Archiv

Archive for Februar 2012

Die BRD – Eine völkerrechtslose Staatssimulation

Aktuelles zur Staatlichen Selbstverwaltung mit Peter Frühwald

Ein wissensschaffendes Gespräch mit Peter Frühwald und Jo Conrad von Bewusst.TV

Es werden in diesem Video Fragen beantwortet, die sich aus der Staatssimulation “Bundesrepublik Treuhandverwaltung” oder “Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur GmBH” heraus ergeben:

Was ist die staatliche Selbstverwaltung in ihrer Ursache und Konsequenz? Warum wurde das Besatzungs-Konstrukt BRD bereits vor Jahren aufgelöst? Warum ist die Treuhandverwaltung Bundesrepublik in der UN als “Nicht-Regierungs-Organisation” (NGO) angemeldet? Warum diese Staatssimulation BRD seit Benennung über keine staatliche Gerichtbarkeit verfügte? Warum diese Bundesrepublik keine Gesetze und Verordnungen benennen darf? Warum in dieser Bundesrepublik sämtliche Amts-Bezeichnungen mit der Bezeichnung “Agentur” ersetzt wurden?

Eine kleine Biographie

Warum jede in der Bundesrepublik gewählte Person unter der Verwaltung der Alliierten zu funktionieren hat? Dazu zählt auch der “merkelsche Hosenanzug” alias die volksbetrügende Bundeskanzlerin Angela Merkel / (IM) “Erika” – informelle Mitarbeiterin der Stasi, sowie viele weitere dieser unverantwortlichen und angeblichen Volksvertreter!

Weiterhin wird darüber informiert, warum diese grüne Bundesrepublik mit Zustimmung aller sogenannten Parteien Atomwaffen von den Alliierten in ihrem Verwaltungsgebiet betreuen muss? Warum die einstige Wiedervereinigung der damaligen DDR und der ebenfalls damaligen BRD auf eine von den Alliierten organisierte Machenschaft begründet ist und nicht wie in den Medien immer wieder vorgegaukelt wird, durch eine der friedlichsten Volksrevolutionen überhaupt ausgelöst wurde. Warum öffentlich verschwiegen wird, dass in dieser angeblich demokratischen Bundesrepublik bisher nachweislich weit über 70.000 völkerrechtswidrige Menschrechtsverletzungen gegen die verwaltete Bevölkerung begannen wurden? Warum die bundesrepublikanische Justiz samt deren Richter und Staatsanwälte in ihrer Urteilssprechung keine Legimitation besitzt? Warum Personen welche in die staatliche Selbstverwaltung übertreten wollen mit militärischen Kampfhubschraubern bedroht werden sollten? Warum eine GEMA-Gebühr auf die deutsche Nationalhymne ausgesetzt werden sollte? Warum Polen als einzige Nation der vermeintlichen Alliierten sich gegen einen Friedensvertrag mit Deutschland ausgesprochen hat? Warum die Amerikaner weit über 33.000 deutsche Patente für ihren industriellen Nutzen geraubt haben?

Warum diese handlungsunfähige Bundesrepublik das Staatsgebiet Deutschland nur verwalten darf?

In diesem Sinne…

Nur die allerdümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber!

Dank an Parteienallianz und 00flattermaus00 für die Veröffentlichung der Videos!

Propheten der Verschuldung – Die Geschichte des Hauses Rothschild (Englisch)

22. Februar 2012 3 Kommentare

Daryl Bradford Smith von The French Connection hat eine der umfangreichsten Präsentationen zu diesem machtversessenen zionistischen Bankiers-Hauses Rothschild erstellt. Leider ist diese Ausgabe nur in englischer Sprache verfügbar. Dennoch kann anhand der historischen Fakten nachvollzogen werden wie diese Zionisten seit Jahrhunderten durch Korruption, Manipulation und Erpressung vielzählige Regierungen in den finanziellen Würgegriff drängten und auch noch immer drängen, um im späteren durch kriegerische Hetz-Propaganda Nationen gegeneinander aufzuwiegeln um dann endlich zum wertsteigernden Eigennutz verschuldungsbedingte Weltkriege auszulösen.


Dank an The French Connection für die Erstellung dieser umfangreichen Präsentation!

Link zum Einfügen in einen WordPress Blog

Unschwer zu erkennen ist ebenfalls hierbei der Vorbildcharakter aktueller Geschehnisse in der €U. Das Hindernis “Mensch” bewegt sich in seiner Bedeutung im prozentualen Promille-Bereich entgegen einer habgierigen Geldschöpfung für die Verschuldungs-Börsen der Banken.

The Money's Prophets

Das 11. Gebot: “Sparen ist gut, Zinsen sind besser, Verschuldung ist das Ziel!” zeigt in listiger- und doch in so leicht durchschaubarer weise auf, wie die im urstreben freiheitliche Menschheit in ein sich immer deutlicher ausprägendes Prinzip des Kommunismus, auch nichts und vieldeutend “New-World-Order” oder “Europäische Union” genannt, getrieben wird.

Ganze Staaten samt ihrer Bevölkerung begeben sich in die testamentarische Abhängigkeit indem sie sich diesem Schulden-Verschuldungs-System unterwerfen, in dem Glauben ihrer selbst dienlich zu sein. Die, welche dieses hinterlistige Machtstreben durchschauen werden durch Zerstörung ihrer nationalen Identität, Verunglimpfung und Ermordung nicht gefügiger Politiker mit einhergehen einer so manipulierten Misstrauensbildung in der Bevölkerung (Teile und Herrsche) getäuscht. Letztendlich diffamiert zum absoluten Terror-Staat, welcher nichts anderes zu verdienen hat als die Vernichtung seiner unabhängigen Ideologie über kriegerisches Menschenschlachten.

Gold-Dinar: Der wahre Kriegs-Grund

Auch hier kann nicht oft genug das Beispiel Libyen benannt werden. Ein Staat welcher anstrebte eine vom Weltfinanz-System unabhängige und auf Goldreserven basierende nationale Währung einzuführen, um diese im späteren auf dem afrikanischen Kontinent als einheitliche Währung auszuweiten. Wie das libysche Staats-Oberhaupt Gaddafi auf den Währungs-Altar geopfert wurde ist wohl jedem bekannt.

Zur Zeit wird wieder einmal der Iran in die Isolation des atomaren Bomben-Terror-Verdachts gedrängt. Aber auch hier sind hintergründig völlig andere Beabsichtigungen der medialen Terrorisierung, die der Rothschild-basierenden Finanzinteressen, von totalitärer Bedeutung, wie an folgenden Vergleichen verdeutlicht werden soll:

  • Die USA besitzt zwischen 2000 und 8000 Atombomben
    Die USA hat bisher zwei Atombomben-Genozide in Hiroshima und Nagasaki durchgeführt
  • Israel besitzt zwischen 80 und 400 Atombomben
    Israel hat neben Indien, Pakistan und Nord Korea nicht den Atomwaffensperrvertrag unterzeichnet
  • Russland besitzt zwischen 2000 und 11000 Atombomben
  • Großbritannien besitzt geschätzte 100 bis zu 200 Atombomben
  • Frankreich ist im Besitz von über 300 Atombomben
  • China besitzt geschätzte 200 Atombomben
  • Indien besitzt geschätzte 100 Atombomben
  • Pakistan besitzt geschätzte 100 Atombomben
  • Nord Korea soll bis zu 10 Atombomben besitzen
Und die mediale Welt macht sich tatsächlich sorgen um den Iran?

Nein, natürlich nicht! Die Angst welche der Iran im Welt-Finanz-System ausgelöst hat ist die Tatsache, dass jährlich im Iran durch namhafte Historiker die Holocaust-Frage gestellt wird. Sollte diese unvergleichliche Möglichkeit der Meinungsfreiheit in weiteren Nationen publik werden und sich revisionistische Darlegungen als akzeptierte Wahrheit endlich behaupten, nun… dann würde das (fast) weltweit aufgezwungene zionistische Verschuldungs-Finanz-System unwiderruflich zusammenbrechen. Dies würde bedeuten, dass die Zionisten keinen politischen Einfluss auf nationale Regierungen ausüben könnten. Sie, die rothschildschen Jünger, oder von uns aus auch “Bankster” neusprachlich genannt und deren Propheten bekämen ihren menschenfeindlichen Machteinfluss für immer entzogen. Sie währen zumindest in dieser Erkenntnis und auch dann zu recht: das auserwählte Volk!

Dank an ZeroSixtyFive für die Veröffentlichung des Videos!

Die zionistische Rote Armee – Israel ehrt millionenfachen Genozid und Vergewaltigung in Europa

19. Februar 2012 5 Kommentare

In folgender und überarbeiteter PowerPoint-Präsentation werden nochmals die im Video zitierten Äußerungen von dem wiederwärtigsten Wesen unserer Zeitgeschichte: dem Zionisten Ilja Grigorjewitsch Ehrenburg – auf den Seiten 56 bis 58 aufgezeigt. Über diesen zionistischen Mordhetzer gegen deutsche Menschen berichteten wir bereits in dem Artikel Nemmersdorf 1944 welches unter anderem als eines der grausamsten Verbrechen der zionistischen roten Armee im 2. Weltkrieg anzusehen ist.


Wer möchte, hier die Kodierung zum einbinden der PowerPoint-Präsentation “Zitate zu beiden Weltkriegen…” auf einen WordPress-Blog:

[slideshare id=11663838&doc=zitatensammlungdeutschland201202191911-120219120842-phpapp02]

Dank an Für Souveränität Deutschlands für die Veröffentlichung des deutsch übersetzten Videos!

Israel – Terrorismus noch nicht einmal unter falscher Flagge

Israeli Terrorism Against America

Hallo, mein Name ist David Duke.

Während dem Unterrichten amerikanischer Studenten über Politik im nahen Osten, eröffnete ich meine Vorträge oft mit einer scheinbar einfachen Fragestellung:

Welche Regierung im nahen Osten ist die einzige, welche terroristische Anschläge gegen Amerika verübte?

Es wird sie vielleicht schockieren, aber die Antwort lautet: Israel!

Israel verübt(e) terroristische Anschläge gegen Amerika. Israel hat amerikanische, sowohl militärische als auch zivile Ziele angegriffen und bombardiert. Dabei wurden vielzählige Amerikaner ermordet und verstümmelt. Die meisten Amerikaner haben keine Vorstellung davon, dass Israel gegen uns terroristische Anschläge verübt(e). Hier aber nun die Fakten dazu:

Der erste offiziell bekannt gewordene Anschlag war im Jahre 1954, auch als “Lavon-Affäre” bezeichnet.

Die israelische Regierung sendete Agenten nach Ägypten um amerikanische Bibliotheken und kulturfördernde Einrichtungen, wie Theater und Kinos zu bombardieren. Nur durch eine Laune des Schicksals kamen keine Amerikaner ums Leben da eine jüdische Terroristen-Bombe vorzeitig explodierte. Dieses Missgeschick führte dazu, dass die gesamte terroristische Zelle festgenommen werden konnte. Dieser terroristische Anschlag Israels war in seiner Überlegung hinterhältiger als das bisherige vernichten von Einzelpersonen oder Eigentum. Er sollte die Amerikaner in einen mörderischen und ungerechten Krieg gegen ein unschuldiges ägyptisches Volk treiben. Ein Krieg der tausenden von Amerikanern das Leben gekostet- und Milliarden an Steuergeldern verschlungen hätte.

Gott sei dank wurde Israel auf frischer Tat erwischt und konnte somit diesen terroristischen Anschlag, befohlen von höchster Regierungsebene, nicht verleugnen! Wie auch immer, die jüdisch dominierten Medien in Amerika kehrten dieses Verbrechen schnellst möglich unter den Teppich.

Hat nach Bekanntwerden dieses terroristischen Verbrechens ein amerikanischer Präsident einen Vergeltungsschlag gegen Israel befohlen? Nein, die amerikanische Regierung spendete Israel noch mehr Geld. Stellen sie sich vor, ein Staat führt einen terroristischen Anschlag gegen ihr Land durch und ihre Regierung schickt noch mehr Geld und Bomben zu diesem Schurkenstaat!

Hier ist ein Bild der israelischen Terror-Zelle: Lavon. Der damalige israelische Präsident Moshe Katzav verleihte ihnen Ehrenmedaillen und nannte sie “Helden” für den Angriff auf amerikanische Ziele in Ägypten!

Keine Form der Medien berichtete darüber, bzw. nicht eine Menschenseele der amerikanischen Regierung verurteilte oder äußerte Protest gegen diese Lobpreisung israelischer Agenten für die Bombenattentate auf amerikanische Ziele im Ausland!

Im Jahre 1967 führte Israel einen weiteren terroristischen Anschlag gegen Amerika durch.

An einem klaren Tag attackierte Israel ein amerikanisches Aufklärungs-Schiff, die “USS Liberty“. Die Liberty befand sich in internationalen Gewässern und fuhr mit deutlich sichtbarer amerikanischer Flagge. Über Tage hinweg wurde dieses Schiff von israelischen Piloten überwacht. In einem teuflischen Überraschungsangriff warfen die Piloten Napalmbomben ab und feuerten hunderte von Schüssen aus Maschinengewehren auf amerikanische Soldaten. Hiernach griffen die Israelis mit Torpedobooten an um die Liberty endgültig zu versenken und alle Matrosen zu töten. Die Zionisten versuchten keine Zeugen zu hinterlassen um diesen terroristischen Anschlag erneut Ägypten in die Schuhe zu schieben, ebenso wie vormals während der Lavon-Affäre.

USS Liberty Cover-up Memorial Day 2012

Der einzige Grund warum dieses weitere Verbrechen verhindert werden konnte war, dass es die Matrosen unter dem Dauerbeschuss der israelischen Piloten schafften, eine provisorische Antenne zu installieren und einen SOS-Ruf zu ihrer 6. Flotte auszusenden um Israel als die wahren Terroristen zu enttarnen. Das zwang Israel schließlich dazu den Angriff abzubrechen.

Hinterlassen wurde eine völlig zerschossene USS-Liberty welche zusätzlich mit Napalmbomben und Torpedos beschädigt wurde. Das Blut und die Eingeweide von mehr als 200 amerikanischen Soldaten waren über das ganze Schiff verteilt. 34 von ihnen lagen Tod oder sterbend darnieder! Mehr als 171 Amerikaner befanden sich in einem Zustand von Agonie. Viele von ihnen trugen schwerste körperliche Schäden davon, wie entstellende Wunden und Verbrennungen durch Napalm, Querschnittslähmungen und psychische Traumatisierungen.

Nach Beendigung ihrer Mission erklärte Israel das der Angriff einfach eine Fehlidentifikation war. Das ist natürlich im höchsten Maße absurd! Israel überwachte das Schiff über Tage hinweg. Unübersehbare Identifizierungen waren an dem Schiff angebracht, eine riesige amerikanische Flagge wehte während der ganzen Fahrt. Aufgrund des abhören des israelischen Funkverkehrs der Piloten war eindeutig zu beweisen, dass Israel wusste, dass es sich bei der USS-Libety um ein amerikanische Schiff handelte!

Der amerikanische Außenminister zu dieser Zeit war Dean Rusk. Seine Äußerung auf die erfundene Geschichte seitens Israels war:

Die Beweisführung ist klar, Israel hat uns vorsätzlich angegriffen! … Wir weigern uns diese Darstellung Israels zu akzeptieren, ich glaube ihnen bis zum heutigen Tage nicht, der Angriff ist unentschuldbar!

Der oberste Kommandoführer im Jahre 1970 und Vorsitzender der “Joint Chiefs of Staff”, Admiral Thomas Moorer welcher Einsicht in streng geheime Dokumente hatte, sagte ebenfalls dazu, dass der israelische Angriff ein vorsätzlicher Mord war. Seine genauen Worte sind es wert wiederholt zu werden:

Diese Matrosen und Marines wurden zu unserer Verteidigung eingesetzt. Wir aber gaben ihnen keinen militärischen Schutz. Stellt unsere Regierung die Interessen Israels vor die unseren? Wenn ja, warum? Wird unsere Regierung weiterhin die amerikanischen Interessen den israelischen unterordnen? … Das amerikanische Volk verdient es die Wahrheit zu erfahren über diesen terroristischen Angriff. … Wir sind es nicht nur jedem der gefallenen Matrosen von der USS-Liberty schuldig, auch jedem Mann und jeder Frau die zukünftig eine Uniform der Vereinigten Staaten tragen werden.

Die jüdische Lobby jedoch verhinderte jegliche vollständige Aufklärung der diesbezüglichen Fakten. Der Kapitän der USS-Liberty bekam zwar Amerikas höchste Auszeichnung verliehen, die “Congressional Medal of Honor“, diese Verleihung fand jedoch nicht wie üblich im Weißen Haus statt, dieser Orden wurde in kleinen Kreise bei Neval Yard übergeben. Je weniger die Öffentlichkeit über den zionistischen Terror-Anschlag erfuhr, desto besser für Israel.

Aber was passierte nach dem mörderischen Terroranschlag auf Amerika durch Israel? Führte Amerika einen Vergeltungsschlag gegen Tel Aviv durch? Wurde Israel offiziell verurteilt? Haben wir aufgehört unzählige Milliarden von hart erarbeiteten Steuergeldern an Israel zu verschenken? Nichts dergleichen. Im Gegenteil, wir schicken noch mehr Bomben und Steuergelder nach Israel, damit sie beim nächsten Terroranschlag gegen Amerika noch effizienter unsere Bürger ermorden können!

Der israelische Verrat an Amerika offenbarte weitere Spuren.

Dutzende israelische Spione wurden bisher in Amerika immer wieder enttarnt und eingesperrt. Der berühmteste von ihnen war Jonathan Pollard. Für den seiner Zeit US-Verteidigungsminister Caspar Weinberger, bedeutete dieser Spionage-Fall der schädlichste in der gesamten Historie von Amerika. Pollard raubte streng geheime Informationen über Agenten innerhalb West- und Ost-Europa und verkaufte sie an die damalige Sowjetunion. Dies bedeutete nationaler Hochverrat seitens Israels an Amerika. Der israelische Geheimdienst sorgte somit dafür, dass hunderte amerikanische Agenten in Ost-Europa ihre Tarnung verloren und im späteren gefoltert und ermordet wurden.

Einige verkünden immer noch das Israel unser einziger Freund im nahen Osten ist.

Ein sogenannter Freund führt aber keine terroristischen Anschläge gegen dich durch, tötet amerikanische Bürger oder übt Verrat aus.

Wer solche Freunde hat braucht keine Feinde!

Der einzige Grund warum wir, die Amerikaner, Feinde im nahen Osten haben ist die Tatsache dass wir einen terroristischen Staat wie Israel unterstützen. Ein Staat, welcher über ein halbes Jahrhundert Palästina und weiter Länder im nahen Osten massakriert. Es darf nicht im amerikanischen Interesse sein, diese jüdischen Terroristen zu unterstützen, ein Winzling in wirtschaftlichen Interessen Amerikas, welcher ein Feindbild in Amerika schafft entgegen aller wirklich wichtigen Nationen im nahen Osten. Nach dem Angriff auf Pearl Habor wurden einige Amerikaner die zuvor wirtschaftlichen Handel mit Japan betrieben, verurteilt und hingerichtet.

Ich sage, dass jeder Kongressabgeordneter oder Senator der dafür stimmt, dass weiterhin Milliarden von Steuergeldern nach Israel verschenkt werden, begeht einen Verrat an die Vereinigten Staaten. Es heißt: “Wenn Verrat überwiegt, wagt es keiner dieses als Verrat zu bezeichnen!“, ich aber wage es sogar als Landesverrat zu bezeichnen, einen Staat zu unterstützen welcher Terrorismus und Verrat an Amerika begeht!

Wir, die Amerikaner, müssen verlangen, dass diese Verräter verhaftet, verurteilt und bestraft werden, bei Ausnutzung aller gesetzesrechtlichen Mittel.

Zionismus und jüdischer Extremismus ist eine Bedrohung nicht nur für Palästinenser, Libanesen, Syrier, Iraner. Es ist auch eine Bedrohung für die Menschen in den Vereinigten Staaten. Warum ist es so, dass die meisten Amerikaner nicht die geringste Ahnung von einem israelischen Terrorismus gegen Amerika haben? Was sagt ihnen das darüber wer die amerikanischen Medien und die Regierung steuert? Aber die Amerikaner und die Menschen überall auf der Welt beginnen aufzuwachen! Helft die Wahrheit zu verbreiten, indem ihr dieses Video einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung stellt.

Zusammen können wir die ganze Welt aufwecken!

Anm.: frei übersetzt von MCExorzist

Dank an David Duke TV für die Erstellung dieses mutigen Videos!

“Yes, Massa!” – Zionistische Sklavenhalter vor, während (und nach) den Sezessionskriegen

The World Masters of Slavery

Anm.: Das Video von Dr. David Duke wird wiederholt von JewTube zensiert!

David Duke beschreibt in dieser englischen Video-Information die Rolle der zionistischen Juden als ausgewiesene “Massas” und die der afroamerikanischen Sklaven nicht nur vor und während der Sezessionskriege zwischen den Nord- und Südstaaten in den USA.

Ein äußerst unterdrücktes und daher aufzuarbeitendes Themengebiet in Amerika, ähnlich der Holocaust-Frage in dieser BRD. Wie bei jeder begründeten Kritik am zionistischen Judentum wurden die Rufe entgegen dieser Darstellung nach der Antisemitismus-Keule vor allem in Polen lauthals erbrochen: “der schändlichste und grausamste antisemitische Film aller Zeiten”, hieß es fast zeitgleich zur Veröffentlichung dieser ~18 Minütigen Sichtweise entgegen einer 2000 jährigen Sklavenhalter-Tradition im Judentum.

Viele bekannte jüdische Familien, darunter die der Lehman-Brothers, Neiman Marcus und auch der berüchtigte Bankiers-Klan Rothschild führen neben anderen Verbrechen ihren Reichtum auf den von Sklaven bearbeiteten Baumwollfeldern in den Südstaaten der USA zurück. In dem Buch “The Secret Relationship Between Blacks and Jews, Volume Two” konnte ebenfalls die Mitgliedschaft zionistischer Juden in der rassistischen Terror-Vereinigung: Ku Klux Klan nachgewiesen werden. Zusätzlich beweist dieses Buch weiterführend, dass zionistische Geldgeber über verdeckte Finanzierungen und illegale Waffenlieferungen diese menschenverachtenden Vollidioten nicht nur in ihren Wahn massiv unterstützten, sie beteiligten sich auch an Massaker, Lynch-Prozesse, Folterungen und wie üblich an eine aufwiegelnde Propaganda-Presse zu all’ diesen Grausamkeiten. Dieses wurde im folgenden jahrelang von der zionistischen Weltpresse natürlich verschwiegen. Und so versuchen diese, die zionistischen “Neo-Massas“, auch heute noch dieses Buch einer breiten Öffentlichkeit vorzuenthalten.

Louis Farrakhan

Wer die Unterstützerseite aufrufen will wird mit allerhand Viren-Schutz “Blockierungen” und dem Warnhinweis: “Bösartige Webseite” konfrontiert bzw. das die Datei “NewBlogBannerFINAL.jpg” infiziert sei! Speichert man die Datei auf den Rechner und testet diese mit gleichen AntiViren-Programm erscheint keine Warnung.

Wer das Risiko dennoch auf eigene Verantwortung eingehen will, hier der Link.

Louis Farrakhan erklärt im Video warum die beschriebene Wahrheit in benannten Buch einer heutigen Meinungsdiktatur unterliegt.

    Dank an marsaxod und FCNN für die Veröffentlichung dieser informativen Videos!

    Wolfgang Eggert – Der verratene Widerstand

    14. Februar 2012 7 Kommentare

    Das Interview wird auf YouTube zensiert, daher nur in gekürzter Fassung verfügbar!

    Der Historiker und Publizist Wolfgang Eggert schildert in diesem beeindruckenden Gespräch mit Michael Vogt für Secret.TV wie die intigranten Machenschaften westlicher Finanzallianzen ein außerordentliches Interesse an die Verwirklichung eines 2. Weltkrieg hatten.

    In deutschen Geschichtsbüchern wird die Tatsache, dass diese USA einen seiner Zeit Reichskanzler Adolf Hitler mit einer für damalige Verhältnisse exorbitanten finanziellen Unterstützung von 1 Mrd. US$ ausstatteten und (wem wunderts) zur gleichen Zeit England sich dem damaligen NS-Deutschland anbiederte indem es Angebote zum kauf militärischer Gerätschaften unterbreitete, vollends verschwiegen. Diese kooperierende Form der wohltätigen Aufrüstung Deutschlands war natürlich kein Zufall. Vielmehr verbirgt sich hinter solch hinterhältiger Leistungsbereitschaft ein strategisches Kalkül zur antreibenden Kriegsvorbereitung einer in sich verzweifelten Nation.

    Historisch verschwiegen wird auch, dass unter den “Top 20″ der finanziellen Unterstützer der damalig aufstrebenden NS-Ideologie, 18 dieser kalkulierenden Geldgeber aus dem Ausland stammten, vornehmlich USA und England. Nicht wie oft und gerne in den öffentlichen Medien wiederholt vorgegaukelt wird: aus Deutschland.

    Die strategische Absicht hinter dem 2. Weltkrieg war ein in der Konsequenz “kollektiv schuldiges Deutschland” zu erschaffen. Zu keiner Zeit bestand ein humanistisches Interesse der im späteren Alliierten Nationen England und USA daran, dass es ein Deutschland mit “besseren” oder “befreiten” Menschen gab, welches ohnehin an den Zahlen der sinnlos abgeschlachteten deutschen Menschen zu erkennen ist. Auch dieses erklärt Wolfgang Eggert nachvollziehbar indem er offenlegt, wie die Alliierten es begrüßten dass z.B. ein Graf von Stauffenberg mit seinem Versuch eines Putsches in Form eines Bombenattentat scheiterte. Sämtliche wirtschaftlichen Machtinteressen von England und der USA, respektive einiger “Familien” (u.a. die der Präsidenten produzierenden Bush-Familie) währen verloren da es niemals ein Deutschland als isolierte Nation von Kriegs-Schuldigen gegeben hätte, welche über Dekaden hinweg ausgeplündert geworden währen, wie es leider bis heute in dieser trügerischen BRD der Fall ist.

    Dank an 191Karim für die Veröffentlichung des Videos!

    Diktatur des Friedens – Historische Kriegsinterventionen des U.S. Militär

    War made easy - Wie Amerikas Präsidenten lügen

    Wir solten die Deiche bombardieren. – Dann würden 200.000 Menschen ertrinken. – Achso. Dann lieber die Atombombe. – Also ich denke das wäre zu viel. – Die Atombombe? Beunruhigt Sie das? – (unverständlich) – Herrgott Henry, Sie sollten im großen Stil denken!

    Mitschnitt eines “Friedensgespräch” der beiden Massenmörder Richard Nixon (Präsident) und Heinz-Alfred “Henry” Kissinger (Verteidigungsminister & Friedens-Nobel-Preis-Träger von 1973 für ein vorheriges Massenschlachten von Vietnamesen)

    Hier eine Auflistung der bisherigen 147 öffentlichen U.S. Militär-Einsätze in ~120 Jahren, zumindest jene, welche bekannt wurden. Nicht die unzähligen Kriegsverbrechen die unter der Bezeichnung “False/Flag” anderen Ländern, Kulturen oder Phantasie-Organisationen (noch) zugeschrieben werden… Weiterlesen…

    Denkmoment – 10. Februar 2012

    Terrorzelle - USSA Marines - posieren mit - Nazi - Symbol in Afghanistan - 09/2010

    Veröffentlicht bei Associated Press mit Propaganda-Bericht!

    Schlagworte: , ,

    Kai Niemann – Wir sind das Volk (2009)

    9. Februar 2012 4 Kommentare

    Niemann - Wir sind das Volk

    Liedtext zu “Wir sind das Volk” von Kai Niemann:

    Wer zahlt für Euch die Steuern,
    wen könnt Ihr einfach feuern,
    hat keinen Cent in seiner Tasche,
    und hängt deshalb an der Flasche?

    Wer wird jahrelang von Euch betrogen,
    nach Strich und Faden ausgezogen,
    wer soll dann auch noch wählen gehen,
    und darf dann in die Röhre sehen?

    Wisst Ihr nicht woher Ihr kommt,
    was muss sein dass Ihr versteht,
    wisst Ihr nicht mehr wer wir sind?

    Wir, wir sind das Volk wer seid Ihr ohne uns
    Wir, wir sind das Volk Ihr seid nichts ohne uns

    Wer zahlt für Eure Illusionen,
    woher kommen die Millionen,
    wer macht andere zum Superstar,
    und bleibt selber unscheinbar?

    Wisst Ihr nicht woher Ihr kommt,
    was muss sein dass Ihr versteht,
    wisst Ihr nicht mehr wer wir sind?

    Wir, wir sind das Volk wer seid Ihr ohne uns
    Wir, wir sind das Volk Ihr seid nichts ohne uns

    Durch wen ist Deutschland was es ist,
    wer ist es den man meist vergisst,
    wer wird auf die Barrikaden gehen,
    auf die Barrikaden gehen?

    Wir, wir sind das Volk wer seid Ihr ohne uns
    Wir, wir sind das Volk Ihr seid nichts ohne uns

    Dank an festivals2go für die Veröffentlichung des Musik-Videos!

    Schlagworte:

    Volksbetrug – Diese BRD ist kein anerkannter souveräner Staat!

    Was ist in Deutschland wirklich los


    Haager Landkriegsordnung und Reichsregierungen

    Diese BRD ist nur eine Treuhandverwaltung und somit in ihrer Verwaltung letztendlich kein souveräner Staat. Sie genießt lediglich international das erbärmliche Ansehen einer Souverenität!

    Diese BRD existiert ausschließlich als ein zu dienendes Verwaltungskonstrukt der so benannten Besatzungsmächte (Großbritanien, Frankreich, USA und Russland), welche noch immer auf Grundlage der Haager Landkriegsordung vorschreiben, welche gesetzgebenden Rechte ein deutscher Bürger in Anspruch nehmen darf. Keine dieser BRD Schein-Parteien und deren Politik-Vasallen besitzt eine gesetzgebende Regierungsgewalt über die deutsche Bevölkerung, ebenso wenig wie diese im besonderen der USA unterstellten Bundeskanzlerin A. Merkel für die Interessen des deutschen Menschen eintritt, welches sie mit ihrer Anti-Deutschen Aussage

    Denn wir haben wahrlich kein Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit!

    …offenbarte und indirekt bestätigte das diese BRD weiterhin unter dem Besatzungsrecht der Aliierten zum ausschlachten verwaltet wird. Die Form des staatlichen Rechtsanspruch auf Selbstbestimmung wird nach wie vor von eben diesen vier Besatzungsmächten diktiert und ausschließlich von den handlungsunfähigen BRD-Politikern nach Befehlsempfang medial konditioniert.

    Wir Deutschen Menschen werden als Sklaven eines vertraglich bestimmten und nationausraubenden Organisations-Kartell der vier Atom-Mächte gehalten, welches wir mit jedem Wahlgang, uns selbst verratend, zustimmen und erst recht über das akzeptieren des “Personal”-Ausweises stillschweigend beurkunden lassen.

    Unwissenheit ist keine Entschuldigung für selbstaufgebende Denkverweigerung!

    Großen Dank an Parteienallianz / StaSeVe für die Veröffentlichung der informativen Videos!

    StaSeVe Aktuell – Nachrichten am 08.02.2012

    StaSeVe Aktuell - Nachrichten am 08.02.2012

    StaSeVe Aktuell Nachrichten vom 08.02.2012 mit Peter Frühwald

    • StaSeVe: Schriftsatz an das Amtsgericht Rastatt wegen Verstosses gegen das Völkerrecht und Menschenraub: Link
    • StaSeVe: Offenkundiger gehts nicht – Französischer Präsident spricht für Deutschland gegenüber Russland: Link
    • Welt Online: Deutschen Betriebsrenten droht erhebliche Kürzung: Link
    • Deutsche Mittelstands Nachrichten: Deutschland – Massiver Rückgang der Exporte im Dezember: Link
    • Iran German Radio: Ahmadinedschad – Westliche Demokratie ist eine große Täuschung: Link
    • Iran German Radio: Russland «bedauert» – Westen laut Moskau zu ungeduldig: Link
    • Iran German Radio: Chinas Veto zum Schutz des syrischen Volkes: Link
    • Iran German Radio: Libanon fordert Beteiligung Irans auf dem Sektor Wasser und Strom: Link
    • Spiegel Online: Konzernumbau – Deutsche Bank macht Norisbank-Filialen dicht: Link
    • Stimme Russlands: Generalstreik in Israel begonnen: Link
    • Stimme Russlands: Kampfjet F-7 in Pakistan abgestürzt: Link
    • Rianovosti: Washington und Tokio besprechen Verlegung von US-Soldaten von Okinawa auf Guam: Link
    • Rianovosti: Russland soll Assad Karten mit Stützpunkten der Opposition übergeben haben: Link
    • Rianovosti: Anonymität ade – Pekinger Blogger müssen sich ausweisen: Link

    Großen Dank an Parteienallianz für das Zusammentragen der Informationen

    Schlagworte:

    Wie Zionisten Christen verführen – Eine biblische Stellungnahme

    Wie Zionisten Christen verführen

    Auch wenn wir der Überzeugung sind, dass Religionen im eigentlichen sich einer machtbesessenen aristokratischen Oligarchie zu unterwerfen (lassen) und ebenso die konsequente Begrenzung einer jeglichen gedachten Freiheit bedeutet, so sind wir doch der Ansicht, dass obige Stellungnahme welche sich auf biblische Analysen zum alten Testament bezieht, zumindest einige Widersprüche im christlichen Sinne beseitigt und die glaubenskorrupten Machenschaften eines zionistischen Judentums aufdeckt.

    Dass das Christentum ebenso wie der daraus gefolgerte Islam seine Entstehunggeschichte im Judentum wiederfindet, welches wiederum ideengleich im direkten Kontext zur altägyptischen monotheistischen Aton-Mythologie steht, ist vielfach beschrieben. Das jedoch eine machtorientierte Weltanschauung unter dem Deckmantel eines verkannt religionsgleichen Zionismus, Einfluss auf ein sogenanntes Christentum und seine behaupteten Lehren zu nehmen anstrebt, entehrt nicht nur jene, welche dieses seit jeher als auserwählten Lebenssinn erachten, vielmehr entblößt es solche, die es ungeprüft als Glaubensbekenntnis einer Gemeinde von der Kanzel herab verkünden, und dieses auch noch im Namen ihres so bezeichneten Gottes als ihnen bewusste Glaubenslüge verkaufen wollen.

    Religiöser Glaube ist für dienfreudige Menschen eine Möglichkeit der individuellen Erkenntnis, manipulierter Glaube ist ein weiteres Verbrechen an eine noch frei denkende Menschheit!

    Dank an Kommentator888 für die Veröffentlichung dieses mutigen Videos!

    Drohender Irankrieg – Offener Brief an die Bundesregierung

    Ein Offener Brief von Publizist Christoph R. Hörstel an die Bundesregierung, in Vertretung durch diese Bundeskanzlerin A. Merkel und Außenminister G. Westerwelle, zu dem von Israel und seinen Lakaien, vor allem USA, NATO und diese BRD, provozierten und drohenden Iran-Krieg. Vorgelesen von DetlefWake News Radio aus der Sendung vom 24.1.2012:

    Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, sehr geehrter Herr Außenminister,

    jetzt ist die Situation (1)(2) da, in der die Welt nur noch einen hauchdünnen Schritt von einem großen offenen und symmetrischen Krieg entfernt ist, den die Nato unter Druck durch die USA bereits seit mehr als zehn Jahren verdeckt oder asymmetrisch führt.

    Die von Ihnen repräsentierte Bundesregierung führt unser Land in die jetzige, völlig unnötig aggressive, Position, trotz vieltausendfacher Warnungen aus dem In- und Ausland, nicht zuletzt von unseren russischen Nachbarn, (3) deren berechtigte Sicherheitsinteressen wir im Nato-Verbund ohnehin permanent verletzen.

    Besorgt blickt die Welt auf zwei hoch provokative Schritte westlicher Führungsmächte, die den Iran berechtigen – wenn denn das Recht noch Geltung hätte, auf unserem durch den US-Verbündeten fehlgeleiteten Planeten – sofort auf die US-Flugzeugträger im Persischen Golf und die französischen und britischen Begleitschiffe zu schießen. Lassen Sie mich bitte klarstellen, dass ich die hundertfachen Menschenrechtsverletzungen, Rechtsbeugungen und Korruption im Iran weder gutheiße noch vergesse. Doch sind es unsere amerikanischen Verbündeten, deren Justizminister in der Bush-Ära Folter rechtfertigte, die das Folterlager Guantánamo gründeten und bis heute betreiben und die in den letzten 20 Jahren zum Tod von rund drei Millionen Muslimen direkt oder indirekt beigetragen haben. (4) Zum Glück hat jedoch der Iran eine mehrhundertjährige Friedenstradition, von der Deutschland, die USA und die Nato insgesamt allerdings nur träumen können. Ich werde dies wie folgt erläutern: Weiterlesen…

    Wer andere ins Grab schickt, endet selbst auf eine Müllkippe

    Iraq Widow Says Husband's Remains in Landfill

    Amerika, einst das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, katapultierte sich zum Land der unbegrenzten Unglaublichkeiten!

    Wie im englischsprachigen Video-Bericht von einer Witwe eines im Irak-Krieg gefallenen US-Soldaten geäussert wird, wurden die eingeäscherten Überreste ihres einst stolzen, weil mit bunten Ehrenbannern überhäuften und dafür in die ewigen Jagdgründe versendeten Mannes “Scott Robert Smith †” auf eine Müllkippe beigesetzt.

    Zuvor wurden ihm und weiteren krematorisierten alle militärischen Ehren natürlich zu Teil: in die Luft knallen, Fähnchen schwenken, Kullertränen vergießen und das zum Ende gut alles gut National-Liedschen “The Star-Spangled Banner” um die Gebeine getrillert.

    Hiernach und schnurstracks, wurden seine Überreste und die weiterer sinnlos gefallener US-Soldaten zwischen üblichen Hausmüll anonym auf eine wohl dafür auserwählten Müllkippe im Bundes-Staat Virginia entsorgt. Wahrlich eine verdienstvolle und wohl übliche Form der militärischen Bestattung in Zeiten der weltweit heroischen Entfriedung, eines Landes die angeblich so Stolz auf ihre US-Boys sind.

    Jeden Menschen steht es trotz permanenter Hirnwaschung frei, für was er sich missbrauchen lässt. Dazu gehört auch der Beruf des Soldaten, dessen letztendliches Ziel es ist andere Menschen zu töten und das ohne dieses zu Hinterfragen. Im nachhinein zu jammern, traumatisiert in Fernseh-Shows aufzutreten und für Verständnis zu betteln weil man doch kein “Rambo” ist, mindert das Leid von den Ermordeten und deren Hinterbliebenen ebenso wenig wie das eigene. Auf eine Müllkippe entsorgt zu werden, das verdient jedoch kein wirklicher Mensch, nur wer hätte aber auch etwas anderes von einer menschenschlachtenden und Israels Rimjob-Regierung wie von dieser USA erwartet?

    Dank an AssociatedPress für die Erstellung dieses Videos!

    Schlagworte:
    Folgen

    Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

    Schließe dich 71 Followern an