Startseite > Aufklärung, Videos > The God who wasn’t there (Englisch)

The God who wasn’t there (Englisch)


Eine Dokumentation aus dem Jahre 2005 von Brian Flemming welche versucht die Frage nach Gottes Sohn aus christlich mythologischer Sicht entgegen eines rein historisch betrachteten Jesus abzugleichen. Ergänzt wird diese Fragestellung aus persönlichen Betrachtungen mit teilweise emotionalen Interviews.

Die atheistische Motivation zur Erstellung dieser interessanten Analyse führte zu großer Empörung mit der Folge, daß bei dem deutschen Wikipedia nur ein kurzer Eintrag aufzufinden ist der eine Information zu diesem Film enthält. Ebenso versuchte man auf anderssprachigen Seiten sämtliche Informationsquellen zu beseitigen, glücklicher Weise erfolglos.

Dank an Weird & Deviant Atheist & patrioticmonk für die Bereitstellung des Videos!

Schlagwörter: , ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: