Startseite > Aufklärung, Videos, Wissenschaft > Vera F. Birkenbihl – Viren des Geistes

Vera F. Birkenbihl – Viren des Geistes

Vera F. Birkenbihl - Viren des Geistes

Dieser Vortrag von Vera F. Birkenbihl bereits aus dem Jahre 1999 behandelt die These der Memetik (Neologismus aus „Memory“ + „Genetik“) und die darin begründeten Meme.

Meme stehen analog zu den Genen und steuern die Auswertung unserer Informationen, Ideen, Rituale, Verhaltensweisen und wertenden Gedanken. Hierbei werden die negativen, also virulenten, sowie die positiven also evolutionären Meme unterschieden, welche unsere zunächst individuell gefilterte Entscheidungsqualität in ein massendynamisches – vererben – maßgeblich beeinflusst.

Komplexe Meme (Memplex) werden zum Großteil in der Werbung (Sex, Leid, Gewalt) aber auch in der heutigen populistischen Meinungsbildung als potentielle Konditionierung eingesetzt. Dieses „Mittel zum Zweck“ tritt zunehmend als Virus in Propaganda (Kino) oder in bewusst verbreiteten Lügen auf. Hierzu gehören auch Halbwahrheiten und das zurückhalten von Informationen. Ein Dementi ist aufgrund negativ injizierter Meme im späteren kaum noch möglich, auch oftmals nicht gewünscht… mit fatalen Folgen für eine gesamtpolitische Weltanschauung!

Dank an VanNameless für die Bereitstellung des Videos!

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: