Merkel – Es Geht Hier Nicht Um Die Jugend

Diese Angela Merkel sagt ausnahmsweise mal die Wahrheit. Auch wenn sie sich auf den Nachwuchs in dieser CDU bezieht, so sollte doch ein jeder überdenken: Wenn sie ihre Züchtlinge so “ernst” nimmt, was hält sie dann erst von jungen Menschen die sich ihr nicht zu Füßen werfen?

Was bedeutet ihr überhaupt die Zukunft Deutschlands?

Stimmt, eine äußerst naive Frage, denn das hat sie uns bereits [hier] deutlich zu verstehen gegeben!

Quelle: Bericht vom Parteitag der CDU | 09.12.2014 | Köln

Schlagworte: ,

Eine gegenwärtige Sichtweise – Die Protokolle der Weisen von Zion

7. Dezember 2014 6 Kommentare

Es ist eine widerwärtige Zeit. Nicht nur aufgrund der absurden weltpolitischen Geschehnisse, die waren und werden wohl niemals eine friedliche Absicht verfolgen solange der ungleiche Wert von Geld und Gegenleistung nicht als Menschenverbrechen auch als solches benannt und beendet wird. Vielmehr widert einem das ekelhafte leisten von vorsorglicher “Abbitte” der sogenannten Aufklärer und Widerständler an!

Kaum eine öffentlich agierende Bewegung, Demonstration oder ein Gesprächsaustausch bei welchen nicht der “Jude” als unkritisierbare Instanz seine Erwähnung findet.

Gleichgeschaltete Floskeln wie “Jüdisch-Christliches Abendland“, “gegen Antisemitismus“, “Holocaust-Verbrechen” und all dieser Quatsch, werden einleitend bei fast allen öffentlichen Bekundungen als “Abbitte” vorangestellt. Genau das aber ist die Wahrheitszensur bei die jeder noch so heroisch wirkende Informationsverkünder an Glaubwürdigkeit einbüßt, ja letztendlich scheitern wird, da er sich doch nur als ein wie üblich, soziopathischer Egofaschist zuerkennen gibt.

Um zu verstehen wer Gewalt auf euch ausübt, müsst ihr erkennen wen ihr nicht Kritisieren dürft!

Zitat: Voltaire

Selbstverständlich werden die “Protokolle der Weisen von Zion” als eine Fälschung wo immer möglich benannt, auch von jenen die gleichzeitig an eine von Juden für Juden geschriebene Bibel glauben dürfen. Hat irgendjemand aber tatsächliche Beweise dafür, dass dieser Jesus über Wasser gelaufen ist, Wasser zu Wein verwandelt hat, oder gar dieser Petrus ein Meer geteilt hat? Hat irgendjemand auch nur einen einzigen tatsächlich logisch nachvollziehbaren Beweis dafür, dass dieser ominöse Jahwe oder was auch immer den Juden das Land Israel versprochen hat?

Natürlich nicht! Geschrieben steht vieles und es soll auch nur geglaubt werden, mehr ist nicht nötig. Und wer diesen Mist glaubt, den kann man alles aufbinden, auch das die Wahrheit eine Lüge ist.

Folgende Zeilen versuchen aktuelles Zeitgeschehen kurz als das was es ist, ein geplantes Verbrechen an uns Menschen, darzustellen. Mir kommt es hierbei nicht darauf an, einen vor Link-Verweisen strotzenden Bestätigungsklamauk aufzuführen. Es soll und muss endlich von jedem selbst gedeutet und erkannt werden, welche Rollen solche Personen wie: Angela Merkel, Joachim Gauck, Barack Obama und letztendlich Wladimir Putin samt €U, NATO und Medien in der Umsetzung der Protokolle spielen. Auch wie wir Menschen uns mit geglaubten Widerstand, letztendlich doch nur als nützliche Idioten herdenfreudig treiben lassen.

Präambel:

  • Der Zionismus ist eine politische Bewegung.
  • Nicht alle Juden sind Zionisten.
  • Viele Christen und Atheisten sind Zionisten.

Komplizierter wird dieses Verständnis aufgrund einer Studie aus dem Jahr 2013 eines der weltweit führenden Genetiker Dr. Eran Elhaik (selbst „jüdisch“ europäischer Abstammung), mit dem abschließenden Ergebnis, dass die europäischen Juden genau NULL, also keine semitische DNA besitzen. Europäische „Juden“ sind keine Semiten, sie sind ursprünglich Khazaren, stammen also aus dem heutigen Georgien und der Ukraine. Vor ca. 800 Jahren konvertierten diese Khazaren aus Selbsterhaltungstrieb zum Judentum.
Quelle: http://gbe.oxfordjournals.org/content/5/1/61.full

Die Protokolle der Weisen von Zion wurden vor über 100 Jahren veröffentlicht

Zu dieser Zeit wurden die Protokolle (von einem zionistischen Richter) als Fälschung bezeichnet. Sämtliche Exemplare wurden von Juden eingezogen oder aufgekauft. Nach über 100 Jahren kann hier abgeglichen werden, was als aktuell bezeichnet “die weltweit stimmigste Fälschung“ nun tatsächlich umgesetzt wurde.

Die Protokolle als gegenwärtige Zusammenfassung

Die “Zionistische Weltordnung” oder “Neue Weltordnung” (ZWO/NWO) ist das angestrebte Ziel. Dieses Ziel wird durch die Steuerung des Geldes und den Medien erreicht werden.

Gojim (Nichtjuden) sind geistig minderwertig und können daher ihre Nationen nicht ordnungsgemäß führen. Um ihrer selbst und unseres (dem Judentum) Willen, müssen wir ihre jeweiligen Regierungen abschaffen und sie alle durch nur einer einzigen ersetzen. Das wird eine lange Zeit beanspruchen und sehr viel Blutvergießen bedeuten, aber es ist für uns (Juden) von gutem Zweck.

Hier ist wie wir (die Juden und Zionisten) es erreichen werden:

  1. Positionieren Sie unsere Agenten und Handlanger wo immer möglich
  2. Kontrollieren Sie die Medien um diese zur Propaganda unserer Pläne einzusetzen
  3. Starten Sie Kämpfe zwischen verschiedenen Rassen, Klassen und Religionen
  4. Nutzen Sie die Macht der Bestechung, Drohung und Erpressung um unseren Weg zu verwirklichen
  5. Nutzen Sie den Einfluss der Freimaurerlogen um potenzielle Amtsträger zu gewinnen
  6. Beeinflussen Sie das Ego erfolgreicher Personen
  7. Bestimmen Sie die Puppenspieler, welche durch Erpressung gesteuert werden
  8. Ersetzen Sie königliche Ordnung mit sozialistischen Regeln, dann mit Kommunismus und dann mit Despotismus
  9. Abschaffung aller Rechte und Freiheiten, mit Ausnahme des Rechts auf Gewalt durch uns
  10. Opfern Sie Personen (einschließlich Juden) wann immer notwendig
  11. Ersetzen Sie Religion durch (pseudo) Wissenschaft und Materialismus
  12. Steuerung des Bildungssystems um Irreführung zu ermöglichen und um den Intellekt zu zerstören
  13. Schreiben Sie die Geschichte zu unserem Vorteil um
  14. Nutzen Sie die von uns beherrschten Medien um unterhaltsame Ablenkung zu erschaffen
  15. Korrumpieren Sie das Denken mit Grausamkeit und Perversion
  16. Ermutigen Sie Personen dazu, sich gegenseitig auszuspionieren
  17. Halten Sie die Masse in Armut und fortwährende Arbeit
  18. Nehmen Sie Besitz von allen Reichtum, dem Eigentum und (vor allem) von Gold
  19. Verwenden Sie Gold um die Märkte zu manipulieren
  20. Einführung einer progressiven Steuer auf Vermögen
  21. Ersetzen Sie solide Investition mit Spekulation
  22. Ermöglichen Sie langfristig verzinsliche Darlehen an Regierungen (FED, IWF, BIZ, EZB)
  23. Geben Sie eine nachteilige Beratung an Regierungen und allen anderen
  24. Beschuldige das Opfer

Schließlich wird der Gojim so wütend auf seine Regierung sein (da wir diese für das entstandene Chaos beschuldigen werden), dass sie mit Freuden unserer Übernahme zustimmen. Dann aber werden wir einen Nachkomme Davids zum König der Welt bestimmen und die übrigen Gojim werden sich vor ihm niederknien und ihm lobpreisen. Jeder wird in Frieden und im Gehorsam nur unter seiner glorreichen Herrschaft leben wollen.

Einige ergänzende Zitate von einflussreichen Juden

  • Gojim wurden nur geboren um uns [den Juden] zu dienen. Ohne dies haben sie keinen Platz in der Welt – nur um dem Volk Israels zu dienen.
    Rabbi Ovadia Yosef
  • Warum werden Nichtjuden gebraucht? Sie werden arbeiten, sie werden pflügen, sie werden ernten. Wir werden wie die Efendiler (Herren) sitzen und essen.
    Rabbi Ovadia Yosef
  • Mit Nichtjuden ist es wie mit anderen Personen − sie werden sterben, aber Gott gibt ihnen ein langes Leben. Warum? Stellt Euch vor das jemandes Esel sterben würde, sie würden ihr Geld verlieren. Es ist ihr Diener … Deshalb bekommt er ein langes Leben, um gut für den Juden zu arbeiten.
    Rabbi Ovadia Yosef
  • Es ist [einem Juden] erlaubt, die Gerechten unter den Völkern zu töten, selbst wenn sie nicht verantwortlich für eine bedrohliche Situation sind. Wenn wir einen Nichtjuden töten, der gesündigt hat oder eines der Sieben Gebote verletzte, weil wir die Sieben Gebote befolgen, dann ist es vollkommen in Ordnung zu morden.
    Rabbi Yitzhak Shapiro

Wer beherrscht Hollywood?

…Walt Disney Co. CEO Robert Iger (Jude), Sony Pictures-Chef Michael Lynton (niederländischer Jude), Warner Bros. Chairman Barry Meyer (Jude), CBS Corp. Chief Executive Leslie Moonves (Jude, sein Großonkel war der erste Premierminister Israels), MGM Vorsitzender Harry Sloan (Jude) und NBC Universal Chief Executive Jeff Zucker (Volljude)…

Quelle: Los Angeles Times: Who runs Hollywood? C’mon

Das reicht noch nicht? Na dann ist folgender Hinweis über eine exorbitante Masse von jüdischen Schauspielern und Unterhaltungskünstlern von Interesse welche unser mediales Bild des “zu sein” beeinflussen sollen: IMBd oder hier.

Oder ganz unbedeutend, warum Logen, wie diese Propaganda Due, weit über 100 Jahre überdauerte (wahrscheinlich noch immer aktiv), systematisch und nachweislich Staaten unterwanderte, indem sie Rechts- und Links gegeneinander aufhetzte, Mordanschläge von diesen durchführen ließ, und dann diese nützlichen Idioten strafrechtlich verurteilte. Eine Loge die von dem Juden Henry Kissinger nachweislich mitfinanziert wurde. Hollywood machte daraus ein italienisches Mafia-Gedöns um von den jüdischen Strippenziehern abzulenken.

Fazit

Wer nun mal wieder glaubt, dass ein vor über 100 Jahren gefasster Plan, über den Zeitraum nicht einzuhalten ist, der möge erklären warum jemand anhand einer Bibel die vor 2000 Jahren geschrieben und nachweislich unzählige Male verfälscht wurde, noch immer die “frohe Botschaft” herausdeuten will?

Habe Mut und benenne endlich Deinen Henker, denn auch Du gehörst zu den seit Jahrhunderten Verarschten!

Hinweis: Understanding The World Today

Schlagworte:

Gas Chamber Temperature – Gaskammertemperatur (englisch)

29. November 2014 3 Kommentare

In this article, the gas chamber temperature is determined with Zyklon B mass gassings based judicially known witnesses and forensic investigations of Zyklon B in conjunction with other, well-known material data according to size by scientific methods approximate.

In the context of mass destruction by means of gas chambers as part of the Holocaust, the gas chamber temperature has not yet been sufficiently explored in Zyklon B mass gassings in the past, neither of revisionist side nor from the anti-revisionist side. The gas chambers in which using the agent Zyklon B insecticide million Jews were gassed, symbolize the Holocaust than any other feature. Therefore, it is necessary to examine what is happening in these gas chambers as accurately as possible.

Unfortunately, the gas chamber operating temperatures are handed down regarding any specific records or test results. However, there are numerous traditions about the killing times in the gas chambers of various post-war court case, such as of Rudolf Hoess in the Nuremberg trials. For these testified only a few minutes long kill times, the operating temperatures of the gas chambers are reconstructed by applying scientific methods approximate.

Physical methodology

Generally, the release rate of the hydrogen cyanide from the insecticide Zyklon B is dependent on the ambient temperature. To determine the gas chamber temperatures each testified lying only in the range of minutes killing time is used. Depending on the testimony result from the gas chamber temperatures of 1000 °C to about 20000 °C.

The following considerations apply to the two gas chambers in Auschwitz Birkenau, which are attested in the crematoria II + III. Since the gas chambers are destroyed and not even sure if the destroyed structures actually correspond to the state of the previous gas chambers and whether the known ruins at all represent the gas chambers, must for the purpose of further evaluation almost exclusively recognized by the history and the Holocaust Research testimonies be used.

Main conditions to determine the gas chamber temperatures

From the Holocaust research is known well attested and recognized as common knowledge:

  1. The physical properties of Zyklon B (bulk density, hydrocyanic acid, diatomaceous earth carrier medium, thermal conductivity, specific heat)
  2. The technical means by which the Zyklon B was introduced into the gas chamber (wire mesh columns, “Partie Mobile”, wire mesh insertion device) [2]
  3. The approximate amounts Zyklon B, which are used for gasification (ranging from about 1, or even from 4 to 10 kg)
  4. The approximate coverage density of the gas chamber (4-30 persons per square meter)
  5. The time at which the door was opened again (<10 to 30 minutes)
  6. The killing times (presently up to 20 minutes by a majority well attested focal point in 2-3 minutes)

Of these 6 points going into the study of the gas chamber temperature only the physical properties of Zyklon B and the design dimensions of the part “Partie Mobile” and the killing of time (points 1, 2, 6).

The other points are of interest only to the definition of the constraints. This includes in particular the door opening times as a control parameter.

Den Rest des Beitrags weiterlesen…

Schlagworte: ,

Sahra Wagenknecht – Okkulte Opferrituale Und Null Kompetenz

26. November 2014 1 Kommentar

… am Ende können wir auf Wahlen und Parlamentarismus ganz verzichten

Nicht das hier der Eindruck einer Parteiwerbung entsteht. Es ist jedoch bezeichnend für den Souveränitätszustand dieser BRD, dass CDU-Merkel als “Vasall” der VSA bezeichnet wird, sie selbst dieses mit keinster Regung missbilligt.

Merkels soziopathische “Kapital-Politik” basiert auf dem Motto: Wir Gemeinsam Gegen Uns!

Schlagworte: ,

Der Flaggentest – Israel Im Vergleich Zur ISIS

22. November 2014 5 Kommentare

Der “Reaktions-Test” auf die Flaggen von Israel im Vergleich zu der Flagge dieser ISIS (eine von den Geheimdiensten des CIA, MI6, dem israelischen Mossad, dem pakistanischen ISI und dem Saudi Arabischen GIP mitbegründeten und finanzierten Mörderbande) war wohl ein Schuss in den Ofen.

Der sich selbst als Satiriker und Filmemacher bezeichnende Jude Ami Horowitz erhoffte sich einen “antislamistischen Reflex” als er provokativ auf dem Campus der kalifornischen Universität Berkeley zunächst demonstrativ die schwarze Flagge der ISIS schwenkte und begleitend Parolen rief, wie:

ISIS wird missverstanden, wir wollen nur unseren eigenen Staat. Warum bombardiert uns die VSA. Die VSA und die westlichen Imperialisten sind schuld, nicht die ISIS. Wir wollen doch nur unseren eigenen Staat. Einen islamistischen Staat. Wir wollen keine Schwierigkeiten mit den VSA. Wir wollen niemanden Schaden zufügen. Warum tötet uns die VSA? Die VSA ist mitschuldig an dem Tod von Zivilisten in Irak und Syrien. Die VSA muss angeklagt werden für die Toten in Syrien, nicht die ISIS.

Ein vorbeigehender Passant wünscht darauf:

Viel Glück!

Weiter ruft Horowitz mit wedelnder ISIS-Flagge:

Die VSA ist verantwortlich für das Töten überall in dieser Welt. Wir sind ISIS, wir sind die Liebe. Wir wollen niemanden verletzen. Der VS-amerikanische Imperialismus ist schuld.

Der einzig negative Hinweis eines Studenten bezog sich auf das einzuhaltende Rauchverbot auf dem Universitätsgelände.

Als Horowitz dann jedoch die Israelische Flagge schwenkte, schwenkte auch die Stimmung der Studenten um. So bemerkte ein Student:

Israel ist ein Dieb der nur nachts kommt.

Als Horowitz dann zusätzlich pro-israelische Parolen propagierte, wie:

Israel schützt die Menschenrechte der palästinischen Bevölkerung. Nur die Hamas ist verantwortlich. Stimmt ihr zu? Seid ihr etwa nicht der Meinung, dass die Hamas eine terroristische Vereinigung ist?

Neben abwertenden auslachen, sowie Verneinung dessen Äußerung, folgte:

Du bist ein Lügner. Scheiß auf Israel, ich sagte scheiß auf Israel. Israelis sind Mörder. Israel ist nicht friedlich.

Und weiter:

Das Land deren Flagge du schwenkst, ist verantwortlich für den psychologischen Genozid auf diesen Planeten. Du tötest Kinder. Du bist krank. Oh ja, befreie lieber Palästina von Israel du Idiot. Israel ist Teil einer Vereinigung die den ganzen Planeten versklaven wollen.

Während sich hier in dieser BRD Demonstranten wie kürzlich in Hannover von pro-Zionistischen Quacksalbern, wie von diesem Michael Stürzenberger (getarnt als angeblich pro-national), das Hirn durchmatschen lassen und auch noch auf seine hinterfotzig gemeinten Patriotismus-Parolen jubelnd reagieren, ohne wohl bemerken zu wollen, dass sie von ihren Henkern hochgradig verarscht werden. (Denn Ja! wir in €uropa werden ungefragt überflutet mit Ausländern unter anderem verstärkt aus anderen Kontinenten, vor allem aus Afrika. Nur muss sich die Frage gestellt werden, wer dieses letztendlich zu verantworten hat)…

und zur gleichen Zeit eine Gegendemonstration dauerpubertierender Zuchtnullen aufgefahren wird, die ebenfalls von pro-Zionistischen Knechten (hier als anti-national getarnt) finanziell gefördert- und bei jeglicher öffentlichen regierungskritischen Äußerung angestachelt werden um ihre antideutschen Reflex-Parolen auswürgen zu lassen, welche nur dazu dienen vom eigentlichen Problem abzulenken…

durchschauen ein Großteil der Studenten in den VSA wenigstens ansatzweise das Doppelspiel dieses Verbrecherregimes mit der Bezeichnung: Israel!

Hinweis: RT

Schlagworte:

Robert Faurisson – Deutsche Geschichte Zum Nachdenken

15. November 2014 9 Kommentare

Es war ein enormer Skandal. Das war mein Argument. Wenn ich ein Dokument über Gaskammern zu finden versuchte, fand ich keins. Wenn ich sehe, dass man sagt:

Wir haben ein Geständnis

Dann kommt das Geständnis von Rudolf Höß (nicht zu verwechseln mit Rudolf Heß).

Und der SS-Angehörige Rudolf Höß, Lagerkommandant von Auschwitz, schieb als Gefangener der Alliierten vermutlich folgendes Geständnis:

Wir schickten 2000 oder 3000 Juden in einen großen Raum, genau hier gelegen…

und ich kenne den Ort,

…und vom Dach aus, ließen die Deutschen das Zyklon-B-Granulat durch 4 Löcher hineinfallen.

Zyklon-B ist ein sehr starkes Desinfektionsmittel. Es ist Cyanwasserstoff. Es wurde im Jahre 1920 erfunden und stellen Sie sich vor, von einem Juden! (Fritz Haber – eifriger Verfechter des Giftgaseinsatzes im 1. Weltkrieg und im Jahre 1918 mit dem Nobelpreis für Chemie ausgezeichnet)

(Und es wird heute immer noch angewendet)

…Wir ließen dieses Granulat nun also in die Öffnung fallen und die Menschen wurden in den Räumen getötet.

Und Höß sagte:

…Wenn keine Schreie mehr zu hören waren, kam ein Spezialteam von Juden das die Ventilatoren einschaltete, in den Raum trat, die Leichen herausnahm und sie zu den Krematorien brachte. Das taten sie lässig, essend und rauchend.

Dazu sage ich: Halt!

Das ist absolut unmöglich! Cyanwasserstoff ist ein sehr starkes Gift, es haftet an Oberflächen, es durchdringt Oberflächen, es haftet und durchdringt die Haut und den Körper. Sie können also einen solchen Raum nicht betreten, welcher ein Ozean aus Cyanwasserstoff wäre, und es wäre unmöglich gewesen die Leichen zu berühren, ohne sich selber zu vergiften. Außerdem hatten sie keine Gasmasken da sie ja aßen und rauchten, obwohl das Gas explosiv ist. Also ist es technisch völlig unmöglich. Aber wenn Sie eine Erklärung haben, bitte, bringen Sie sie mir.

Ich musste 6 Wochen warten und ich bekam sie. Ich werde Ihnen die Antwort auf mein physikalisches Argument wiedergeben.

Die Antwort war, unterzeichnet von 34 französischen Professoren:

Man darf nicht fragen, wie ein solcher Massenmord technisch möglich sei, er war möglich, weil er geschah!

Dies ist eine von diesen typischen dummen Antworten. Pressac, der von Klarsfeld und Co. So geschätzte, sagte endlich:

Die Akten sind falsch, definitiv falsch, gut genug für den Papierkorb der Geschichte.

Ich habe mehr als genug solcher Beweise!

Wenn ich nun bereits einen Schluss ziehen müsste, dann würde ich sagen:

Ich wünschte, dass Sie nichts von den Revisionisten veröffentlichen, sondern nur deren eigenen Eingeständnisse. Das wäre etwas!

Und ich wünschte, dass Sie auch die UNESCO stoppen könnten und sagen würden: Die Historiker, die Gläubigen, gaben zu, dass die Gaskammern in Auschwitz, welche von 25 Millionen Touristen besucht worden sind, gänzlich gefälscht sind. Dies wurde von einem Historiker geschrieben, Sie können dieses in meiner Broschüre nachlesen.

Die UNESCO muss Auschwitz schützen, da der Ort als Welterbe gilt! Ich wünschte, Iran würde die UNO auf die Gefangenen in Deutschland aufmerksam machen. Und beachten Sie, seit 1945 wurde kein Friedensvertrag mit Deutschland unterzeichnet.

Ich würde gerne all diese Lügen und Mythen stoppen…

Robert Faurisson

Dank an WirSind99% für die Veröffentlichung des Vortrags!

Israel – Alles Ist Nicht Genug

Ungeachtet jeglicher Kritik und der Massenschlachtung von Palästinensern, schafft sich das Regime Israel erneut Möglichkeiten, weitere illegale Siedlungen mit gesamt 200 Wohnungen in palästinensischen Gebiet zu errichten. Gleichzeitig brüllt das jüdische Lügenmaul Netanjahu ablenkend und zum wiederholten male, dass der Iran die Absicht hat eine Atombombe zu bauen, irgendwann. Man stelle sich vor, man hätte diesen notorischen Judenlügen auch nur ein einziges mal diese Atombomben-Märchen abgenommen… die Menschheit wäre längst ausgerottet!
Im Jahr 1948 besiedelte Israel die Hälfte des Landbesitzes des jetzt 82 jährigen Palästinensers mit dem Namen Hassan. Heute lebt er und seine Frau in einer Höhle. “Es reicht ihnen nicht, dass sie unser Land gestohlen haben, sie wollen jetzt auch unsere Höhlen, sie wollen alles. Es ist aber unser Leben“. Israel will die Höhle beschlagnahmen um weitere illegale Siedlungen auf dem Berg bauen zu können.
Diese illegale israelische Siedlung wurde direkt über dem palästinensischen Dorf Wadi Fukin erbaut. Die illegalen jüdischen Siedler entladen ihre Abwässer direkt auf palästinensischem Land der Bauern, ruinieren so absichtlich die Ernte und natürlichen Wasserquellen.
Warum aber glauben Menschen immer noch apathisch diesen offenkundigen Judenlügen? Diese soziopathischen Juden-Wesen klagen seit jeher das sie stets die jämmerlichen “Opfer” sind, unterstellen ihre hinterfotzigen Lügen wo immer sich eine Öffentlichkeit bietet dem Erstbesten der sich ihnen nicht zu Füßen wirft. Oder glaubst Du etwa noch an die dreckigen Lügen des Holo-Pokus samt Holo-Seife?

Welch erbärmliche Juden-Wesen die sich ein Selbstbild aus Lügen konstruieren um von ihren Menschenhass abzulenken!

Teilquelle: Aljazeera

Schlagworte: , ,
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 79 Followern an