit gleichen AntiViren-Programm erscheint keine Warnung.

Wer das Risiko dennoch auf eigene Verantwortung eingehen will, hier der Link.

Louis Farrakhan erklärt im Video warum die beschriebene Wahrheit in benannten Buch einer heutigen Meinungsdiktatur unterliegt.

    Dank an marsaxod und FCNN für die Veröffentlichung dieser informativen Videos!

    1. Es gibt noch keine Kommentare.
    1. No trackbacks yet.

    Kommentar schreiben

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    %d Bloggern gefällt das: