Archiv

Archive for the ‘TV’ Category

Doof & Dämlich – Der Propaganda Trick

Quelle: Panorama – Pegida: Die Interviews in voller Länge, Teil I

Vorweg: Es ist gut dass Menschen auf die Straße gehen und ihre Bedenken öffentlich kundtun. Jedoch müssen immer eindeutige Forderungen an direkt benannte Personen gestellt werden, die in ihren Entscheidungen verantwortlich sind.

Die Bezeichnung PEGIDA (Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des “christlich-jüdischen” Abendlandes) ist nicht nur unglücklich gewählt, sie bewirkt den Eindruck einer religiös motivierten Bewegung, dieses ist unzeitgemäß und völlig daneben, Totalschaden!

Nun zum gestellten Interview zwischen den beiden Reportern von RTL und ARD:

  1. Der RTL Reporter Felix Reichstein ist getarnt als Demonstrant auf der PEGIDA unterwegs
  2. Der ARD Reporter will angeblich neutral für Panorama von der PEGIDA berichten
  3. Auf der PEGIDA sind zwischen 15.000 und 17.000 Demonstranten anwesend
  4. Hauptanliegen der Demonstration ist die Überfremdung dieser BRD mit “Flüchtlingen”
  5. In dem Interview werden wiederholt die “Türken” erwähnt

Die Möglichkeit dass 2 Reporter sich auf dieser Demonstration “zufällig” begegnen liegt bei rund 0.006% im günstigsten Fall. Die Möglichkeit das dieser “verdeckt” agierende und werbefinanzierte RTL-Reporter dann auch noch bereitwillig eine Befragung dem GEZ finanzierten ARD-Reporter zustimmt, bei dem er sich nicht nur filmen lässt, auch aus eigener Berufserfahrung damit rechnen muss nach Ausstrahlung als eben solcher wiedererkannt zu werden, verringert den Zufall von angeblicher Dämlichkeit auf 0.003% zufällig Pech gehabt. Das ist nicht nur auffällig, das ist schlicht unglaublich!

Warum hier beide wiederholt von den “Türken” sprechen, scheint auch eher als eine gewollt aufhetzende Stimmungsmache unter dieser Volksgruppe, und nicht als naive Üblichkeit zweier angeblich Doof & Dämlich Reporter.

Diese Form der üblichen Medien-Propaganda konstruiert “Einzeltäter” und stellt die auftraggebenden Sendeanstalten von ARD & RTL in ihrer Gesamtheit als angeblich betrogene “Opfer” dar.

Ein weiterer mieser Rettungsversuch wirtschaftlicher Interessen einiger weniger.

Dass diese PEGIDA eine BRD-politisch gewollte Bewegung darstellt, begründet sich in der absurden Annahme, dass im späteren ein Volksbegehren angeblich Einfluss auf BRD-politische €U-Entscheidungen nahm.

Warum diese Sichtweise: vor einigen Tagen wurde im ARD/ZDF-Morgenmagazin “mo:ma” wiederholt und fast schon aufdringlich darauf hingewiesen, in welchen Städten dieser BRD diese PEGIDA-Bewegung stattfindet. Mit anderen Worten, es wurde “verdeckt” Werbung für PEGIDA betrieben, und das für eine Bewegung welche die “Presse” als (zu recht) verlogenes Propagandainstrument darstellt?

Die BRD samt €urokratie versucht gerade noch ihren Arsch zu retten, mehr nicht!

Schlagworte: , ,

FIFA WM 2014 – Spielspaß für Mord und Vertreibung

Gut, ich will mich hier nicht groß auslassen über die aberwitzigen Propagandaspielchen in dieser BRD mit ihrer migrationsfördernden Fußball-Liga DFL (einst nur der DFB). Habe ich doch selbst jahrelang vereinsmäßig versucht das Rund ins Eck zu hämmern. Ja, auch habe ich davon geträumt, wie es wohl jeder jugendliche Fußballer erhofft, einmal ein stolzer Nationalspieler zu werden. Welch naive Illusion… nicht nur aufgrund des unzureichenden Talentes, vielmehr aufgrund des eigentlichen Zweckes und der fehlenden Nation!

Dieses Jahr wird wie jedes vierte Jahr eine Fußball-WM ausgetragen. Dieses Mal in Brasilien, einst eine Nation von Fußball-Fan-atikern. Was sich jedoch seit dem 25.01.2014 dort hochkocht, zeigt ein selten gewordenes Bewusstsein über die wahre Absicht dieses Sport-Ereignisses, beherrscht von einer mafiösen Organisation namens FIFA, welche weltweite Emotionen nutzt um ihren wahren Charakter sowie politischen Einfluss zu verschleiern:

Macht, Geldgier und Propaganda-Dienstleistung!

Landesweit gehen unzählige Menschen in Brasilien auf die Straße um eben gegen besagte FIFA und die Regierung zu demonstrieren. Menschen welche die kriminellen Machenschaften von Politik und Sport (Fußball) nicht nur durchschaut haben, nein auch aktiv bekämpfen!

So nährt sich der Widerstand nicht nur aus dem Umstand, dass 170.000 Menschen aus ihren Häusern und Wohnorten mit Gewalt vertrieben wurden, damit für dieses Monster-Ereignis Fußball WM, monströse Fußball-Stadien gebaut werden konnten, welche alleine schon die Unsumme von derzeit $2.000.000.000 (2 Milliarden) verschlungen haben. Unzählige Menschen wurden zusätzlich von ihren Wohnorten vertrieben damit monströse Parkplätze dringend benötigten Wohnraum vernichten und langfristig vermeiden.

Laut eines Polizei-Sprechers seien seit dem Zuspruch der FIFA Brasilien als Austragungsort der Fußball WM 2014 zu bestimmen, in entsprechenden Regionen 48.000 Morde geschehen, von denen ein signifikanter Teil auf die Durchsetzung der Baumaßnahmen zurückzuführen ist. Maßnahmen die von der FIFA als Rahmenbedingung vorgegeben werden.

Wenn nun berücksichtigt wird, das Brasilien als Ausrichter der Fußball WM 2014 sowie als Austragungsstädte der olympischen Sommerspiele 2016 schon alleine für die Infrastruktur und dem Verkehrswesen $25.000.000.000 (25 Milliarden) bisher investierte, gleichzeitig Gesetze verabschiedet die nicht nur die Meinungsfreiheit beschneiden, ebenso darüber die Ausgaben für das Gesundheitswesen, Schulbildung und Wohnungsbau drastisch reduziert, wird der aktiv und mehrende Widerstand der Brasilianer nicht nur verständlich…

Der Widerstand ist vorbildlich!

Zusätzlich durchschauen die Menschen das hinterhältige Geschäft dieser kapitalkorrupten FIFA, welche sich einen Gewinn von $10.000.000.000 (10 Milliarden) ausgerechnet hat, nur alleine für diese Fußball WM!

Die einen scheffeln Geld für ihren persönlichen Wohlstand, die anderen sichern sich ihre Macht durch das Verbot von kritischer Meinung. Das alles verpackt als Unterhaltungsglück dient es dem Volk als emotionales Ventil, eine Kraft die sich nicht im politischen Widerstand entladen soll, in der Konsequenz aber als eine Durchsetzung machtgierender Prozesse die uns Menschen als unfreie Masse verquirlt und entsorgt, wenn wir weiterhin dem Glauben schenken, dessen Sinnsein die Lüge ist.

Hier in dieser BRD funktioniert das Propaganda-Instrument Fußball seit jeher!

Jegliche Minderheit findet dort ihr mediales Örtchen. Ob es die Schwuchtel oder die Kampflesbe ist, der Ausländer oder der kriminelle Steuerhinterzieher – der “Fan” als Mittel zum politischen Zweck, er schwingt weiterhin brav sein Fähnchen während diese Scheinkrüppel-Kanzlerin Merkel es wegschmeißt. Er jubelt Millionären zu während ihm das Geld selbst fürs Scheißhauspapier fehlt. Er jammert über die GEZ-Zwangs-Propaganda-Abgabe, während er freiwillig zum Propaganda-Tempel pilgert: dem Fußballstadion.

Erkenne den wahren Grund Deiner Emotion, glaube nicht an die Illusion!

Hinweis: Your Anon News / IvestmentWatch / Fussball-Geld

ZDF heute – Probleme durch Zuwanderung

Bei der Unterbringung und Integration von Migranten aus Südosteuropa will die Bundesregierung künftig Städte und Kommunen unterstützen. Wie groß die Missstände derzeit sind, zeigt das Beispiel Köln.

Quelle: ZDF heute, 27.01.2014 19:00

Es erschließen sich nun einige Fragen:

  • Warum sind viele deutsche Städte überfordert mit der steigen Zahl von umgesiedelten Ausländern?
  • Warum fehlt angemessener Wohnraum, wenn wir deutschen Menschen doch permanent ab- und aussterben?
  • Warum arbeiten von der Industrie angeblich dringend benötigte Ausländer als Tagelöhner?
  • Warum sind überhaupt von der Industrie dringend benötigte Ausländer arbeitslos?
  • Warum zahlt die Industrie nicht die Stelle einer “Quartiers-Managerin”?
  • Warum zahlt die Industrie nicht die Sprachkurse für umgesiedelte Ausländer?
  • Warum sagt die Bundesregierung den Bürgermeistern überforderter Städte finanzielle Hilfe zu, aber nicht die Industrie?
  • Warum zahlt die Bundesregierung 150.000.000€ für eine Integrationsmaßnahme, wenn die Industrie “Fachkräfte” benötigt?
  • Warum begrüßt eine Stadt wie Köln einen Zustrom von umgesiedelten Ausländern, wenn diese damit finanziell überfordert ist?
  • Warum muss die Stadt Köln für den Umsiedlungsprozeß von Ausländern überhaupt finanzielle Lasten tragen?
  • Warum leben angeblich dringend benötigte Ausländer auf der Straße, ist hier willkürliche Umsiedlung der Grund?
  • Warum zahlt die Industrie welche die dringend benötigten Ausländer einstellen will nicht die Unterbringung?
  • Warum zahlt die Industrie nicht die warumauchimmer Qualifizierung zum wasauchimmer Facharbeiter von ausländischen “Facharbeitern”?
  • Warum werden überhaupt ausländische “Facharbeiter” benötigt, wenn der Stellenmarkt bundesweit nicht ausreichende Angebote vorweisen kann?

und weiter…

  • Warum muss der über die Grenzen belastete Steuerzahler überhaupt für die Kosten von umgesiedelten Ausländern aufkommen, wenn die Industrie “Facharbeiter” benötigt?
  • Warum werden nicht zuallererst deutsche Menschen welche arbeitsuchend sind entsprechend qualifiziert?
  • Warum, verdammt nochmal, stellt sich keiner von den offiziell 6.192.000 in dieser BRD lebenden verarmten und vorwiegend deutschen Menschen, welcher wirklich arbeitssuchend ist, vor ein beliebiges Asylantenheim mit einem Schild:

Ich bin ein deutscher Mensch und suche Arbeit!

Oder habt ihr jeglichen Stolz verloren? Wollt ihr euren Kindern wirklich kein Vorbild sein? Wollt ihr selbstverachtend und feige in die Vergessenheit geraten?

Steht endlich auf!

Schlagworte: , ,

NSU Skandal – Uwe Böhnhardt & Uwe Mundlos schon 2004 in ZDF Serie zu sehen!

19. Dezember 2013 17 Kommentare

Erstveröffentlichung: http://youtu.be/0Fw29_7fdEw

Ausschnitt aus der ZDF Serie: “Die Küstenwache”
Deutsche Erstausstrahlung: 19.04.1997 ZDF

Staffel 7, Folge 10 Deutsche Erstausstrahlung: Mi 10.03.2004 ZDF

hier die Episode in voller Länge http://youtu.be/4hl70kCgLl8 ab Min 36 ist der obige Ausschnitt!

http://livestream.kulturstudio.info
http://www.livestream.com/kulturstudio
http://www.kulturstudio.info
http://kulturstudio.wordpress.com

Fernsehen bildet… Deine Meinung!

Fersehserien: Episodenguide Küstenwache Staffel 7, Folge 7.01–7.13
Streamcloud: Kuestenwache S07E10 Gegen die Zeit German WS DVDRip XviD-GTVG
YouTube: ZDF Die Küstenwache – “Gegen die Zeit” (7X10) – HQ

Entdeckt bei: Terraherz

2. WK – Mediales Hurra / Deutsche Soldaten sind Mörder

1. September 2013 3 Kommentare

Einer der letzten NS-Kriegsverbrecherprozesse beginnt an diesem Montag vor dem Hagener Schwurgericht. Der 92-jährige Siert Bruins aus Westfalen soll als Angehöriger der nationalsozialistischen Grenz- und Sicherheitspolizei 1944 an der Erschießung des niederländischen Widerstandskämpfers Aldert Klaas Dijkema beteiligt gewesen sein. Er ist angeklagt wegen Mordes. Bruins war bereits 1980 wegen Beihilfe zum Mord an zwei jüdischen Brüdern zu sieben Jahren Haft verurteilt worden.

Die für NS-Verbrechen zuständige Dortmunder Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass er im nun angeklagten Fall das Opfer am 22. September 1944 auf Befehl eines Vorgesetzten mit einem Mittäter in die Nähe einer Fabrik in Appingedam gebracht hat. Dort wurde viermal auf Dijkema geschossen – auch in den Hinterkopf. Später sollen der Angeklagte und sein – inzwischen verstorbener – Mittäter behauptet haben, dass ihr Opfer fliehen wollte.

Wegen des hohen Alters und verschiedener Krankheiten des 92-Jährigen kann nach Angaben des Gerichts nur drei Stunden pro Tag verhandelt werden. Nach Angaben des Verteidigers will sein Mandant zunächst zu den Vorwürfen schweigen.

Quellen: Arcor aktuell, Panorama ARD

Siert Bruins (92), eigentlich Holländer, wird also morgen am 2. September 2013 sich vor einem Gericht in Dortmund verantworten müssen, für einen Mord den er nicht begangen hat, aber als deutscher Soldat im 2. Weltkrieg per se als Mörder medial abgeurteilt ist.

Und wo wir gerade dabei sind “Mörder” zu verurteilen:

  • Was ist mit den Massenmord an deutschen Soldaten die sich in Kriegsgefangenschaft ergeben hatten und in den Rheinwiesenlagern zu hunderttausende verhungert und abgeschlachtet wurden?
  • Wo ist die Gerechtigkeit gegenüber den deutschen Flüchtlingen die nach Kriegsende auf der Flucht zu millionenden in einem Völkermord abgeschlachtet wurden?
  • Was ist mit den deutschen Kindern und Frauen die zu Millionen von den “Befreiern” vergewaltigt und bestialisch ermordet wurden welches von Israel als Ehrenvoll angesehen wird?
  • Wo erfahren die Millionen deutschen Zivilisten eine Gerechtigkeit, welche nach Kriegsende von den Alliierten verschleppt wurden und als Sklaven über Jahre für deren Zwecke Zwangsarbeiten durchführen mussten und dabei zu hunderttausende umkamen, ein bewusst herbeigeführter Tod… Mord!

Welch feine BRD, ein deutscher Soldat der dabei war als ein Partisan erschossen wurde ist also ein Mörder? Einem Zionisten aber, wie Ilja Grigorjewitsch Ehrenburg welcher über Propaganda-Hetze das Massenschlachten deutscher Menschen während und nach dem 2. Weltkrieg letztendlich mitverantwortete, naja dem wird auf diesem BRD-Gebiet von diesen BRD-Politik-Huren dankend gehuldigt nicht nur für das bestialische Verbrechen in Nemmersdorf, auch dafür dass er empfohlen hatte schwangere deutsche Frauen zu schlachten indem die ungeborenen Kinder aus dem Leib gerissen werden.

Der Holocaust an den deutschen Menschen wärt nun schon weit über 70 Jahre an, aber das ist ein Thema wo hiesige feigen BRD-Kriechern die Schließmuskeln versagen!

Bildungszensur – Griechenlands Pleite verschleiert wirtschaftliche Unabhängigkeit

Nur soviel dazu, dass der Bildungs-Kastrat Markus Lanz (ZDF) nicht um Loyalität und noble Charaktereigenschaften bemüht ist, bewies dieses Subjekt einmal mehr in seiner gleichnamigen Sendung vom 11. Juli 2013. Völlig der Propaganda-Instrumentalisierung hörig versuchte er seinen Gast Dirk Müller (Mr. Dax, bekannt als Börsenexperte) durch willkürliche Unterbrechungen in seiner Buchvorstellung und dessen Thematik als ewig vermutender Verschwörungstheoretiker zu denunzieren.

Ganze Diskussion [hier] ansehen.

Ob Mr. Dax die Gelegenheit entscheidend nutzte und sein Buch darüber besser verkaufen wird, interessiert hier nicht. Entscheidend scheint viel mehr das Thema um Griechenland sowie Zypern und deren bestätigtes Gas-Vorkommen. Wir kennen sein bezugnehmenden Buch noch nicht, deshalb stellen wir selbst folgende These auf:

Kann es sein, das Griechenland (und Zypern) mit Absicht in eine wirtschaftliche €uro-Katastrophe gedrängt wurde(n) um aberwitzige Kredite dieser €uro-Diktatur zu akzeptieren, um im folgenden um deren Gas-Ressourcen betrogen zu werden, welche diese Länder wirtschaftlich unabhängig werden ließe?

Mit anderen Worten, die Kreditzahlungen (politisch korrekt: Bürgschaften) zu Lasten der europäischen Länder, vornehmlich über deutsche Steuerzahler finanziert, dienen im eigentlichen dem Ressourcen-Raub Griechenlands über verschuldungsbedingte billig Not-Verkäufe dessen Bohr-Rechte, indem (wir bleiben bei uns Deutschen) deutsche Steuerzahler um ihre Gelder betrogen werden (im traditionell €uropäischen Verständnis), da wir Deutsche Menschen für Kreditleistungen an Griechenland verpflichtet wurden um eben dann deren Gas-Vorkommen von VSA / israelisch geführten Unternehmen abpumpen zu lassen, damit die damit erzeugte Energiegewinnung wiederum vom deutschen Steuerzahler genutzt und bezahlt werden muss.

Einmal mehr könnten und sollen so deutsche Menschen doppelt um ihr Geld betrogen werden, ganz zu schweigen von den griechischen Menschen die völlig enleert dastehen würden und derzeit es wohl auch sind.

Das Russlands Spekulanten aus diesem Vorhaben rausgedrängt wurden, zeigte die angebliche Zypern-€uro-Krise. Bleiben nur noch China und deren Hafen-Eroberungen in Griechenland sowie die VSA und wie üblich Israel, welche sich seit Jahren um deren lokale Gebiets-Hoheiten gegenseitig ihre Ansprüche zuspielen.

Die künstlich erzeugte €uro-Krise ist demnach nichts anderes als ein weiteres verdecktes Schauspiel krimineller Macht-Egoisten die sich einen Dreck darum scheren wie die wirklichen Menschen unter deren Verbrechen zu leiden haben. Diese BRD-Marionetten-Regierung ist sich dem multi-nationalen Volksbetrug mehr als bewusst, da sie wie im obigen Video-Mittschnitt zu sehen, um die Wirtschaftlichkeit der Gas-Vorkommen sehr wohl informiert ist, jedoch dieses als Vermutung, Verschwörungstheorie oder Lächerlichkeit zu vertuschen sucht.

Glücklicherweise ist diese Medien-Zucht namens “Politiker” noch immer auschließlich von ihrem dressierten Kommunikationismus überzeugt, was gelegentlich dazu führt unbeabsichtigt ihren wahren Daseinsgrund offenzulegen: die Wahrheit zu kastrieren!

Daniel Bahr (FDP) bestätigt mehrfach in dem Gesprächsauszug, das Gas-Vorkommen in Griechenland existieren, welche eine €uropäische Unterstützung in Form von Kreditvergabe zu lasten deutscher Steuerzahler völlig unbegründet werden ließ. Dennoch gestaltete sich der Verlauf der Diskussion von allen 3 Beteiligten dahin, es sei reine Spekulation dass Griechenland über solche Energie-Reichtümer verfügen würde.

Daniel Bahr’s Demutshaltung mit dem Fratzenspiel eines ertappten zeugte eindeutig von der Einsicht zuviel ausgeplappert zu haben, weshalb er am ende gänzlich verstummte.

Uns bleibt es ein Rätsel, warum Dirk Müller (Mr. Dax) nicht auf die Äußerungen von Daniel Bahr (FDP) entsprechend reagierte? Niemals wäre er von dieser Schlampe Markus Lanz (ZDF) in die Ecke der verallgemeinernden Verschwörungstheorie gedrängt worden. Und das scheinbar völlig verblödete Publikum hätte nichts zu lachen gehabt außer über sich selbst, wie immer wieder diese Form der Meinungs-Eichung im eigentlichen beabsichtigt.

Medial wirkt es noch erfolgreich, sehr verachteter Hr. Lanz und Konsorten!

Schlagworte: , , , , ,

Sky Deutschland – Sprechende Fenster

5. Juli 2013 1 Kommentar

Sky Deutschland hat eine Technologie entwickelt um müden Pendlern die ihren Kopf an die Fensterscheibe eines Zuges anlehnen Botschaften mittels Vibration über den Schädelknochen in das Gehör einzuflössen. Diese Botschaften sind jeweils nur für den müden Pendler wahrnehmbar und dienen vorerst die Suggestion eine “Sky Go App” herunterzuladen.

Diese Form der Konsum-Manipulation ist eine Weiterentwicklung der “bone conduction” Technologie, also den Schädelknochen eines Menschen als leitenden Resonanzkörper zu missbrauchen, basierend auf die sich bereits im Einsatz befindlichen (militärischen) Technologien welche auch in ähnlicher Form in Hörgeräten, Kopfhören und dem “Google Glass Headset” verwendet wird.

Die verantwortliche Werbeagentur BBDO Germany geiferte in einen Gespräch für den Sender BBC, vertreten durch den Unternehmenssprecher Ulf Brychcy:

Sobald unser Kunde Sky Deutschland zustimmt, werden wir mit der Umsetzung des neuen Mediums so schnell wie möglich beginnen…

Natürlich wird wie jede Manipulationsabsicht diese auch noch als vorteilhaft und zweckmäßig angepriesen:

…es dient nicht nur als neue Form der Werbung, es könnten auch Informationen, Musik und Wetterberichte auf diesem Weg übertragen werden.

Die Aussicht uns wahren Menschen eine allumfassende Manipulation auszusetzen nimmt immer mehr den Charakter eines Marionetten-Daseins an.

Es gibt einen wunderbaren Film von John Carpenter: Sie Leben – er zeigte schon damals was es bedeutet zu glauben: Frei zu entscheiden = gehorchen!

Quelle: The Telegraph

Schlagworte: ,
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 79 Followern an