Schottland – Referendum Ein Krimineller Wahlbetrug!

20. September 2014 1 Kommentar

Wie im Filmbeitrag zu sehen, wurden nicht nur Wählerstimmen “neu umsortiert”, es wurden auch nachträglich Wählerstimmen verfälscht indem sie abseits angeblich “eindeutiger” gekennzeichnet wurden.

Nach weiteren Aussagen wurden unter anderem Wahllokale zeitweilig geschlossen, aufgrund von wiederholten “Brandmeldungen” bzw. bis zu zehnfachen “Stromausfall”. Vorzugsweise in Dundee und Glasgow bei welchen die vermutliche Mehrheit der Wähler für eine Abspaltung von England gestimmt hätte.

110% – Von welchen Stimmen 10% abgezogen wurden war vorbestimmt – Quelle: CNN/The Telegraph

Der ganze scheindemokratische Wahlvorgang innerhalb dieser €U ist eine hochkriminelle Farce. Es wird den Bürgern eine scheinbare Entscheidungskompetenz vermittelt, die, sofern sie nicht den €U-Richtlinien entspricht, nachträglich “korrigiert” wird.

Mit anderen Worten: Danke für das blinde Vertrauen, denn wärend ihr wählt haben wir die Wahl bereits gewonnen!

Daher sollte sich jeder fragen: welchen Sinn macht das Wählen auch in dieser BRD, wenn nachträglich Wahlmanipulation betrieben wird?

Oder glaubt wirklich jemand, dass diese CDU samt Merkel eine vom Volk regulär gewählte Regierung darstellt?

Schlagworte: , ,

IDF Soldat – Nachts Träumte Ich Von Auschwitz | (Englisch)

17. September 2014 7 Kommentare

Getreu der Merkel‘schen und Graumann’schen Anordnung vom letzten Sonntag mit der Metapher: “Judenhass“, möchten wir hier einem israelischen Soldaten das Wort erteilen.

Er ist Jude, war israelischer Landbesetzer, hat palästinensische Zivilisten abgeknallt und wem wundert’s, auch am Holocaust glaubt er, ja sogar von Auschwitzerzählungen hat er tränenreich geträumt. Also bestens geeignet um dessen Worte uneingeschränkt glauben zu schenken, recht so, wie von dieser BRD-Merkel und dessen ZDJ-Graumann geforderten Voraussetzung um keine “antisemitische” Gefahr für Israel und seinen Vasallen darzustellen.

Na denn…

Einige Inhalte als frei übersetzte Stichpunkte seien hier aufgeführt:

Ich komme aus gutem Hause, mein Wunsch als Offizier in der israelischen Armee zu dienen begründete sich auch darin, dass alle Familienmitglieder IDF Offiziere waren und sind.

Mein Großvater war ein Kriegsheld, er kämpfte gegen die britische Kolonialmacht in Israel.

Meine Oma überlebte (natürlich) als einzige ihrer Familie Auschwitz.

Sie und alle erzählten mir wieder und wieder vom “Holocaust”, meine Familie, meine Freunde, Lehrer einfach alle.

Nachts träumte ich von “Auschwitz”, schweißgebadet und schreiend wachte ich auf, so entstand mein sehnlichster Wunsch niemals einen 2. “Holocaust” über uns Juden einbrechen zu lassen.

Dies war der Grund warum ich bedingungslos in die israelische Armee eintrat.

Aber als ich IDF Soldat war, wurde ich ausschließlich auf Angriffskrieg gedrillt.

Ich fand mich plötzlich wieder in von Israel besetzte Gebiete, mitten in Palästina um die dort lebenden Menschen in Polizeigewahrsam zu nehmen.

Mitten in einem besetzten Gebiet mit 180.000 palästinensischen Einwohnern wurde eine illegale Siedlung für 800 Juden gebaut. Ich wurde eingesetzt um diese Siedler zu beschützen. Heute ist mir klar, ich wurde benutzt um Terror unter den Menschen in Palästina zu verbreiten. Ich wurde benutzt um mitten in der Nacht Häuser zu stürmen, um die dort lebenden Palästinenser zu verhaften, Kinder, erwachsene Frauen, junge Männer.

Manchmal tötete ich sie grundlos.

Es galt jeglichen Protest zu unterdrücken. Wir wendeten sehr, sehr brutale Gewalt an. Kanister mit Tränengas, gehärtete Gummigeschosse und auch scharfe Munition, dass bedeutete auch den Tod eines kleinen Mädchen in Hebron.

Wir mussten mit Gewalt sicherstellen dass Niemand der Angehörigen zu ihrer Beerdigung konnte.

Als der Vater aus dem Haus trat, verhafteten wir ihn.

Als die Mutter des getöteten Kindes uns anschreiend verurteilte, musste ich an meine Träume denken, als ich nachts schreiend aufwachte.

Ab diesen Moment verstand ich: ich bin kein Opfer, ich bin Täter.

Ich verstand, dass ich nicht länger gegen die Menschen in Palästina vorgehen durfte, ich musste die israelische Armee in den besetzten Gebieten bekämpfen.

Wir erhielten den Auftrag eine Ortschaft in Gaza auszubomben, um Eindruck auf Palästinenser zu machen, wir nennen diese Vorgehen: in die Hölle bomben.

Wir werfen in 2 Tagen 120 Bomben mit einem Gewicht von jeweils einer Tonne auf dieses Gebiet, befeuern zusätzlich die Umgebung mit M-16 Geschossen um jeglichen Widerstand zu brechen und Flüchtlingsströme in den Nachbarschaften auszulösen.

Danach werden die Häuser in der Nachbarschaft besetzt um unsere Scharfschützen zu platzieren. Am nächsten morgen erwarten wir die Familienangehörigen die nach ihren Hinterbliebenen suchen.

Unbewaffnete Zivilisten rufen die Namen ihrer Familienangehörigen. Die IDF Soldaten haben für die Rückkehrer eine imaginäre rote Linie gezogen, welche nicht von den Zivilisten erkannt wird. Jeder der aber diese Linie überschreitet wird erschossen, egal wer.

Aber dieses mal weiteten wir die rote Linie ungewöhnlich weit entfernt von dem Stützpunkt der Scharfschützen aus, um noch frühzeitiger eine Schusserlaubnis zu erhalten, sollte auch nur ein Palästinenser seine verstorbenen Familienangehörigen in den zerstörten Gebieten bergen wollen.

Auch mit dem Wissen das der Suchende ein unbewaffneter Zivilist ist, wurde eine erfragte Schusserlaubnis genehmigt, worauf der Zivilist erschossen wurde.

Niemand in Israel darf über all das berichten, kein TV-Sender, keine Radiostation, die Presse und NGOs nicht und auch kein Blogger.

Alles unterliegt der Zensur, niemand darf darüber sprechen.

Die VSA unterstützt diese Verbrechen mit ihrem UN-Mandat, als einziges Land welches jegliche Resolutionen gegen Israel ständig boykottiert. Fragt euch warum sie das machen. Warum finanzieren die VSA all diese Verbrechen von Israel.

Aus dem Gespräch mit RT / Eran Efrati – IDF Soldat

Also ohne bösartige Absicht kam mir der Gedanke zwischen den Ohren, dass der “Holocaust” soetwas wie manipulative Kondition bedeutet, nicht nur für mordende IDF-Soldaten. Danach musste ich daran denken, wirklich nur ganz, ganz kurz, dass der “Holocaust” nicht hinterfragt werden darf, weil er das märchenhafte Potential besitzt, jegliches Verbrechen seitens Israel als Opfervermeidung darzustellen. Wie gesagt, war nur ganz kurz der Gedanke.

Man, man… garnicht auszudenken wenn ich darüber nachgedacht hätte, dass der “Holocaust” eine reine Erfindung aus Gründen jüdischer Identitätsbindung ist, um eine egozentrische Ausnahmestellung über alle Menschen zu erhalten, ganz zu schweigen vom lukrativ finanziellen Aspekt…

Aber nein, über soetwas darf man nicht nachdenken, das war knapp. Na denn… freue mich schon auf die nächste “Nie wieder Hokuspokus”-Veranstaltung, bis dahin: “schöne Träume” aus Merkel’s BRD!

Schlagworte: , ,

Merkel – Der Offenbarungseid Dieser BRD!

15. September 2014 20 Kommentare

Palästinensische Kinder durch Juden ermordet!

Vorbemerkung zur Merkel-Rede vom 14.09.2014 gegen die Floskel “Judenhass”:

  • Vom 07. Juli 2014 bis einschließlich dem 28. August 2014, also in einem Zeitraum von nur 52 Tagen ermordeten Juden/Zionisten/Israelis sage und schreibe 2.133 palästinensische Menschen.
  • 362 von den abgeschlachteten Palästinensern waren so zerfleischt, dass weder ihre Identität, Alter noch das Geschlecht genau bestimmt werden konnte.
  • Von den gesamt 2.133 ermordeten Opfern waren 1.489 Menschen unschuldige Zivilisten.
  • Hiervon wurden unter den Leichen 500 Kleinkinder identifiziert: 187 Mädchen und 313 Jungen. Des Weiteren befinden sich ebenso unter den tot geborgenen Palästinensern, 257 unbeteiligte Frauen und 282 Menschen die versuchten sich vor dem Massaker zu verteidigen.
  • 142 palästinensische Familien haben mindestens 3 oder mehr Angehörige während jeweils nur eines Anschlages des jüdischen Bombenterrors verloren. 739 Familien in Palästina verloren mindestens einen Familienangehörigen durch das Abschlachten von israelischer Seite.
  • Weit über 11.100 Palästinenser, einschließlich 3.374 Kinder, 2.088 Frauen und 410 ältere Menschen wurden zum Teil erheblich verstümmelt. 1.000 Kinder werden ihr Leben lang verkrüppelt bleiben und auf fremde Hilfe angewiesen sein.
  • 1.500 Kinder wurden zu Waisen gebombt, weil beide Elternteile durch Juden und ihrem Raketenterror zerfetzt wurden.
  • 373.000 Kinder benötigen psychologische Betreuung aufgrund einer maßlos traumatisierenden Schlachterei seitens der jüdischen Regierung.

Weitere Informationen (englisch): Gaza Initial Rapid Assessment (PDF)

Jedem halbwegs Informierten ist es bewusst, dass dieser Genozid an dem palästinensischen Volk vor allem aus der Absicht bestand: Siedlungsbedingten Landraub- sowie Ressourcen-Raub seitens der israelischen/jüdischen/zionistischen/soziopathischen Regierung zu begehen. Und nichts, aber auch gar nichts mit der Verteidigung Israels oder ihrem psychopathischen Auserwähltenwahn zu schaffen hatte!

Doch was sagt Angela Merkel, BRD-Kanzlerin und jüdische Mätresse zu all diesen von Juden ermordeten Palästinensern?

Widernatürlich der menschlichen Wahrnehmung… folgendes:

Unfassbar! Angela Merkel gehört umgehend in eine geschlossene Psychiatrie!

Diese Wahnrede von dieser BRD-Kanzlerin Merkel ist ein Offenbarungseid für diese BRD!

Keine Schweigeminute für die palästinensischen Opfer welche durch Judenterror zu Tode kamen! Aber warum auch, sie schweigt ja ohnehin schon zu allen Juden-Verbrechen in dieser Welt.

Hat dieses Wesen mit ihrem völlig judenhörigen Weltbild überhaupt eine Vorstellung davon, dass es noch Menschen auf diesen Planeten gibt, die sich nicht von dem patentierten Jammerjudengeheul blenden lassen?

Ist diesem Wesen Merkel jegliches Vermögen für eine objektive Wahrnehmung der weltpolitischen Zusammenhänge offenkundig einzig jüdischer Machtansprüche abhanden gekommen?

Sind diesem Wesen Merkel wirklich nur ihresgleichen heilig? Wie kann sie sich überhaupt erdreisten dieses “Judentum” zum deutschen Kulturgut zu erheben, obwohl sie selbst nicht das geringste mit deutscher Kultur verbindet? Und, obwohl diese Juden erst einen Monat zuvor tausende von Menschen, bevorzugt Kinder, abgeschlachtet haben und dieses auch weiterhin werden!

Nein Angela Merkel, nicht so etwas wie Sie hinterfotzige Deutschenhasserin bestimmen was zu einer deutschen Kultur gehört. Und schon gar nicht eine Judensekte die Menschen abschlachtet um dann über sich selbst zu trauern wie “empört” doch nur die Menschen sein können, über ein “paar tausend” Menschenverbrechen.

Das nichtmenschliche Judentum samt dessen mordgierender Offenkundigkeit können Sie sich in Ihren Allerwertesten schieben. Und bitte stopfen Sie sich gleich mit hinein, denn dort können Sie Ihre Fäkalien genießen die Sie über uns wahren Deutschen seit jeher herabgedrückt haben.

Sie wissen es selbst Angela Merkel, Sie sind kein deutsch beseelter Mensch.

Verschwinden Sie endgültig aus unserem deutschen Bewusstsein, wir haben genug von Ihrem menschenverachtenden und im jüdischen Auftrag wiederkäuenden: Deutschenhass!

9/11 – Denn Unwissenheit Ist Stärke

Nigel Farage – Warnung Gegen Den Geplanten Konflikt Zwischen Ukraine Und Russland (2008)

8. September 2014 5 Kommentare

MightyDemocracy

Bereits im Jahre 2008 warnte der UKIP Vorsitzende Nigel Farage über die planmäßige und verheerende Ost-Erweiterung seitens der €U unterstützt von einer aggressiven militaristischen Unterwanderung durch die NATO. Insbesondere dem Einmischen im westlich forcierten Konflikt zwischen der Ukraine und Russland.

[...] der größte Fehler währe die Ukraine und Gerorgien in beide Organisationen (€U, NATO) einzubinden. [...] Ich denke, dies ist eine der gefährlichsten außenpolitischen Entwicklungen, die ich bisher in meinem Leben gesehen habe. [...] was wir nicht verstehen ist, dass die Russen mehr von uns zu befürchten haben, als wir von den Russen.

Wohl wahr, aber nicht nur in Ihrem Leben, Herr Farage. Die bestätigte Befürchtung betrifft derzeit unzählige Millionen Menschen und viele von ihnen haben für machtgierende Prozesse bereits ihr Leben sinnlos verloren. Von Seiten der VSA eingeforderte saudoofe Sanktionen gegen Russland werden blind von diesen Pro-Zionistischen Befehlsempfängern Hollande, Cameron und (wie immer) Merkel befolgt, ungeachtet der Gefährdung unschuldigen Menschenlebens.

In dem Sinne, was hat die VSA sich hier in €uropa einzumischen, wenn ein europäischer Interessenkonflikt zwischen einzelnen Nationen besteht, wohlgemerkt, auf dem europäischen Kontinent? Wie souverän ist dieses €U-Gedöns eigentlich, wenn mehr oder viel weniger gewählte Staatsführer erst auf Befehl eines VSA-Präsidenten agieren? Warum wurden keine Sanktionen gegen Israel ausgesprochen während dieses Regime Menschen in Gaza abschlachtet(e) um Stück für Stück palästinensisches Land zu rauben. Warum greift die NATO nicht im Israel/Gaza Konflikt ein obwohl eindeutige Anzeichen für Kriegsverbrechen seitens Israels wiederholt auftreten?

Aber zurück zum friedlichfröhlichen Stelldichein dieser NATO und dem medial unverständlichen Abwehrverhalten Russlands:

Nun, wie obige Grafik veranschaulicht: die NATO ist nichts Weiteres als ein Instrument der “Hochfinanz” oder in treffender Umschreibung ein: brandstiftender Auftragskiller im Diensten einiger weniger Hintergrundakteure, deren Vorgehen wie fälschlicherweise propagiert, nichts mit friedensbringenden Verteidigungsstrategien gemein hat.

Vielmehr ist sie als eine imperialistische Legion VSA-Wirtschaftlicher Interessen anzusehen. Ähnlich dem verbrecherischen Alliierten-Status während und nach dem 2. Weltkrieg, unter dessen Lügen Deutschland bis heute zu leiden hat.

Nebenbei bemerkt: die €U hat ebenso wenig mit Europa zu schaffen, wie diese BRD eben nicht gleich Deutschland ist.

Eventuell erkennt der geneigte Leser nun, warum ein ausgeführter Tsunami mit beabsichtigten Reaktorunfall in Fukushima/Japan, das Aus der AKWs in dieser BRD bedeutete.

Russlands Gas-Export sollte wirtschaftlich unentbehrlich für den €U-Finanzierer und ein vor Arbeitslosigkeit strotzenden Scheinstaat werden: dieser BRD.

Die Absicht beinhaltete zuallererst eine deutsche Bevölkerung auf eine antirussische Linie zu manövrieren, sollten durch das Einschränken der Gaslieferungen seitens Russlands Arbeitsplätze gefährdet sein (was zweifellos der Fall ist). Somit währe dem Plan entsprechend, nicht nur das Freihandelsabkommen mit dieser VSA gesichert, auch Russland und China als exportierende Nationen währen als Wirtschaftsnationen weltmarktpolitisch (wieder) isoliert. Ja und der Dollar, dieser hätte als ungedeckte Schuldenlast seine Auferstehung gefeiert: “Holy Dollar bless USA“.

Der ganze Mist in der Ukraine ist also ein geplanter Stellvertreterkrieg für machtstrategische Interessen. Der Mensch ist nur ein entbehrbares Übel, welcher zur Bestätigung lediglich als Opferempörung benötigt wird. Je größer und je häufiger ein Grund der Empörung bereitet wird, desto weniger empört sich der Mensch. Alles eine Frage der: Gewohnheit…

bis der eigene Arsch explodiert!

Schlagworte: ,

Palästina – Massengrab Aus Dem Jahr 1948 Entdeckt

3. September 2014 5 Kommentare

Ein Massengrab, vermutlich aus dem Jahr 1948, wurde in Jaffa / Palästina entdeckt. 200 Leichen weisen eindeutige Spuren eines gewaltsamen Todes auf.

200 palästinensische Kinder, Frauen und Männer, so der Bericht, wurden von Israelis in einem Massaker ermordet welche sich weigerten ihr Land zu verlassen… für Juden!

Die offizielle Version, dass die Palästinenser seinerzeit “friedlich vertrieben” wurden und das von einem Ritual-Fürsten “JHWH” versprochene Land von den dort lebenden palästinensischen Menschen rechtmäßig erworben hätten, grenzt nicht nur an scheinreligiösen Wahnsinn, es ist offenkundig eine weitere Lüge und somit nicht länger als historische Wahrheit haltbar.

Es würde niemanden verwundern, sollten in nächster Zeit weitere Massengräber entdeckt werden, in welchen das Regime Israel ermordete Widersacher verschwinden lies.

Israel führt seit Jahrzehnten einen von allen westlichen Regierungen unterstützten Massenmord an palästinensische Menschen durch. Unbeachtet von dieser allesduldenden Merkel-BRD, welche jegliche Kritik an Israel als aberwitzigen “Antisemitismus” verklärt, um ihren eigenen Arsch nicht gegen das Schlachten von Menschen zu lüften. Schöngeredet, Verschwiegen, Toleriert und letztendlich Unterstützt vom steuerfinanzierten Medienkartell, insbesondere ZDF/ARD/Deutschlandfunk.

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis auch dieses israelische Verbrechen durch diverse panikmachende Berichtsfluten in einem “medialen Massengrab” verschwindet…

Hinweis: The Ugly Truth

Schlagworte: ,

Dr. Andreji M. Łobaczewski – Politische Ponerologie

30. August 2014 1 Kommentar

Merkel Exorzist SatanPolitische Ponerologie
Eine Wissenschaft über das Wesen des Bösen und ihre Anwendung für politische Zwecke.

…Wir sind nun ein Imperium, und wenn wir handeln, dann erzeugen wir unsere eigene Realität. Und während ihr diese Realität studiert – sogar urteilsfähig, wenn sie so wollen – handeln wir schon wieder, erzeugen neue Realitäten, die sie wiederum studieren können, und so werden sich die Dinge abspielen. Wir sind die Macher der Geschichte… und sie, alle von ihnen, werden übrig sein, um einfach nur zu studieren, was wir tun. [Politische Ponerologie: S.226/227]


Anweisung zur PDF-Einbindung in einen WordPress-Blog:

[slideshare id=38503788&doc=lobaczewski-politischeponerologie-140829174340-phpapp01&type=d]

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 73 Followern an