Startseite > Aufklärung, Videos > Die Bundesrepublik – Occupy Irrenanstalt

Die Bundesrepublik – Occupy Irrenanstalt

Prärogative Menschenrechte - Justiz Willkür 1/2


Prärogative Menschenrechte - Justiz Willkür 2/2

Gestern fand in dieser BRD ein Imitationsverhalten ohne Aussicht auf wirkliche Erfolgs-Konsequenz statt: Occupy Frankfurt (um nur diese zu nennen).

Leider wurde, von dem sicherlich im Ansatz gutgemeinten Vorhaben, ein entscheidender Systembestand ausser Acht gelassen: Diese BRD GmbH ist kein Rechts-Staat, sie basiert auf Unverantwortlichkeit!

Dies bedeutet das kein Parlamentarier zur Verantwortung gezogen werden kann da diese ausschließlich im dasein der demokratischen Verwaltung dahinvegetieren. Ein benannter Verwaltungsbereich besitzt in letztendlicher Konsequenz keine rechtlich, amtliche Entscheidungsgewalt.

Beachtet man den Tatbestand, dass kein Gesetz gegen Menschenrechtsverletzung in diesem BRD Grundgesetz verfasst wurde bzw. kein Bürger dieser BRD ein gesetzliches Recht auf Demokratie besitzt, ist somit jedwede Gewalt die von dieser nicht natürlichen Personen-Verwaltungs-Gemeinschaft BRD ausgeht – nicht verurteilungsfähig – kann somit nicht be- oder verklagt werden.

Wenn diese Verwaltungs Gemeinschaft BRD Finanzagentur GmbH nun aber Mit- bzw. Alleinverantwortung an den Kapitalmissbrauch für diese Banken-Rettungen trägt, jedoch nicht in Verantwortung gezogen werden kann, was nützt da die nett gemeinteste Demonstration welche im Sinne einer Freizeitgestaltung von den Polit-Mafiosis beliebäugelt wird?

Von entscheidenden Bürger-Begehren ist es somit von maßgeblicher Tragweite zuallererst für ein echtes, wahres, freies, als Staat anerkanntes Deutschland in Selbstverwaltung einzutreten, mit einer gesamtdeutsch genehmigten und selbst verordneten Verfassung. Solange dieser Volksbetrug nicht rechtlich verurteilt wird, wird keine Demonstration auch nur Ansatzweise seine Wirkung nachhaltig manifestieren.

Wer in diesem Bewusstsein sein Wahlkreuz brav an selektierter Auswahl kritzelt, macht sich freiwillig unfrei, macht sich zum Sklaven einer verlogenen Kapitalzentrifuge.

Dank an MenschenrechtTV für die Bereitstellung des Vortrages!

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: