Startseite > Aufklärung, Foto, Krieg & Terror, Mord, Videos > Terror-Limonade für 10¢

Terror-Limonade für 10¢

Children defy police in Washington, purchase lemonade at Capitol

• Jugendliche Aktivisten wurden gestern am Capitol der Verfassungsverachtenden Staaten von Amerika verhaftet als sie selbst gemachte Limonade für 10¢ pro Becher an sichtlich dankbare Menschen verkauften.

Undercover police arresting a Palestinan minor, East Jerusalem, 22.7.2011

• Ein 13 Jähriger palästinensischer Junge wird vom israelischen Geheimdienst auf offener Straße überwältigt und verhaftet während dieser Fußball spielt. Der Vorwurf lautete: er habe vermutlich Steine geworfen.

• Israel und seine NAZIonistischen Massenmörder töten wieder nach einem False/Flag Anschlag Zivilisten in Gaza, darunter auch Kinder.

Konsequenz dieses 63 Jahre andauernden Martyrium: 81 korrupte US-Kongressabgeordnete (ca. 20% des Parlaments) werden von der größten Bestechungsgelder verteilenden AIPAC nach dem sonnigen Israel eingeladen um sich mal richtig zu erholen von der ganzen Armut die sie im eigenen Land mitzuverantworten haben.

Ihr Ziel ist: es soll unter allen Umständen vermieden werden das Palästina als eigenständiger Staat anerkannt wird. Daher knallt der Geheimdienst Mossad seine eigenen israelischen Soldaten zur Zeit ab und schiebt dieses der palästinensischen Hamas unter, um ungehindert ihre verlogene Drecks-Siedlungs-Politik durchzusetzen.

Bild-Quelle: http://desertpeace.wordpress.com/

Boykottiert Israel!

Dieses Zionisten-Pack trägt die größte Schuld an fast jede kriegerische Handlung in der Welt. Ihnen ist der jüdische Glaube soviel wert wie ein leerer Becher Limonade – Israel wird von Zionisten beherrscht unter dem hoffentlich bald erlöschenden Schutzmantel des verlogenen Holocaust der es ihnen erlaubt jeden als Antisemit zu lobpreisen, sobald ein Handeln in Frage gestellt wird, geschweige denn öffentlich zu kritisieren!

Sie hoffen dass wir uns von diesen Propaganda-Lügen die zur Zeit in den Medien gestreut werden täuschen lassen (Libyen, Norwegen, Syrien) und uns gegenseitig zu irgendwelchen Hass-Aktionen verleiten, denn dass hatte ja schon im 1. und 2. Weltkrieg fatale Folgen für die Menschheit, vor allem für die Deutschen.

Es ist ihr heiliges Ziel dass wir uns gegenseitig verachten und für sie im günstigsten Fall auch abschlachten. Daher ist hier in dieser BRD der §130 das 11 Gebot der Kippa-Politiker, welche ihre Verantwortung darin sehen dass eigene Volk zu Verleumden, Verachten und zu Versklaven. Diese Lakaien gehören weggesperrt oder gleich aus dem wahren Deutschland vertrieben!

Dank an AdamKokesh und btselem für die Bereitstellung der Videos!

Advertisements
  1. Milchtrinker
    23. August 2011 um 09:36

    Ich mag das Wortspiel Nazionismus nicht, beleidigt Italiener und Österreicher gleichermaßen ;-(

    • 23. August 2011 um 11:38

      Der Begriff Nazionismus hat eine völlig andere Bedeutung in dem Zusammenhang als er wahrscheinlich auf Dich wirkt. Daher möchte ich Dir folgende Erklärungen dazu anbieten: http://www.bernd-schubert.de/nachgedacht/nazi.html oder http://de.metapedia.org/wiki/Nazi

      Nach meinen Informationen haben sich die damaligen Nationalsozialisten auch nicht selbst als Nazi’s bezeichnet, da sie wussten was die Begrifflichkeit im wesentlichen bezeichnet!

      Vielmehr wurde er im Rahmen der Umerziehung als abwertende Klassifizierung nach Kriegsende dem Deutschtum gegenüber verwendet… und ich denke man sollte sich auch offiziell dagegen wehren weil es jeden kritischen Denken einen Maulkorb verpasst ähnlich als würde man als Antisemit bezeichnet.

      Ich bin Deutscher und kein Nazi!

  2. Milchtrinker
    24. August 2011 um 10:27

    Danke Dir MCExorcis. Es gibt noch vieles zu tun ( im Bereiche Aufklärung) – packen wir es an!

  1. No trackbacks yet.

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: