Startseite > 9/11, HarzIV, Krieg & Terror, Mord, Videos > AIPAC – The Israel Lobby (Niederländisch/Englisch)

AIPAC – The Israel Lobby (Niederländisch/Englisch)

American Israel Public Affairs Committee (Amerikanisch-israelischer Ausschuss für öffentliche Angelegenheiten) ist die mitgliederstärkste egomanische Interessengemeinschaft für den Zionisten-Staat Israel!

AIPAC bezeichnete sich ursprünglich als American Zionist Committee for Public Affairs deren Einflüsse bis in die höchsten Ebenen der amerikanischen Lakaien-Regierung reicht. Dieser Einfluss trägt maßgeblich dazu bei, daß im nahen Osten ständig kriegerische Handlungen, Missachtung der Menschenrechte gefolgt von Hungersnöten, Tod und Landraub existieren. In der Öffentlichkeit wird jedoch von der israelischen Medienpropaganda das genaue Gegenteil dargestellt, mit dem unaufhörlichen phantastischen Hinweis: seit 3000 Jahren das von Gott auserwählte Volk zu sein und das vor 2000 Jahren von Gott gegebene Versprechen, den Besitzanspruch auf das gelobte Land Palästina, rücksichtslos zu verwirklichen. Hier muss erwähnt werden das der jüdisch orthodoxe Glauben eine klare Distanz zu den zionistischen Landraub äussert und dieses ebenfalls als unrechtmäßig qualifiziert, da es gegen die Messias-Weissagungen verstößt. Weshalb diese judaistische Glaubensströmung im eigenen Land geächtet wird!

Obwohl Israel der mit Abstand größte Hilfsmittelempfänger weltweit ist (Satiriker sprechen auch von dem wohlhabendsten HarzIV Empfänger überhaupt), wird unaufhörlich auf den angeblichen Antisemitismus hingewiesen, mit der einzigen Option: Noch mehr Unterstützung, auch wenn unter anderem Deutschland sich selbst dafür abschlachten muss!

Würde die machtgierige zionistische Politik Israels endlich unabhängig ihres aberwitzigen khasarisch geprägten Glaubensfanatismus betrachtet werden, würde Israel endlich aufhören eine Kulturregion wie Palästina zum Vorratslager ihrer illegalen Bauunternehmungen auszuweiden, würde Israel nicht ständig profitorientierte Forderungen auf Grundlage der Holocaust-Theorie an Staaten stellen und endlich selbst dafür Sorge tragen nur einen einzigen Schritt zurückzutreten, dann gäbe es diesen lukrativen Antisemitismus nicht, der einzig und allein von den zionistischen Holocaust-Börsianern als verlusstresistente Aktie aufrecht erhalten wird.

Hier muss bezugnehmend auf den Lobbyismus eine Umkehrung der Fragestellung in der zum Großteil desinformierten Bevölkerung stattfinden die den Sinn einer Terror-Gefahr noch nicht gänzlich durchschaut hat. Anstelle: Was kann gegen den angeblichen Terror unternommen werden? muss eine dem Verstehen dienliche Frage zunächst beantwortet werden: Warum gibt es einen angeblichen Terrorismus überhaupt?

Es ist eine verdeckte Tatsache, das vor der illegalen Gründung Israels 1949 aufgrund eines Geld-Schuld-Versprechen der britischen Churchill Regierung gegenüber der kapitalproduzierenden Zionisten, Moslems und Juden nebeneinander bei friedlicher Eintracht in Palästina lebten. Seit dem weltpolitischen Integrieren der zionistischen (khasarischen) Juden basierend auf omnipotenter Machtgier wird die Öffentlichkeit in den Glauben gedrängt, daß der moslemische Glaube die Ursache für Krieg und Terror ist. Dies liegt einzig an einer weltweit verlogenen zionistischen Medienkontrolle die unsere Weltsicht nach Belieben manipuliert und den Wunsch nach Freiheit und Selbstbestimmung als Terrorismus verklärt. Bei jeglicher Kritik wird umgehend die Antisemiten-Maulkorb-Keule geschwenkt unabhängig des tatsächlichen Wahrheitsgehalt!

Demokratische Freiheit bleibt, solange Propaganda-Organisationen wie AIPAC für gekaufte Wählerstimmen sorgen und speichelleckende Politiker nicht ihre freie Meinung sagen wollen, eine Utopie!

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: