Archiv

Posts Tagged ‘Folter’

La La La – Grand Prix De La Torture

11. Mai 2014 4 Kommentare

Herzlich Willkommen zum etwas anderen Eurovision-Song-Contest, nennen wir ihn:

La La La – Grand Prix De La Torture

Keine Sorge meine Damen und Herren, hier und heute sucht ein jeder vergeblich die testosteronbefreite Zuchtmasse Neo-€uropäischer Konsumeinheiten in Gen-Normter Geschlechtslosigkeit.

Nein, meine Damen und Herren, hier und heute stellen wir ihnen die wahren Seelenwürmer der letzten Jahre vor, genauer von 2000 bis 2014: Le grand hits de la torture.

Und wie wir wissen, gehört zu jedem neuen Sternchen am Firmament eine echt, echt traurige Geschichte. Die muss so traurig sein, dass es niemand mehr interessiert, dass keine echten Gefühle eine Rolle spielen. Diese tollen traurigen Geschichten eines jeden Melodie-Menschen werden hier und heute, nicht aus der Kontoperspektive der Superstars erzählt, nein hier und heute, nehmen wir teil, an ein weiteres wahrhaftiges Grauen der Menschheit:

Musik als Folterinstrument, erlebt und erzählt aus Sicht der… Gefolterten!

Nun aber… die willkürlichen Platzierungen nach nicht einzigartigen Foltererlebnissen. Alles schon was älter, alles schon mal da gewesen, aber ein wesentlicher Faktor von Folter, wir Deutschen Menschen in hiesiger BRD kennen es zu genüge, ist die Wiederholung! Aber dazu später mehr… Weiterlesen…

Schlagworte: ,

Globalisierte Folter – Die außerordentliche Überstellung

Nach den sogenannten Terroranschlägen vom 11. September 2001 startete der amerikanische Geheimdienst CIA das als hoch vertraulich eingestufte Programm einer “außerordentlichen Überstellung”. Weltweit wurden darauf hin für sogenannte Terrorverdächtige und deren Aufbewahrung, geheime Gefängnisse eingerichtet.

Das Programm wurde entwickelt um auf Gefangene Verhörtechniken anzuwenden, die nur außerhalb eines Rechtsstaates durchführbar waren: Folter

Mutmaßliche Terroristen wurden aus ihren Ländern entführt und über verschiedene nationale Grenzen hinweg, mit deren jeweiligen wissen und Zustimmung, in Länder eingeflogen um von diesen Regierungen oder von der CIA selbst in geheimen “Black-Sites” verhört zu werden, unter Anwendung von brutalen Folter-Techniken.

Der Report “Globalizing Torture” ist die umfassendste Aufarbeitung der von der CIA durchgeführten Menschenrechtsverletzungen in Geheimgefängnissen und die damit zu Grunde liegende “außerordentliche Überstellung” durch mitschuldige Staaten, oder sowas wie diese BRD.

Zum ersten Mal wird die Komplizenschaft von 54 Staaten (davon 25 €uropäische Länder) offengelegt die sich an dem Verbrechen direkt oder indirekt beteiligten. Insgesamt listet der Report 136 entführte Menschen und die an ihnen vollzogenen Foltermethoden auf.

Eindeutig wird nachgewiesen, daß für die Misshandlungen nicht nur ausschließlich die Vereinigten Staaten als allein schuldige anzusehen sind, dutzende Regierungen unterstützten verdeckt dieses Verbrechen an die Menschlichkeit.

Mehr als 10 Jahre nach den Anschlägen auf die WTC-Türme im Jahr 2001 wird es Zeit das diese illegalen Praktiken seitens der USA sowie deren Komplizen als auch die verdeckte Globalisierung von Folter endgültig geächtet wird. Es wird Zeit das die Menschen diese Verbrecher-Staaten zur Verantwortung ziehen!

Leider ist dieser Report derzeitig nur in englischer Sprache erhältlich. Dennoch ist auffällig und beschämend das dieser prefinalen BRD ein größerer Abschnitt ab S.78 über ihre souveränlose Komplizenschaft gewidmet ist, die offenlegende perverse Doppelmoral eines undemokratischen Scheinstaates.

Buch herunterladen: Globalizing Torture 2013 PDF englisch (~1,1MB)

Quelle: Open Society Foundations

Schlagworte: , , , ,

Schockierend – Israel ermordet palästinensische Gefangene aus “Spaß”!

Israel - Murder for fun and 'morale'

In dem israelischen Ketziod-Hochsicherheitsgefängnis werden palästinensische Gefangene nachts während dem Schlafen von einer Spezialeinheit ohne ersichtlichen Grund überfallen. Zu hören sind laut schreiende Soldaten, sie fordern von den Gefangenen: den verachtenden Beschimpfungen und Kommandos Folge zu leisten. Sollte sich jemand widersetzen, wird dieser sofort erschossen!

Die von dem israelischen Militär zum Spaß sowie zur Hebung der Motivation und “Moral” durchgeführte “Übung” kostete im folgenden, obwohl zunächst keine Gegenwehr gezeigt wurde, mehreren palästinensischen Gefangen das Leben, unzählige Insassen wurden schwer verletzt.

Deutlich zu erkennen ist, dass u.a. Palästinenser von dem zionistischen Regime nicht als Menschen angesehen werden. Man hat das Gefühl als würden sich die Gefangenen auf einem Versuchsgelände befinden welche zudem in Tierkäfigen gehalten werden. Nachdem die ersten Palästinenser kaltblütig erschossen wurden, singen israelische Soldaten Lieder vor “glückseliger Freude”. Ein perverses Menschenschlachten welches nur von diesem Israel-Wahn besessenen zionistischen Rassisten durchgeführt werden kann. Und diese a-sozialen Antihumanisten bejammern sich selbst um jede antisemitische Vermutung, dieses verlogene selbstgefällige Drecks Zionisten-Pack!

OK, das waren ein paar emotionale Worte, aber das musste sein!

Was jedoch in diesem Zusammenhang unglaublich niederträchtig ist: dieses Video entstand während dieser “Trainingseinheit” am 22. Oktober 2007. Nachdem es über 3 Jahre unter Verschluss blieb, wurde es 2011 im israelischen TV Channel 2 öffentlich ausgestrahlt, also waren und sind diese Machenschaften des israelischen Regimes jeder Nation bekannt!

Diese heuchlerisch verlogene BRD, samt all’ ihren Politikern, egal ob CDU, FDP, SPD, Grüne, Piraten, ProNRW oder wie sonst diese zionistisch geführten Vereine sich kürzeln, inklusive einer anti-deutschen und pro-zionistischen Bundeskanzlerin Merkel, wissen um diese Verbrechen an die Menschlichkeit. Dennoch halten sie ihr feiges Maul, sie dulden nicht nur den Genozid an das palästinensische Volk, nein, sie fördern ihn auch noch, indem sie jährlich Milliarden €uro unserer erwirtschafteten Steuern an diesen unrechtmäßigen und totalitären Staat Israel überweisen um dessen Blut-Opfer-Rausch zu unterstützen.

Und diese BRD-Marionetten kämpfen um eine zu recht inhaftierte da korrupte Julija Tymoschenko (Zionistin), weil sie einen blauen Fleck am Arm hat und ihr die Bandscheibe vom auf’m Arsch sitzen weht tut!

Diese Welt ist nicht nur Widersinnig, sie ist total Wahnsinnig!

Unser Respekt gilt Hona Alexandria für den Mut dieses Video zu veröffentlichen!

Ein Mann – Robert Faurisson beantwortet Fragen von Paul-Eric Blanrue

3. März 2012 3 Kommentare

Ein Mann - Film über Robert Faurisson (mit deutschen Untertiteln)

Großen Dank an Palilasril für den Mut das Video zu veröffentlichen!

Der französisch/britische Revisionist Prof. Robert Faurisson gibt einen historischen Einblick in die brachial verbrecherischen Vorgehensweisen einer völlig irrsinnigen Geschichtsfälscher-Elite!

Es ist unserem Verständnis von Wahrheit nicht logisch greifbar, warum das gegenseitig massenhafte Menschenschlachten im 2. Weltkrieg nicht vorbehaltlos hinterfragt werden darf, gar gesetzlich nach § 130 StGB unter Strafe gestellt ist, ohne um seine Freiheit oder im schlimmsten Fall um sein Leben zu fürchten. Wäre es denn nicht von aller größter Bedeutung, sollte sich die angezweifelte Zahl von 6.000.000 Holocaust-Opfern nicht bestätigen? Es würde doch bedeuten dass weniger Menschen sinnlos zu Tode kamen als vermutet!

Wie können vermeintliche Zeugen es daher wagen unter Zuhilfenahme einer sich selbst genehmigten “poetischen Lizenz“, Unwahrheiten zu konstruieren um ein Volk über Jahrzehnte hinweg in einen diktatorischen Schuldkomplex zu treiben um eine niedrige Selbstsucht zu befriedigen? Was geht in solchen zionistischen Gedankenverbrechern vor? Auf welchen Menschen-Hass begründet sich dieser menschenverachtende Glaube des zionistischen Judentums? Dieser Genozid an die Wahrheit hat absolut nichts mit dem angeblich religiösen “Auserwählten-Wahnsinn” zu schaffen, es ist elitäre: Hab-, Macht- und Mordgier!

Folgend das von Robert Faurisson im Filmbeitrag vorgestellte Buch von Don Heddesheimer, welches die sagenumwobene Zahl “6.000.000” losgelöst von einer zionistisch dogmatisierten Geschichtsschreibung darstellt. Das Vorwort wurde von Germar Rudolf verfasst, einem Geschichtsrevisionisten der für seine Offenlegung rein logischer Schlussfolgerungen über Jahre hinweg von dieser korrupten BRD-Holokratie diffamiert, verfolgt- und schließlich zu 28 Monate Haft abgeurteilt wurde.

Hier kann das Buch als PDF (noch) heruntergeladen werden: Heddesheimer, Don – Der Erste Holocaust

Die zionistische Rote Armee – Israel ehrt millionenfachen Genozid und Vergewaltigung in Europa

19. Februar 2012 5 Kommentare

In folgender und überarbeiteter PowerPoint-Präsentation werden nochmals die im Video zitierten Äußerungen von dem wiederwärtigsten Wesen unserer Zeitgeschichte: dem Zionisten Ilja Grigorjewitsch Ehrenburg – auf den Seiten 56 bis 58 aufgezeigt. Über diesen zionistischen Mordhetzer gegen deutsche Menschen berichteten wir bereits in dem Artikel Nemmersdorf 1944 welches unter anderem als eines der grausamsten Verbrechen der zionistischen roten Armee im 2. Weltkrieg anzusehen ist.


Wer möchte, hier die Kodierung zum einbinden der PowerPoint-Präsentation “Zitate zu beiden Weltkriegen…” auf einen WordPress-Blog:

[slideshare id=11663838&doc=zitatensammlungdeutschland201202191911-120219120842-phpapp02]

Dank an Für Souveränität Deutschlands für die Veröffentlichung des deutsch übersetzten Videos!

“Yes, Massa!” – Zionistische Sklavenhalter vor, während (und nach) den Sezessionskriegen

The World Masters of Slavery

Anm.: Das Video von Dr. David Duke wird wiederholt von JewTube zensiert!

David Duke beschreibt in dieser englischen Video-Information die Rolle der zionistischen Juden als ausgewiesene “Massas” und die der afroamerikanischen Sklaven nicht nur vor und während der Sezessionskriege zwischen den Nord- und Südstaaten in den USA.

Ein äußerst unterdrücktes und daher aufzuarbeitendes Themengebiet in Amerika, ähnlich der Holocaust-Frage in dieser BRD. Wie bei jeder begründeten Kritik am zionistischen Judentum wurden die Rufe entgegen dieser Darstellung nach der Antisemitismus-Keule vor allem in Polen lauthals erbrochen: “der schändlichste und grausamste antisemitische Film aller Zeiten”, hieß es fast zeitgleich zur Veröffentlichung dieser ~18 Minütigen Sichtweise entgegen einer 2000 jährigen Sklavenhalter-Tradition im Judentum.

Viele bekannte jüdische Familien, darunter die der Lehman-Brothers, Neiman Marcus und auch der berüchtigte Bankiers-Klan Rothschild führen neben anderen Verbrechen ihren Reichtum auf den von Sklaven bearbeiteten Baumwollfeldern in den Südstaaten der USA zurück. In dem Buch “The Secret Relationship Between Blacks and Jews, Volume Two” konnte ebenfalls die Mitgliedschaft zionistischer Juden in der rassistischen Terror-Vereinigung: Ku Klux Klan nachgewiesen werden. Zusätzlich beweist dieses Buch weiterführend, dass zionistische Geldgeber über verdeckte Finanzierungen und illegale Waffenlieferungen diese menschenverachtenden Vollidioten nicht nur in ihren Wahn massiv unterstützten, sie beteiligten sich auch an Massaker, Lynch-Prozesse, Folterungen und wie üblich an eine aufwiegelnde Propaganda-Presse zu all’ diesen Grausamkeiten. Dieses wurde im folgenden jahrelang von der zionistischen Weltpresse natürlich verschwiegen. Und so versuchen diese, die zionistischen “Neo-Massas“, auch heute noch dieses Buch einer breiten Öffentlichkeit vorzuenthalten.

Louis Farrakhan

Wer die Unterstützerseite aufrufen will wird mit allerhand Viren-Schutz “Blockierungen” und dem Warnhinweis: “Bösartige Webseite” konfrontiert bzw. das die Datei “NewBlogBannerFINAL.jpg” infiziert sei! Speichert man die Datei auf den Rechner und testet diese mit gleichen AntiViren-Programm erscheint keine Warnung.

Wer das Risiko dennoch auf eigene Verantwortung eingehen will, hier der Link.

Louis Farrakhan erklärt im Video warum die beschriebene Wahrheit in benannten Buch einer heutigen Meinungsdiktatur unterliegt.

    Dank an marsaxod und FCNN für die Veröffentlichung dieser informativen Videos!

    Rheinwiesenlager – Massenmord an Deutsche nach Kriegsende!

    28. Januar 2012 10 Kommentare

    Die wahre Dokumentation über die Rheinwiesenlager und das öffentlichmachen des verschwiegenen Massenmord an Deutsche Menschen ist in dieser verdammten BRD zensiert zum Wohle und auf Befehl der alliierten “Befreier”. Auf TruTube.TV kann sie ersatzweise betrachtet werden: Rheinwiesenlager

    Die Wahrheit unterscheidet sich dadurch von der Halbwahrheit, daß sie die ganze Wirklichkeit umfaßt.

    Zur ganzen Wirklichkeit zählt auch, dass für die deutsche Bevölkerung die Zeit, die dem 8. Mai 1945 folgte, eine Zeit der puren Unterdrückung war.

    Das Schicksal der Deutschen war in den Besatzungszonen der Sowjets, der Franzosen und der Amerikaner besonders übel.

    Nach dem 8. Mai 1945 starben 12 Millionen Deutsche an den Folgen der Verbrechen der Siegermächte. Millionen deutsche Kriegsgefangene sind in den Lagern der Siegermächte ermordet worden und umgekommen.

    Insgesamt 16 Millionen Deutsche flohen aus Ostdeutschland oder wurden systematisch vertrieben. Das erschütterndste war der Akt der Vertreibung selbst. Er wurde mit unvorstellbarer Grausamkeit vollzogen. Millionen deutscher Bürger wurden noch am alten Wohnort oder auf der Flucht von den Vertreibern umgebracht, oder sie sind auf der Flucht umgekommen.

    Als weitere Todesursache sind schriftlich überliefert:

    Erschlagen, Erschießen, Erdrosseln, Ertränken, Erstechen, Tod nach mehrfacher Vergewaltigung, Entmannen, Kreuzigen, Totpeitschen, Tottrampeln, Verbrennen bei lebendigen Leib, Verstümmeln, zu Tode rollen in Fässern und vollpumpen mit Jauche...

    In den Straf- und Schauprozessen ließen sowjetische Vernehmungsoffiziere nicht aussagewillige deutsche Kriegsgefangene in vielen Fällen foltern und erschießen. Amerikanische Vernehmungsoffiziere ließen in vielen Fällen deutsche Kriegsgefangene tagelang hungern, mit Fäkalien übergießen, Säcke über die Köpfe stülpen, dann auf sie einschlagen, um sie für die Verhöre weich zu bekommen.

    Im “Malmedy-Prozess” wurden den angeklagten deutschen Kriegsgefangenen Holzkeile unter die Fingernägel getrieben oder die Hoden zerquetscht um sie zu “Geständnissen” zu zwingen.

    Die US-Militärbehörde verbot, Verpflegung und Zelte aus Wehrmachts- und US-Depots in den Gefangenenlagern zu verteilen, untersagte, die Bereitstellung von Trinkwasser und Nahrungsmitteln für die deutsche Bevölkerung, befahl den helfenden Zivilpersonen die Lebensmittel abzunehmen und zu vernichten.

    Die Folgerung, daß die Deutschen den Krieg allein verursacht und damit die Vertreibung und das Elend ab 1945 selbst verschuldet hätten, ist historisch unhaltbar. Die Ursachen des Zweiten Weltkrieges beginnen mit den europäischen Auseinandersetzungen, die zum Ersten Weltkrieg führten und setzten sich mit der gnadenlosen Art fort, in der die damaligen Sieger dem deutschen Volk in Versailles erst die Alleinschuld am Kriege zuschoben und es dann ausgeplündert haben und gehen bis zum Danzig-Streit und der Diskriminierung und Drangsalierung der deutschen Minderheit in Polen.

    Das Leid von 16 Millionen Bürgern während der Vertreibung, von elf Millionen deutschen Männern in der Kriegsgefangenschaft und der Tod von weit über 6 Millionen Bürgern unseres Landes nach dem 8. Mai 1945 ist zu bedeutend, als daß es neben der Erleichterung derer, die sich praktisch befreit sahen, von damals an diesem Tag verschwiegen werden dürften!

    Weiterführende Informationen zum Genozid am deutschen Menschen: www.rheinwiesenlager.de

    Zitatensammlung zu beiden Weltkriegen

    Zitatensammlung zu beiden Weltkriegen

      Dieses Video besteht zum Großteil aus zusammengetragenen Zitaten welche eindeutig aufweisen, dass beide Weltkriege nicht von dem damaligen Deutschland provoziert bzw. vorangetrieben wurden. Vielmehr spiegeln die Äusserungen seiner Zeit ein geplantes Schlachtfest an deutschen Menschen wieder, welches rein aus einer niedrigen Motivation heraus entstand: Habgier!

      Die im Video zitierten Aussagen wurden unter anderem auf folgenden Blogs veröffentlicht: [HansBolte], [RalfEngel] und [Der Honigmann sagt...], mit dem ausdrücklichen Wunsch diese weiter zu verbreiten, damit die Wahrheit nicht entgültig der Gedankenzensur geopfert wird.

      Eine Bitte die wir in Form einer erweiterten Video- und PowerPoint Präsentation nachgekommen sind, welche jeweils hier frei zum Herunterladen angeboten werden.

      Die Veröffentlichung jeweiliger Datei, in welcher Form auch immer – ist jedem freigestellt!

      Zum einbinden des Videos auf einen WordPress-Blog:

      [blip.tv http://blip.tv/play/AYLksgkA]

      Zum Herunterladen, den entsprechenden Link mit rechter Maustaste selektieren und im Menü Ziel speichern unter… anwählen:

      Herunterladen als AVI Video (~203 MB)
      Herunterladen als MP4 Video (~ 31 MB)
      Herunterladen als M4V Video (~ 26 MB)

      Herunterladen als PowerPoint Darstellung ohne Hintergrundmusik PPSX (~5 MB)

      MCExorzist

      Israel – auserwählte “Weltrekorde”

      20. September 2011 6 Kommentare

      • Israel wurde auf den Ruinen einer anderen Nation (Palästina) gegründet, welches zuvor zerstört wurde
      • Israel hält den Weltrekord in der Anzahl ethnischer Säuberung von Städte und Dörfer: 500+
      • Israel hält den Weltrekord in der Anzahl von abgeschobenen Flüchtlingen: 4.000.000+
      • Israel hält den Weltrekord in der Anzahl der aus Eigennutz abgerissenen Häuser: 60.000+
      • Israel ist das Land mit den häufigsten Verstößen gegen UN-Resolutionen: 500+
      • Israel ist das Land welches am häufigsten durch das Veto des US – Sicheheitsrates geschützt wird: 100+
      • Israel hat mehr unschuldige Zivilisten im prozentualen Vergleich getötet als jedes andere Land: 50.000+
      • Israel hat mehr Zivilisten im prozentualen Vergleich inhaftiert als jedes andere Land: 250.000+
      • Israel hat mehr unschuldige Zivilisten im prozentualen Vergleich zu Pflegefällen gemacht als jedes andere Land: 50.000+
      • Israel hat mehr unschuldige Zivilisten im prozentualen Vergleich verwundet als jedes andere Land: 200.000+
      • Israel wird nur von 2 Ländern politisch unterstützt, um ihre Politik vor den Vereinten Nationen zu verteidigen. Diese Länder sind Amerika und Mikronesien. Die Bevölkerung aus Mikronesien betrug im Juni 2010 gerade mal 108.004
      • Israel ist das einzige Land auf der Erde, welches Vertriebene das Recht auf Rückkehr verweigert
      • Israel ist das einzige Land auf der Erde, welches ein ganzes Land und Teile weiterer zwei Länder besetzt
      • Israel ist das einzige Land auf der Erde, welches ungehindert das Wasser seiner Nachbarstaaten stielt bzw. den Zugang verhindert
      • Israel ist das einzige Land auf der Erde, welches Häuser zerstört als eine kollektive Bestrafung
      • Israel ist das einzige Land auf der Erde, welches Bäume entwurzelt als eine Methode der kollektiven Bestrafung
      • Israel ist das einzige Land auf der Erde, welches bewusst zivile Infrastrukturen als Ziele militärischer Zerstörung auswählt
      • Israel ist das einzige Land auf der Erde, welches die Ermordung durch Killer-Kommandos in Auftrag gibt
      • Israel benutzt als einziges Land menschliche Schutzschilde während militärischer Operationen
      • Unter allen Ländern ist Israel das einzige, welches offiziell Folter als legale Bestrafung vollzieht
      • Israel ist das einzige Land auf der Erde, welches illegale Siedlungen in den von ihm besetzten Ländern baut
      • Israel ist das einzige Land auf der Erde, welches Aktivisten in Gefängnisse sperrt ohne gerichtliche Anhörung
      • Laut Guinness-Buch der Rekorde, hat Israel die höchste Anzahl installierter Grenz-Kontrollpunkte
      • Laut Guinness-Buch der Rekorde hält Israel den Weltrekord in der Anzahl der verordneten Ausgangssperren für Menschen (Palästinenser)
      • Israel ist das einzige Land auf der Erde, deren Grenz-Kontrollpunkte Frauen den Zugang zu Krankenhäusern verweigern, auch Schwangeren kurz vor der Niederkunft
      • Israel ist definitiv das einzige Land auf der Erde, deren Grenz-Kontrollpunkte schwer verletzten Menschen den Zugang zu Krankenhäuser verweigert, selbst wenn sie im sterben liegen
      • Israel ist das einzige Land auf der Erde, an deren Grenz-Kontrollpunkte Hochzeitsparaden aufgelöst werden müssen
      • Israel ist das einzige Land auf der Erde, dessen Grenz-Kontrollpunkte verhindern dass Kinder zu ihren Schulen gelangen
      • Israel ist eines von vier Ländern, die gegen internationale Kriegs-Gesetze verstoßen, indem es Streubomben und Bomben mit Uran anwendet. Amerika, China und Russland sind übrigens die anderen Hersteller!
      • Israel hält den Weltrekord in der Anzahl von Soldaten die sich weigern in der Armee weiter zu dienen
      • Israel ist ein reiches Land, erhält trotzdem eine höhere finanzielle Unterstützung als die Summe der Hilfen für alle afrikanischen Länder südlich der Sahara!
      • Israel behauptet, seine Feinde wollen es von der Landkarte auszulöschen, jedoch hat es selbst bald ein ganzes Land, Palästina, von der Landkarte gebombt!
      • Israel verurteilt den Besitz von Atomwaffen im nahen Osten. Ist jedoch gleichzeitig das einzige Land im nahen Osten welches den Atomwaffen-Sperrvertrag nicht unterzeichnen will!
      • Nach der ehemaligen DDR, ist Israel das einzige Land dass eine segregative Mauer errichtet hat
      • Nach Südafrika, ist Israel das einzige Land welches aktuell ein Apartheid-Regime etabliert hat
      • Israel verwendet weltweit als einziges Land eiserne Sperrvorrichtungen auf öffentlichen Straßen
      • Israel baute weltweit zum ersten mal Städte in Gefängnisanlagen um, mit Sperr- und Öffnungszeiten
      • Israel entwickelte weltweit die ersten Mauern zum Erhalt eines Apartheid-Regimes
      • Israel entwickelte weltweit die ersten elektrischen Zäune zur segregativen Völkertrennung
      • Israel entwickelte die weltweit ersten Gummigeschosse die spezifisch für “Augen-Verletzungen” eingesetzt werden
      • Israel entwickelte das weltweit erste Tränengas das zum vorzeitigen Schwangerschaftsabbruch führen kann
      • Israel entwickelte die weltweit ersten Käfige für Menschen zur Demütigung ihrer humanitären Rechte
      • Israel ist das einzige Land auf der Erde, dessen politische Parteien offiziell für eine ethnische “Säuberung” Palästinas eintreten
      • Israel ist das einzige Land auf der Erde, welches rassistische Gesetze zur Diskriminierung gegen Staatsbürger anwendet
      • Israel ist das einzige Land auf der Erde bekannt, welches für (seine) Terroristen ein Denkmal errichtet hat an dem sich Anhänger zum tanzen versammeln
      • Israel ist das einzige Land auf der Erde, welches Kinder aus politischen Gründen einsperrt
      • Israel ist das einzige Land auf der Erde, wo Unterricht für zivile Personen angeboten wird, bei dem erlernt wird wie der Kopf eines Menschen “effizient” verletzt werden kann
      • Israel ist das einzige Land auf der Erde, welches seine Soldaten nicht dafür zur Rechenschaft zieht wenn sie Friedensaktivisten erschießen
      • Kein anderes Land auf der Erde hat Städte und Gemeinden ausschließlich ethnischen Gruppen zugeordnet
      • Das einzige Land auf der Erde, in dem Menschen in Häusern leben welche zuvor gesäubert und den Besitzern gestohlen wurde ist Israel
      • Der einzige Ort auf der Erde, wo Siedler Felder bewirtschaften welche sie zuvor gestohlen und die Besitzer vertrieben haben ist Israel
      • Israel hat die höchste Anzahl von Städten welche auf ethnisch gesäuberten Dörfern errichtet wurden, deren ehemalige Bewohner vertrieben wurden
      • Israel zählt zu den Top-Ländern im Bereich: mangelnder Sicherheit

      Diese traurige Auflistung bereits aus dem Jahre 2010 wurde auf truthwinds gefunden und in das Deutsche übersetzt.

      Diese Liste könnte um ein vielfaches ergänzt werden:

      • Israel ist mit Abstand das einzige Land, welches den Begriff “Antisemitismus” am häufigsten bei öffentlichen Auftritten verwendet
      • Israel ist das einzige Land welches nachts Menschen in Palästina mit weißen Phosphor beschießt und somit gegen das Genfer Abkommen verstößt
      • Israel ist das einzige Land wessen Soldaten am häufigsten traditionell weinend in den Medien dargestellt werden, obwohl sie anderen Schmerz und Tod beifügen
      • Israel ist das einzige Land welches noch heute für angebliche Kriegstraumatas Anträge auf Wiedergutmachung an diese BRD stellt und das Generationen nach der Bildung von nachweisbaren Kriegslügen. Anmerkung: Es wird ihnen aber auch so leicht wie nur möglich gemacht
      • Israel ist das einzige Land auf diesem Planeten, welches seit Genertionen jammert
      • Israel ist das einzige Land, dessen Anspruch auf ein Erdgebiet aufgrund einem Bündnis (Pakt) mit diesem Jahwe fundiert und sonst auf NICHTS!

      Jede Regierung (auch diese fremdbeherrschte BRD) macht sich mit strafbar wenn sie sich nicht gegen diese weltweit einzigartigen Menschenrechtsverletzungen ausspricht! Israel ist ein zionistischer Staat dessen Ideologie auf rassistischen Terror aufbaut.

      Johannesburg – Stadt des Verbrechens


      Eine Dokumentation aus dem Jahre 2009 von Louis Theroux welche versucht die katastrophalen Gewaltzustände in Johannesburg zu ergründen.

        Die Erkenntnis ist, daß die Regierung Südafrikas das Verbrechen ignoriert und eine Art Privat-Polizei toleriert, deren Auszeichnung darin liegt, noch mehr Gewalt zu verursachen, Korruption zu fördern und Menschen die ihr Überleben durch Diebstahl gewährleisten, mittels “Medizin” also dem brutalen zusammenschlagen und Folter aussetzen oder einfach verbrennen!

        Das alles ist als Konsequenz einer weltweit fortschreitenden Armut zu sehen. Und Europa, also der 51. Bundesstaat der USA, begibt sich in Riesenschritten dieser Selbstauflösung hin.

        Dank an FreiesDenken100 für die Bereitstellung!

        Schlagworte: , ,

        Rabbi gegen Zionismus


        Rabbi Josef Antebi spricht in diesem eindrucksvollen Interview mit Reuven Jisroel Cabelman deutlich aus was ein Großteil der zensierten Medien verschweigt: Israel ist zweifelsohne ein gewaltorientierter zionistischer Staat, der Kritik mit extrem brutalsten Mitteln und medialer Propaganda bekämpft!

          Vielen Menschen ist es nicht bewusst, daß orthodoxe, also strenggläubige Juden den Staat Israel als unrechtmäßig ansehen und die Besatzung von Palästina ablehnen. Daher werden sie von den zionistischen Juden (Nachfahren der Chasaren die um 740 den jüdischen Glauben als Staatsreligion angenommen haben und zur heutigen Zeit ohne religlösen Faktor eine weltpolitische Unterwanderung betreiben) auf das übelste diffamiert und wenn es sein muss: gefoltert!

          Einen großen Dank an Rabbi Josef Antebi für den Mut die Wahrheit offen auszusprechen, hoffentlich behalten sie ihre Kraft und vor allem ihr Leben!

          Weiterführende Informationen: www.derisraelit.org

          Dank an TheSARGON87 für die Bereitstellung!

          Earthlings


          Wer bisher während dem Einkaufen vor der Fleisch/Wurst- oder Käsetheke stand, im Supermarkt das üppig gestaltete Warenangebot der in kunterbuntes Plastik verschweißten Fleischmassen bestaunte, wird nach dieser Dokumentation ein bewussteres Kaufverhalten an den Tag legen müssen.

          Das respekt- und würdelose Abschlachten von Tieren für eine von Fress-Sucht, Schönheitswahn und religiösen Blutrausch heimgesuchte Gesellschaft hat jeder von uns mitzuverantworten. Wir alle kaufen diese Anteile eines Lebewesen dessen Körper und Geist die gleichen Qualen und Leiden ertragen musste wie wir sie als Menschen in tiefster Trauer empfinden, nur das unsere Liebsten noch nicht zu Fressalien für eine von Habgier (Geiz ist geil) durchsetzten industriellen Zuchtmasse verarbeitet werden.

          • Mehr als 6 Milliarden (6.000.000.000) Tiere werden jedes Jahr alleine in den USA für den Fressmarkt auf das brutalste ermordet.
          • 70% der weltweit industriell produzierten Nutzpflanzen werden für sogenanntes Schlachtvieh abgeerntet.
          • Weltweit werden 40% der gekauften Nahrungsmittel weggeworfen (Spitzenreiter ist die Niederlande mit fast 90%, Deutschland liegt bei 45%).
          • In der EU Diktatur ist Deutschland alleiniger Spitzenreiter in der Kategorie Fettleibigkeit.
          • Mehr als 23,5 Millionen (23.500.000) Haustiere leben in deutschen Haushalten.

          Und warum das alles? Ersatzbefriedigung für eine emotional verarmte Medien-Gesellschaft die ihr zwischenmenschliches Heil in dem Fressen suchen was sie zuvor streicheln.

          Leben als Wegwerfware!

          Dank an TheAnimalHolocaust für die Bereitstellung!

          Dante’s Inferno

          Ein Animations-Film über die Höllenreise in der “Göttlichen Komödie” von Dante Alighieri welche um das 13. Jahrhundert entstand. Interessanterweise beschreibt Dante in den originalen Versen den beginnenden Weg als unterirdischen Trichter welcher über 9 Himmelssphären zum Mittelpunkt einer kugelförmig vorgestellten Erde führt. Eigentlich für die damalige Zeit eine blasphemische Äusserung die mit dem Scheiterhaufen bestraft wurde.

          Denn war es nicht ein christliches Dogma, daß die Erde eine Art Scheibe ist? Oder ist die göttliche Komödie eine verdeckte, auf Wissenschaft begründende Kritik an den Kreationismus?

          Schlagworte: , , ,

          Jewish Ritual Murder Revisited (Englisch)

          Jewish Ritual Murder Revisited

            Das in der khasarisch geprägten kabbalistischen Tradition seit jeher Menschen geopfert werden, bevorzugt Kinder, ist eine nicht weit verbreitete Tatsache. Diese Dokumentation versucht eine historische Aufbereitung dieses unglaublichen Geschehens.

            Basierend auf eben diesen Informationen liegt es nahe die ganze biblische Geschichte in Verbindung zu der angeblichen Jesusbiografie nochmals zu überdenken und Fragen zu stellen.

            Eine Vermutung besagt, daß Jesus nicht als erwachsener Mann geopfert wurde. Vielmehr zeigen bildliche Darstellungen Jesus als Kind mit Heiligenschein, also dem jenseitigen übergetretenen. Die Art wie Jesus geopfert wurde (Nägel durch Hände und Füße geschlagen, Speerspitze in die Seite, Dornenkrone, Ausbluten) zeigen die selbigen Verletzungen auf wie die, welche bei den beschriebenen Opfer-Ritualen auftreten. Ist demnach die Kreuzigung Jesus nichts weiteres als ein Ritualmord und im späteren eine religiöse Verklärung aufgrund von Fehlern sowie Manipulation in der Schriftdeutung des zionistischen Opferwahn? Besagt diese symbolhafte Kreuzigung von Gottes Sohn (Kind Gottes) die Rückkehr zu den Ursprüngen der jüdischen Ritualmorde? Ist die Auferstehung der Hinweis auf das Wiederbeleben der verbotenen Traditionen?

            Könnte der dem jüdischen Glauben angehörige Herodes nicht als Beweis für seine Glaubenskraft, da er selbst im eigentlichen kein Jude war, befohlen haben, daß in Bethlehem alle männlichen Kinder bis 2 Jahre getötet werden als Opferfest für jüdischen Auserwähltenirrsinn?

            Ebenso wollte der biblische Abraham seinen Sohn schlachten und dem Feuer übergeben als pervertierten gottgeforderten Glaubensbeweis, konnte jedoch laut Überlieferung von einem gottgesandten Engel daran gehindert werden. Beschreibt dieses eventuell den religiösen ungehorsam innerhalb einer Götzenanbetung der rabbinischen Tradition, welche somit für die Spaltung der judaistischen Strömungen im späteren verantwortlich ist, so wie zur heutigen Zeit die Zionisten und der scheinbar wahre jüdische Glaube? Oder war es schlicht die Erkenntnis das eine molochianische Selbstausrottung nur dazu führt, eine Glaubensideologie in ihrer Verbreitung zu hindern wenn das auserwählte Volk sich selbst genoziert? Denn Abraham hieß ursprünglich Abram, der Name wurde jedoch zu Abraham übersetzt was auch “Vater der Vielen” bedeutet.

            Und was war mit diesem ominösen Moses (der von Mo=Moloch, ses=geborene? Man beachte auch die beiden charakteristischen Lichtstrahlen welche auch als brennende Hörner gedeutet werden könnten) als er die 10 Gebote seinen Gefolgsleuten als gottes allumfassende Gesetzgebung am Berge Sinai darbringen wollte, er sah wie sie um ein goldenes Kalb tanzten und sich ihren Trieben hingaben. Ist dieses goldene Kalb eine weitere Fehlinterpretation des gehörnten Götzengott Moloch welchem erstgeborene männliche Kinder zum Brandopfer dargebracht wurden?

            Jedenfalls ist es bewiesen das die christlichen 10 Gebote aus der hebräischen Lehre des Tanach abstammen, somit ist das 5. Gebot: Du sollst nicht töten die einzig und alleinige Bezugnahme auf das Menschenopfer oder genauer: das Verbot für ritualisierten Kindsmord.

            Dank an CrusaderLuis für die Bereitstellung des Videos!

            Folter – Im Namen der Freiheit

            Video Zensiert

            Dieses Video unterliegt einer Zensur

              Wieviele Menschen müssen noch unsägliches Leid ertragen bevor auch der letzte Nachrichten-Jünger bemerkt das diese keine Informationen enthalten?

              Diese SWF-Dokumentation stellt in überraschender Weise die Verbrechen des Irak-Krieges in einem verachtend kritischen Verständnis dar. Und das Jahre bevor WikiLeaks 400.000 Texte über den Irak-Krieg veröffentlichte mit angeblich neuen Informationen die aufgrund der Masse nur einer Desinformation dienen!

              Emotional sind wir Menschen eher an Einzelschicksale gebunden als an das Wirrwar der chaotischen Überreizung. WikiLeaks und sein Propaganda-Messias Julian Assange stellte in den veröffentlichten War-Lords Dokumenten über den Irak-Krieg die USA als machtlose und naive Friedenspropheten dar, die Wirklichkeit zeigt jedoch ein völlig anderes Bild!

              Denke selbst!

              Schlagworte: , , ,
              Folgen

              Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

              Schließe dich 71 Followern an