Italien – “Flüchtling Aus Elfenbeinküste Ermordet Ehepaar”

31. August 2015 2 Kommentare

Der Italiener Vincent Solano (68 Jahre) und seine Ehefrau Mercedes Ibanez (70 Jahre, gebürtige Spanierin/Barcelona) wurden in Palagonia/Italien von dem zum Flüchtling gemachten Mamadou Kamara (18 Jahre, Elfenbeinküste, bereits am 8. Juni 2015 durch “Flüchtlingshelfer” nach Italien eingeschleust) vermutlich aus Habgier ermordet.

Vincent Salano wurde zunächst mit einem stumpfen Gegenstand mehrfach auf den Kopf geschlagen und dann die Kehle durchgeschnitten, Mercedes Ibanez verstarb nachdem sie vom Balkon ihres Hauses gestürzt wurde. Beide Opfer wurden halbnackt aufgefunden.

Obwohl der vermeintliche Täter Mamadou Kamara während seiner Festnahme mit der blutbefleckten Kleidung des Opfers Vincent Solano bekleidet war sowie dessen Reisetasche bei sich trug und (selbstverständlich) im Besitz dessen Handys war, gestaltet sich nach Angaben der italienischen Mordkommission die Beweisführung schwieriger als allgemein hin gedacht. Denn, nach Angaben des mutmaßlichen Täters habe er das Handy “gefunden”, zudem sind am und im Haus der Ermordeten keine Anzeichen eines gewaltsamen Eindringens oder eines Kampfes zu entdecken.

Ein DNA-Test soll nun Aufschluss über die Herkunft des Blutes an der Kleidung geben, sollte auch hier der mutmaßliche Täter vom “Finderglück” sprechen, wird der Fall wohl zur Verschwiegenheit erklärt, im üblichen Interesse der €U!

Derweil werden wir wahren Deutschen als rechtes “Pack” bezeichnet, von jenen die mit aller Verlogenheit ihres Seins vermeiden von der tatsächlichen Ursache dieser massiven und beabsichtigten Flüchtlingsströme zu sprechen. Jene, die sich bedenkenlos von unseren (dem “Pack”) Steuergeldern ihren Wanst vollschlagen und sich einen Dreck darüber sorgen, welche brutalen Konsequenzen eine würdelose und volksverräterische VSA/Israel/NATO-Hörigkeit für die gesamte Menschheit bedeutet!

Quelle: Giornale Di Sicilia (Italienisch)

Schlagwörter:

Syrien – Fakten Und Humanitäre Lügen

29. August 2015 1 Kommentar

https://youtu.be/WQgy5ACvHfA

Dieses Video enthält erschütternde Szenen, die soweit möglich, unkenntlich gemacht wurden

In diesem Video wird gezeigt, daß die sogenannte “syrische Revolution”, genau wie die libysche, von Anfang an inszeniert und schwer bewaffnet war. Zudem werden die Behauptung des Herrn Cölsmann und der salafistischen Organisation, mit der Bezeichnung “Ansaar International”, analysiert und widerlegt.

Es zeigt Originalmaterial zum Ursprung der inszenierten “Revolution” und diversen Verbrechen der von den USA/Israel/NATO und Komplizen unterstützten Terroristen.

Dieses Video soll wie einige weitere, die tatsächlichen Begebenheiten darstellen, Lügen bloßstellen und somit dazu beitragen, weitere Verbrechen zu verhindern.

Quelle: YT\Critical-News.tv

Schlagwörter:, ,

Amalek – An Uns Alle (Kommentar)

14. August 2015 15 Kommentare

Folgender Kommentar wurde von Amalek verfasst. Da ich mich ebenso der Kritik aussetze und folgende Worte nicht nur auf diesen Blog zutreffen, halte ich es für zwingend notwendig folgerichtig zu erkennen was Amalek in seinen Worten zusammenfasst. Wir fügen uns selbst noch größeren schaden zu, wenn wir uns weiterhin in Kommentarstreitigkeiten verlieren die nur das zementieren, was uns seit 70 Jahren spalten- und letztendlich als deutsches Volk endgültig vernichten soll: die Bestätigung der Uneinigkeit, das Ich vor dem Wir!

… Das ethnische deutsche Volk als solches jedoch, wird nicht mehr gebraucht vom Juden, da es alleine durch sein biologisches fortbestehen immer ein nicht zu unterschätzendes gefahrenpotential für Alljudas Pläne darstellen wird. Folge dessen werden wir ersetzt. Vermischt, Ausgetauscht, Degeneriert und weil das alles zu langsam geht, muss ein Krieg her, welcher uns zahlenmäßig schneller erledigt. Und dieser krieg ist bereits in vollem Gange.

Würden die Judenmedien die tatsächlichen Fälle von Mord, versuchtem Mord, Vergewaltigungen, Einbrüchen, Körperverletzungen, Plünderungen etc., begangen durch die fremdvölkischen Landungsboot-Invasoren bringen, würden alle nur noch mit den Ohren wackeln und jedem wäre klar das der Vernichtungskrieg gegen uns schon längst ausgetragen wird. Aber solange die Volksgenossen nicht selber betroffen sind, fällt ihnen das nicht auf! Sie wurden Jahrzehnte darauf indoktriniert solche Fälle nicht im Zusammenhang zu sehen, sondern immer als bedauerliche Einzelfälle zu Betrachten. Das rührt daher, das man uns in den letzten 7 Jahrzehnten zu “ICH-AGs” gemacht hat und unseren Sinn für Volksgemeinschaft ausgetrieben hat.

Ein einiges deutsches Volk- eine deutsche Volksgemeinschaft, eine Schicksalsgemeinschaft- das Horrorszenario für den Juden schlechthin. Schließlich war es die deutsche Volksgemeinschaft geeint unter dem Führer, welche den von Alljuda aufgehetzten Mordbrigaden aus 52 Nationen 6 Jahre lang standgehalten haben, davon grob gesagt sogar 3 Jahre siegreich an allen Fronten!

Dieses Volk muss also in den Augen des Juden verschwinden. Denn niemals wird er es kontrollieren können. Man sieht dass ihr alle keine richtige Ahnung von Rasse und ihren Eigenschaften habt. Vielleicht vom technischen oder wissenschaftlichen Aspekt, aber nicht von der wahren spirituellen Bedeutung des Rassenbegriffes. Der Jude kennt diese Geheimnisse. Deshalb weiß er auch wie gefährlich wir immer für ihn sein werden. Und deshalb müssen wir weichen. Und er tut alles dafür dass wir weichen.

Und was tun wir?

Wir helfen ihm dabei- nicht das normale deutsche Volk, welches vielleicht auf mannigfache weise verschaft ist, aber letzten Endes doch nur das tut, was es immer tat (arbeiten um was zu fressen auf den Tisch zu bringen, denn die Kinder sollen es einmal besser haben…). Nein- WIR die Nationalen, die eigentliche Elite und Führungsschicht des deutschen Volkes, helfen dem Juden uns ein für alle Mal zu vernichten! Weil wir nicht ansatzweise in der Lage sind, dem deutschen Volk zu vermitteln was eine Volksgemeinschaft überhaupt ist. Siehe die ganzen verschweinten Kommentare, Beleidigungen, Attacken, Spaltereien. In unserer Kameradschaft haben wir für den fall das der Tag X eintritt, festgefügte regeln um die Moral aufrecht zu erhalten festgelegt.

Ich sag euch eines, die Hälfte der Kommentatoren hier würde ich auf der Stelle wegen Defätismus und Volksverhetzung, Feindbegünstigung und Wehrkraftzersetzung, standrechtlich erschießen und zur Abschreckung mit einem Schild um den Hals an den nächsten Baum hängen. Ihr kotzt mich nämlich nur noch an, ihr verfluchten selbstsüchtigen, ehrlosen Hunde. Straßenköter seid Ihr, aber keine Nationalsozialisten!

Amalek, 14. August 2015 um 06:27 zu Produktkatalog – Geplante Elternschaft

Schlagwörter:

Produktkatalog – Geplante Elternschaft

2. August 2015 130 Kommentare

Vor einigen Jahren wurde über die sogenannte „nachgeburtliche Abtreibung“ berichtet. Heute, 3 Jahre später, berichten einige wenige immer noch darüber, unterdessen sind jene über dieses Stadium längst hinaus!

Der medizinische Konzern „Stem Express“ hat sich der finanziellen Herausvorderung angenommen, unter dem Deckmantel der “Planned Parenthood” (Mitglied einer international agierenden Organisation zur Geburtenkontrolle) abgetriebene Föten (ungeborene lebende Menschen) “am Stück” oder “stückweise” für “wissenschaftliche” Zwecke gewinnbringend zu vermarkten.

Nun, in heutiger Zeit eine weitere entartete Vorgehensweise die zur Selbstverständlichkeit verkommen ist und daher auch bei einigen bestenfalls ein mühseliges Schulterzucken hervorruft.

Quelle: Partial-Birth Abortion / PDF

Da auch aus uns erwachsenen Menschen mit minimalsten Aufwand der größtmögliche Energienutzen ausgesaugt wird, so wird auch zur gewinnbringenden Kapitalernte über einen menschlichen Föten ein neues Verfahren angewendet, welches die bisherigen bevorzugten Vorgehensweisen der Abtreibung, dem zerstückeln eines Kindes im Mütterleib oder durch das Absaugen des Gehirns, einmal mehr deren Menschenverachtung bestätigt:

Kinder, welche aus “wissenschaftlichen Bedürfniss” abgetrieben werden, weisen in dem bisherigen zerstückelten Zustand zu hohe Schäden an den “wertvollen” Körperorganen auf…

Um diese finanzielle Wertminderung zu umgehen, werden Kinder zunächst in einem “speziellen Verfahren” vorzeitig und lebend geboren um dann nachgeburtlich dem sicheren Tod durch “Vernachlässigung” ausgesetzt zu werden…

Ist der Tod, laut “medizinischen Verständnis” endlich eingetreten, werden die ermordeten Kinder: ausgeschlachtet.

Da wir lernen mussten, dass aus einem wirklich toten Menschen kein Körperorgan für Transplantationszwecke geeignet ist, so dürfen wir auch hier davon ausgehen, dass diese Neugeborenen sehr wohl bei lebendigem Leib qualvoll geschlachtet werden.

Die auf diesem Weg entnommenen Körperorgane werden dann “am Stück” oder als Zellextraktionen für eine “wissenschaftliche” Weiterverarbeitung an zahlungsfreudige Interessenten verkauft. Folgende Unternehmen fördern derzeit das Menschenmorden und werden daher hier mit ihrem Logo zur Identifizierung aufgeführt:

Ariosa-140 bd-140 dartmouth-140 duke-140 FDA-140 genetech-140 Harvard-Med-Sch-140 Jackson-140 JohnsHopkins-140-r novartis-140-r penn-140-r perkin-140-r pfizer-140-r quest-140-rRoche-140-r standford-140-r ucla-140 UConn+Wordmark-140 yale-140

Quelle / Benefiting Research At: http://stemexpress.com/

Auch gibt es wie in der freien Marktwirtschaft üblich, einen kundenfreundlichen Mengenrabat. Je nach bestellter Anzahl von „frischen“ Körperorganen oder entsprechend aufbereiteter Zellmenge variieren die Preise.

Zur Beispiel-Übersicht eine Preisliste pro Phiole mit Leberzellen eines ermordeten Kindes:

PhioleLeberzellenQuelle: http://stemexpress.com/shop/bone-marrow-cd133-stemprogenitor-cells/

Um aus purer Selbstsucht dem Markt gerecht zu werden, können neben einem Produktkatalog und Online-Warenkorb auch vom Kunden individuelle „Wunschzettel“ eingesendet werden, welche vom Anbieter wohl bedenkenlos erfüllt werden können, für einen entsprechenden Aufpreis versteht sich.

Da das verantwortliche Unternehmen in einem weiteren Geschäftszweig werdende Mütter zusätzlich psychologisch in ihrer Familienplanung betreut, ist die Liefergarantie von ermordeten Kindern “am Stück” oder von ausgeschlachteten kindlichen Körperorganen stets gesichert.

Selbstverständlich handelt dieses US-Amerikanische Unternehmen “Stem Express” nach autosuggestiver Auffassung nur im “wissenschaftlichen Interesse Menschenleben zu retten“, auch wenn dafür ein “paar” Kinder ermordet werden, oder nebenbei versucht wird sämtliche Filmaufnahmen (wie folgende) und erklärende Berichte die dieses Menschenverbrechen offenlegen per einstweiliger Verfügung zu unterbinden.


Weitere Filmaufnahmen sind noch auf Center For Medical Progress verfügbar!

Ein Versuch der sich hinter diesen menschenmordenden Geschäftsmarkt verbirgt ist, dass das Vorhaben einer “nachgeburtlichen Abtreibung” (das Schlachten von Kindern auch noch Monate nach der Geburt) endgültig vom Gesetzgeber abgesegnet wird, da lebend geborene Kleinkinder größere Organe vorweisen, die im voll entwickelten und funktionsfähigen Zustand noch höhere Unternehmensgewinne und lukrativere Provisionen für politische Entscheidungsträger versprechen.

Ein weiterer ist die Ausnutzung einer gesteuert in die Armut getriebenen Bevölkerung. Die so gebotene Möglichkeit mit ein paar Geldscheinen schwangere Frauen in die Zwangabtreibung zu drängen, wird unweigerlich in eine selektive Reduktion von Sozialschichten münden.

Wie den politisch verantwortlichen und “gewählten” Gesetzgebern dieses von der menschenmordenden Industrie gedankt wird, ist seit jeher bekannt und nach jeweiliger Beendigung ihrer politischen Scheinmacht am mindestens 6 stelligen Kontostand zu ermitteln.

Weitere Informationen: The Center For Medical Progress

Schlagwörter:

Aufgeben – Niemals!

31. Juli 2015 26 Kommentare

Mein Blog ist nicht aufgegeben, ebenso wenig wie ich jemals das Ziel aufgeben werde, einem freien deutschen Volk anzugehören!

Nach zwei plötzlichen Todesfällen in meinem privaten Umfeld brauchte es jedoch eine zwingend notwendige Auszeit von diesem psychopathischen und inszenierten Irrsinn in heutiger Zeit. Es gibt wichtigeres als den idiopathischen Themenvorgaben zu widersprechen die aus Gründen der Gewöhnung wiederkäuend gestreut werden, um dann zur übersteigerten Selbstverständlichkeit in inhaltsgleichen Aussagen kenntnisreich vermodern sollen.

Kommentare werden auf diesen Blog nicht mehr unter Moderation gestellt. Bisherige Sperrungen sind aufgehoben. Ausnahmen sind weiterhin das benennen von Klarnamen oder sonstige sicherheitsgefährdende Angaben, diese werden weiterhin ohne Angaben von Gründen gelöscht!

MCExorzist

In Erinnerung an Hildegard und Rolf (Ja, Du hattest recht, Maradona war der beste Fußballer aller Zeiten), ihr ward mir liebe Freunde, ich vermisse euch!

Ukraine – Die Herrschaftsgier Des Juden-Monsters

7. Juni 2015 30 Kommentare

http;//youtu.be/RO6qZUaBbTs

Die jüdischen Monster welche die Ukraine in ein von [Juden beherrschtes Khasaren-Land] umgestalten wollen, sind verantwortlich für den Völkermord und die willkürliche Ermordung unschuldiger Menschen auf beiden Seiten der Ukraine.

Ihr parasitäres ausbluten der völkischen Lebenskraft trägt seit Jahrhunderten die immer gleiche Handschrift:

  • Menschen gegeneinander aufhetzen…
  • Dämonisierung volkstreuer Ideale…
  • mit endlicher Ausartung zum Bürger- und Nationenkrieg!

Nach größtmöglicher Anzahl unschuldiger Menschenopfer durch erhofft entartetes und gegenseitiges Menschenschlachten, jammern sie zunächst über das Leid, welches sie selbst nicht erfahren- aber sehr wohl ausgelöst haben. Bieten dann ihre verderbliche „Güte“ ihres wertlosen Schuldgeldes an, welche die Überlebenden in geglaubt immerwährenden Schuldkomplex treiben soll, bis hin zum sich selbst züchtenden Judenknecht auf „alle Ewigkeit“.

Jeder, der auf irgend gearteter Weise den jüdischen Plan unterstützende Argumente widmet, sollte sich im Klaren darüber sein, dass er längst zur Zuchtmasse einer psychopathischen Wesenheit gehört welche fern dem Menschsein dahinvegetiert.

Der Jude ist ähnlich dem Zigeuner: gleich eines Parasiten kann er nicht aus eigener Kraft existieren, er benötigt die völkische Lebensenergie eines domestizierten Wirtsvolkes.

Es kann daher unmöglich einen sich einbildenden „Gutjuden“ geben, ein Naturgesetz der Unverträglichkeit wie “Jude” und Mensch oder Gauck und Deutschland!

Wann immer ein Krieg, der Jude ist involviert, warum nicht der Buddhist oder Hinduist… warum immer der Jude samt seiner abrahamitischen Religionen?

Dank an Frank für den [Hinweis]!

Schlagwörter:, ,

Hellstorm – Das Größte Verbrechen In Der Menschheitsgeschichte (Deutsch)

21. Mai 2015 15 Kommentare

Für den Fall, dass wieder einmal in dieser BRD die Wahrheit zensiert wurde, bitte folgenden Link anwählen: https://www.youtube.com/watch?v=7DhwNyTu-OA

Alternative Übersetzung von Peter Unsterblich: https://youtu.be/KtMBmfZhdQE

Schlagwörter:, ,
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 101 Followern an