Startseite > Aufklärung, Persönliche Fragen, Videos, Wissenschaft > Wie Zionisten Christen verführen – Eine biblische Stellungnahme

Wie Zionisten Christen verführen – Eine biblische Stellungnahme

Wie Zionisten Christen verführen

Auch wenn wir der Überzeugung sind, dass Religionen im eigentlichen sich einer machtbesessenen aristokratischen Oligarchie zu unterwerfen (lassen) und ebenso die konsequente Begrenzung einer jeglichen gedachten Freiheit bedeutet, so sind wir doch der Ansicht, dass obige Stellungnahme welche sich auf biblische Analysen zum alten Testament bezieht, zumindest einige Widersprüche im christlichen Sinne beseitigt und die glaubenskorrupten Machenschaften eines zionistischen Judentums aufdeckt.

Dass das Christentum ebenso wie der daraus gefolgerte Islam seine Entstehunggeschichte im Judentum wiederfindet, welches wiederum ideengleich im direkten Kontext zur altägyptischen monotheistischen Aton-Mythologie steht, ist vielfach beschrieben. Das jedoch eine machtorientierte Weltanschauung unter dem Deckmantel eines verkannt religionsgleichen Zionismus, Einfluss auf ein sogenanntes Christentum und seine behaupteten Lehren zu nehmen anstrebt, entehrt nicht nur jene, welche dieses seit jeher als auserwählten Lebenssinn erachten, vielmehr entblößt es solche, die es ungeprüft als Glaubensbekenntnis einer Gemeinde von der Kanzel herab verkünden, und dieses auch noch im Namen ihres so bezeichneten Gottes als ihnen bewusste Glaubenslüge verkaufen wollen.

Religiöser Glaube ist für dienfreudige Menschen eine Möglichkeit der individuellen Erkenntnis, manipulierter Glaube ist ein weiteres Verbrechen an eine noch frei denkende Menschheit!

Dank an Kommentator888 für die Veröffentlichung dieses mutigen Videos!

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: